1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sättel besser sichern

Diskutiere Sättel besser sichern im Allgemein Forum; Bin traurig! Bei uns im Stall wurden von Freitag auf Samstag zwischen 23 und 6 Uhr 11 Sättel aus aufgebrochenen Schränken geklaut. Ziemlich...

  1. bimikesch

    bimikesch Neues Mitglied

    Bin traurig! Bei uns im Stall wurden von Freitag auf Samstag zwischen 23 und 6 Uhr 11 Sättel aus aufgebrochenen Schränken geklaut. Ziemlich wahllos, aber mein einziger für Jashira war auch dabei. Kann mir jemand aushelfen, bis vielleicht Versicherung oder Sattler Lösung haben?
    Ich brauche Kopfeisen 29, Länge 17 Zoll, Dressur (also nicht in die Schulter vorgezogen), gerader Rücken und flacher Wiederrist. Evtl. Isländersattel? wo gibt es günstig Felle, damit auch bei einem nicht optimalen Sattel dem Pferd nicht geschadet wird?
    Da alle Schränke offenbar durchsucht wurden, war es völlig egal, ob gutes oder weniger gutes Schloss dran war. Hund wurde mit K.O.-Tropfen betäubt, ist aber wieder fit!! Sättel mit der Mistkarre zu Fuß bis zum Wald gefahren, offenbar in wenigen Minuten und mit 3-4 Leuten vermutet die Polizei!
    Also falls Ihr Fahrzeuge mit fremden Nummern seht, vielleicht mal aufschreiben, um weitere Raubzüge zu verhindern!
    Hat jemand schon mit Sattelchip gearbeitet oder mit Registrierung wie bei Fahrrädern, aus denen für jeden Überprüfer gleich der Kreis hervorgeht aus dem der Besitzer kommt? Oder schleppt ihr Eure besseren Sättel immer aus dem Stall nach Hause? Wer hat Erfahrung mit Versicherungen?
    Seid wachsam!
    Ich wünsche Euch mehr Glück und viel Spaß mit dem wunderbaren Wetter!
    Birgit & Jashira
     
  2. Urmel

    Urmel Guest

    oh man^^das gibts ja gar nicht!
    Solche Leute sind doch echt unglaublich :realmad:

    Ich hoffe ihr "findet" eure Sättel wieder, aber da habt ihr glaub wenig aussicht drauf!

    Also ich nehm meinen richtigen Dressursattel immer mit in den Stall und wieder mit nach Hause, allerdings Reite ich bei mir zuhause auch immer noch ein Pferd mit diesem Sattel!

    Leider habe ich keinen Sattel für dich, die sind alle viel zu groß!
    Ich hoff aber die Versicherung zahlt ihn!
     
  3. murmelmaus

    murmelmaus Araber-ohne-Bremse-Bezwingerin

    das is echt heftig, also die sättel von meinem pflegepony hängen einfach so in der sattelkammer rum (gut sind auhc "normale" sättel, also ich mein kenn mich damit zwar nich so aus aba besonders supermegateuremarkensättel sind das nich ^^ is ja auch "nurn" freizeitpony ;) aber auch da wäre es ärgerlich...die kammer is jedenflals abgeshclossne un das stallgebäude auch ebnso wie das tor vorm stall(is komplett eingezäunt das gelände)
    in einem anderen stall wo ich war war eine die ihren sattel mit so einer vorrichtung festgeschlossne hat in der sattelkammer. also de rhing ganz normal an der wand un da war halt nochn schloss drauf aber ob das wirklich diebe abhält die sogar spinde aufbrechen wo sie ganich wissen was drin is und dem hund KO tropfen geben? O_o
    wünsche dir jedenfalls, das ihr schnell einen sattel habt und diese leute auch gefunden werden ....
     
  4. Dangie

    Dangie Inserent

    Hallo!!!

    Oh man, das ist sch.....Woher kommst du denn???
    Habe leider auch keinen passenden Sattel für dich.
    Das tut mir echt leid für dich...
    Kann mir vorstellen wie traurig du jetzt bist.

    LG

    Daniela
     
     
  5. Katrin

    Katrin Inserent

    So wie ich das Beobachte gehen die Diebe von Nord nach Süd und wieder zurück, denn alle paar Jahre werden bei uns in der Gegend auch Sättel geklaut, meist auch aus Schränken raus. Wichtig für die Versicherung ist eben, dass die Sätter abgeschlossen waren, sei es in einem Schrank, in einem Raum oder mit so einem Sattelhalter incl. Schloss wie du es beschrieben hast. Wenn jemand einen Sattel klauen will, dann ist es egal was er für Schließmethoden hat, er kommt immer ran. Leider. Vor einigen Jahren hat sogar jemand in einen Container eingebrochen, sämtliche Westernsättel und überhaup alles mitgenommen unter anderem auch ein Teil (weiss nicht mehr was es war), was superschwer war und nur von mind. 3 Leuten getragen werden kann. Die Polizei meinte damals, dass die mit LKW gekommen sein müssen, leider konnte man nichts genaues sagen, da der Boden so hart gefroren war, dass sie keine Spuren hinterlassen konnten.
    Drück dir die Daumen, dass du wenigstens das Geld von der Versicherung bekommst, denn den Sattel wirst du wahrscheinlich nie wieder sehen.

    Liebe Grüße
     
  6. Aila

    Aila Inserent

    In dem Stall wo ich zur Reitstunde hinfahre sind die Sättel auch schon zweimal
    geklaut worden. Die Sattelkammer ist mit zwei Türen gesichert und dann ist
    nochmal der Stall extra abgeschlossen. Das letzte mal sind sie durch das
    Richterhäusern der Reithalle eingbrochen.
    Seit dem letzten Einbruch gibt es da jetzt eine Alarmanlage.
    Ich hoffe du bekommst deinen Sattel wieder, aber große Hoffnung würde ich mir
    nicht machen, obwohl von dem letzten Einbruch bei uns wohl einige
    wiedergefunden wurden.
     
  7. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    mir wurde vor gut 1 Jahr mein Stall ausgeraubt aber von A bis Z.
    Sogar Futtertonnen wurden mitgenommen. Darunter war auch mein heißgebliebter Springsattel mit dem ich viele Turniere bestritten bin. Nach diesem Vorfall habe ich mir einen Sattelschrank angeschafft, dort hängen allerdings nur die Trensen und Decken drin. Meine Sättel (4 an der Zahl, 2 in Gebrauch) hängen auf eine Halterung an der Wand, allerdings ist diese Halterung abschließbar! Habe mir dieses Ding bei Loedau gekauft und bin mehr als nur zufrieden damit. Selbst eine Zange hat dort keine Chance.

    http://cgi.ebay.de/Sattelhalter-abs...100844390QQcategoryZ10513QQrdZ1QQcmdZViewItem
    http://cgi.ebay.de/Sattelhalter-abs...098513740QQcategoryZ85217QQrdZ1QQcmdZViewItem

    So ein ähnliches Modell ist das. Find das eigentlich ganz gut und sehr sicher.

    Gruß
    Nina
     
  8. Katrin

    Katrin Inserent

    Den zweiten hab ich auch, Nachteil ist allerdings, dass die Bügel auf dem Sattel auf der Sitzföäche Druckstellen hinterlassen. Sonst ist der echt super.

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Sättel besser sichern - Ähnliche Themen

Barocksattel für Warmblut geeignet?
Barocksattel für Warmblut geeignet? im Forum Ausrüstung
Uralter Sattel - wie Reaktivieren?
Uralter Sattel - wie Reaktivieren? im Forum Ausrüstung
Sattelschrank
Sattelschrank im Forum Ausrüstung
Dressursattel - wieviel Pausche?
Dressursattel - wieviel Pausche? im Forum Ausrüstung
Zubehör für Sellaport Sattelschrank
Zubehör für Sellaport Sattelschrank im Forum Haltung und Pflege
Thema: Sättel besser sichern