1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sammelthema Pferdekauf

Diskutiere Sammelthema Pferdekauf im Pferde Allgemein Forum; Naja. Auf der Koppel stoppen und im Training gestoppt werden ist aber schon auch noch ein großer Unterschied. Letzteres wird ja - je nachdem,...

  1. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Naja.
    Auf der Koppel stoppen und im Training gestoppt werden ist aber schon auch noch ein großer Unterschied.
    Letzteres wird ja - je nachdem, wie intensiv man das eben machen will - schon durchaus auch bis zum Exzess gemacht, immer und immer wieder, plus es ist rein mechanisch schon was ganz anderes als auf der Koppel anhalten. Selbst wenn (!) ein Pferd auf der Koppel Dank nassem Boden mal ins Rutschen kommt, dann wohl eher selten so wie beim Sliding Stop. Ja, gibts auch mal, aber ich halte das für eher unwahrscheinlich, dass sowas - wie im Training unter Umständen - jede Woche dreißigmal passiert. Und eben nicht durch den Reiter forciert, im Sand, auf bestimmte Art und Weise.

    Turnierorientiertes Training und auf der Koppel rumspringen sind in meinen Augen schon zwei sehr unterschiedliche Arten der Belastung, selbst wenn manche Bewegungen ähnlich sein mögen.
    Vielleicht vergleichbar mit einem Pferd, das nicht mehr springen soll, das kann auf der Koppel ja auch trotzdem mal wild buckelnd durch die Luft springen, ohne dass es davon gleich zwingend kaputt ist.
    Häufigkeit und Intensität sind einfach ganz verschieden.
     
    terrorschaf, aquarell, sokrates und 3 anderen gefällt das.
  2. Zitrone

    Zitrone Inserent

    Meine erste Frage an den Verkäufer wäre da wie der Sehenschaden ausgeheilt wurde.
    Hat das Pferd die ganze Zeit in der Box gestanden, oder nur zur akuten Anfangszeit und dann auf der Koppel.
    Ich finde, dass ein Sehnenschaden auf der Koppel unter freiwilliger, steter Bewegung und die Sehne dabei durch die Bewegung elastisch bleibt, besser ausheilen kann als wenn das Pferd strikte Boxenruhe bekommt. Dann heilt die Sehne zwar, aber sie ist dann fest und mit Pech auch noch verklebt.
    Da der Schaden aber erst aus dem März diesen Jahres ist, finde ich die Aussage, dass alles wieder verheilt und das Pferd voll reitbar ist, gewagt.
     
    *FrogFace*, terrorschaf, nasowas und 6 anderen gefällt das.
  3. aquarell

    aquarell Inserent

    Mein Jungpferd war als 4j plötzlich lahm nach der Springstunde. Erst war noch alles gut, ohne Lahmheit vom Platz geritten, dann noch etwas gestanden, weil noch was zu besprechen war, und beim Anreiten hgr lahm.
    Da es auch nach Boxenruhe keine Veränderung gab, Klinik (Rö, Sono, Szinti). Fesselträgerurspungsschaden!
    Erst mußte er noch in der Box stehen, damit sich der Fesselträger wieder im Knochen festigt; dann gingen wir tgl. spazieren und im Folgejahr ging er komplett auch Koppel. Erst 1 1/2 jahre nach der Verletzung wurde er wieder geritten. Später ging er erfolgreich Dr und Spr bis L und war im Gelände bis GelpferdeL unterwegs. Lahm war er nie wieder.
     
  4. Deife

    Deife Bekanntes Mitglied

    Ich hab mich jetzt auch dagegen entschieden, gibt ja genug andere... Ich wusste jetzt eben nur nicht, wie ich so einen Sehnenschaden einordnen soll, daher danke euch für eure Einschätzungen. :)
     
    *FrogFace*, terrorschaf und nasowas gefällt das.
  5. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Wenn der jetzt schon länger her wäre, und das Pferd wieder richtig geritten, dann könnte man das anders bewerten, finde ich.
    Aber so.... hat irgendwie geschmäckle, das der jetzt vor dem richtigen anschieben weg soll.
    Mit dem Zusatz das der nicht mehr stoppen sollte.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
     
    *FrogFace*, ulrike twice und Mabel gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Sammelthema Pferdekauf - Ähnliche Themen

Sammelthema Pferdeanhänger
Sammelthema Pferdeanhänger im Forum Ausrüstung
Sammelthema Husten
Sammelthema Husten im Forum Atemwegserkrankungen
Unzufrieden mit neuem Pferd- (Pferdekauf)
Unzufrieden mit neuem Pferd- (Pferdekauf) im Forum Pferde Allgemein
Pferdekauf
Pferdekauf im Forum Allgemein
Pferdekauf am Hirschberg.
Pferdekauf am Hirschberg. im Forum PLZ Raum 3
Thema: Sammelthema Pferdekauf