1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sattelbaum

Diskutiere Sattelbaum im Pferde Allgemein Forum; Hallo zusammen! Kann mir jemand sagen, wie ich feststellen kann, ob der Sattelbaum defekt ist. Ich habe so ein komisches Quietschen beim Reiten...

  1. Mainzerin

    Mainzerin Neues Mitglied

    Hallo zusammen!
    Kann mir jemand sagen, wie ich feststellen kann, ob der Sattelbaum defekt ist. Ich habe so ein komisches Quietschen beim Reiten festgestellt und irgendwie kommt mir der Sattel merkwürdig vor. Kann es nicht so richtig beschreiben. Kann ich - ohne einen Sattler zu fragen - auch rausbekommen, ob der Baum vielleicht beschädigt ist. Gibt es sozusagen einen "Test"?
    Vielen Dank für euere Hilfe & viele Grüße!!!
     
  2. Urmel

    Urmel Guest

    Wie lange hast du den Sattel den schon?
    neue Sättel quitschen am anfang meistens alle, Fettest o.ö du ihn den regelmäßig ein?

    Siehst du den was am Sattel, das er verformt, gebrochen (?) ist wenn du meinst der Baum ist ist defekt?
     
  3. Mainzerin

    Mainzerin Neues Mitglied

    Habe den Sattel noch nicht lange. Habe ihn aber gebraucht bekommen, erst schön mit Sattelseife behandelt und dann ordentlich gefettet. Hm.. mir kommt es irgendwie so vor, als könnte man hinten "die Lehne" (ich weiß nicht, wie das richtig heißt) ein wenig anheben. Man sieht aber rein äußerlich nichts. Auch nicht unterhalb des Sattels. Und fühlen kann man da auch nix. Ist schon merkwürdig irgendwie :frown:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2007
  4. Katrin

    Katrin Inserent

    Nimm den Sattel so, dass der Vorderzwiesel an deinen Oberschenkeln ist, der Hinterzwiesel in die Hände und drück den Sattel gegen die Beine. Bewegt der Sattel sich, ist der Baum kaputt.
    ich hoffe, ich hab das einigermassen verständlich geschrieben...

    Liebe Grüße
     
     
  5. A-n-n-a-

    A-n-n-a- Inserent

    Ich hab mal das Thema rausgekramt, da ich mich mit den verschiedenen Sattelbäumen nicht so auskenne.

    Momentan reite ich auf dem Platz mit den Christ Fellsattel und bin eigentlich total zufieden damit mein Pferd hat natürlich auch eine entsprechende Rückenmuskulatur und ich sitze nicht auf der Wirbelsäule. Aber ich hab ein bisschen Angst, dass es auf dauer vielleicht doch nicht so gut für seinen Rücken ist. Daher schaue ich momentan immer mal wieder ein bisschen nach Sätteln und finde immer viele verschiede angaben wie:

    Lederbaum
    flexibler Baum
    baumlos
    Ultra-Flex-Baum mit stufenlos verstellbarer Kammerweite

    Habt ihr Erfahrungen mit den verschiedenen Bäumen und was haltet ihr davon?
     
Thema: Sattelbaum