1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sattelgurt - Materialien, Formen & Co

Diskutiere Sattelgurt - Materialien, Formen & Co im Ausrüstung Forum; Hallo zusammen, mit dem neuen Sattel zusammen habe ich auch einen neuen Gurt gekauft. Der besteht aus 6-7mm dickem Filz. Das Pony ist damit auch...

  1. Sancta

    Sancta Bekanntes Mitglied

    Hallo zusammen,
    mit dem neuen Sattel zusammen habe ich auch einen neuen Gurt gekauft. Der besteht aus 6-7mm dickem Filz. Das Pony ist damit auch zufrieden und am Ellenbogen drückt er sich in der Bewegung weg bzw. hat sich der Form dauerhaft angepasst. Bei zu dicken Gurten passiert es bei ihr nämlich schnell das sie sich im Winter das Fell am Ellenbogen wegscheuert.
    Jetzt wo es warm wird schwitzt sie aber natürlich wieder stärker und das Filz nimmt den Schweiß auf. Der ist teilweise gut nass nach dem Reiten, was mir auf Dauer etwas unhygienisch erscheint?
    Welche Materialien findet ihr im Sommer am besten?
    Was ist mit den Schnurengurten, die sind ja sehr einfach auszuwaschen? Hatte überlegt mich nach so einem auf der Equitana mal umzuschauen.
     
  2. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    ich hab Leder Langgurt anatomisch für Kleinpferde
     
  3. Käfertrulla

    Käfertrulla Inserent

    Kalini hat einen Neoprengurt (schreibt man das so?) und wie so einen Frotteestrumpf drüber, den man einfach waschen kann. Das Ding ist weich und pflegeleicht. Ich find die Kombi prima. Die alten Schnurengurte find ich auch gut. Leider kriegt man die heute kaum noch und wenn, dann in diesem ekligen Plastikmaterial.
     
  4. Frau Horst

    Frau Horst Bekanntes Mitglied

    Sind die Schnurengurte leichter auszuwaschen als andere? Die haben ja viel mehr Oberfläche als alle anderen. Würde erst mal denken, ein glatter Gurt lässt sich leichter reinigen.

    Ansonsten finde ich Leder ganz praktisch zu reinigen. Damit haben die Pferde auch sehr selten Materialprobleme.

    Ich habe allerdings seit Jahren einen Gurt von Eskadron aus irgendeinem modernen Material am Pferd. Der nimmt Schweiß auf, trocknet gut und sieht nie dreckig aus. Ich weiß nicht, ob ich den schon mal gewaschen habe. In der Mitte ist ein schwarzes Loch für Dreck.
    Mit Scheuerstellen habe ich nie Probleme, ich habe allerdings auch immer große Pferde mit viel Platz für den Gurt, eine Handbreit zum Ellenbogen bestimmt da schon die natürliche Sattellage.
     
     
  5. Käfertrulla

    Käfertrulla Inserent

    Vielleicht sind die "einfacher" zu waschen, weil man die Schnüre im Knäuel gegeinanderrubbeln kann? Bei Handwäsche meine ich... :reflect:
     
  6. Schlucky

    Schlucky Apokalyptischer Reiter

  7. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Bei den Schnurengurten schwitzen die Pferde weniger drunter, weil es eben kein dicker Strang ist sondern diese einzelnen Schnüre. Ich hätte zu gerne wieder einen Schnurengurt in guter Qualität. Aber leider bekommt man die im "englischen" Sektor eigentlich nicht mehr....
     
  8. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Ha! Wer sucht der findet! Busse hat sogar Kurzgurte im Schnurenformat mit Schlaufen für die Gurtstrupfen :lv25:

    Menno Sancta! Jetzt muss ich mir doch tatsächlich demnächst so einen kaufen :gi66::cry::cs16:
     
  9. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Ich verwende ausschließlich Schnurengurte, habe z.T. noch uralte ( ü 20 Jahre) von Kieffer, und die sind noch immer top.

    Wurde deshalb in einem Reiterladen mal ziemlich böse angegangen, als ich nach einem neuen gefragt habe, von wegen, so einen Mist würde man nicht verkaufen :bahnhof:

    Ich mag die einfach, und wenn ich das Gefühl habe, dass was drückt, kommt Schaffell drüber, fertig.

    Edit: Busse hat gute? Muss ich gleich mal schauen. :biggrin:
     
    *FrogFace* gefällt das.
  10. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Der Witz ist, die scheinen den Druck deutlich besser zu verteilen als viele neue Materialien. Zumindest ist das meine Erfahrung. Aber ich hab halt keinen Sattel mehr mit kurzen Strupfen, wo meine alten Gurt passen könnten. Und die sind auch tatsächlich "fertig" teilweise.

    HIER gibt es sie tatsächlich noch.

    Und als Kurzgurtvariante HIER
     
    PAweide gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Sattelgurt - Materialien, Formen & Co - Ähnliche Themen

Sattelgurt
Sattelgurt im Forum Ausrüstung
Sattelgurtstrippen umrüsten (lang auf kurz oder umgekehrt)
Sattelgurtstrippen umrüsten (lang auf kurz oder umgekehrt) im Forum Ausrüstung
Welcher Sattelgurt?
Welcher Sattelgurt? im Forum Ausrüstung
Sattelgurt
Sattelgurt im Forum Ausrüstung
anatomischer Sattelgurt
anatomischer Sattelgurt im Forum Ausrüstung
Thema: Sattelgurt - Materialien, Formen & Co