1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sattelkammer

Diskutiere Sattelkammer im Haltung und Pflege Forum; Wir sind jetzt seit ein paar Monaten am neuen Stall. Allerdings komm ich mit der Sattelkammer nicht so klar. Sie ist schon recht groß ca. 6x6...

  1. Arizona

    Arizona Inserent

    Wir sind jetzt seit ein paar Monaten am neuen Stall. Allerdings komm ich mit der Sattelkammer nicht so klar.
    Sie ist schon recht groß ca. 6x6 Meter aber es gibt kein richtiges System. Vieles ist noch sehr chaotisch.... und die Sachen zum Misten wie Forke, Besen und so sind da auch drin. Dann noch die Hindernisse und das Weidezeugs.
    Der Boden ist voll beknakt gemacht, also es sind halt manchmal höhere Stellen und dann geht es wieder eine Stufe runter.
    Futter ist da auch noch drin und meine Mutter hat jetzt auch noch ihren Anhänger (2x3 m) da reingestellt. Der Lichtschalter ist auf der anderen Seite und dann muss man im dunkeln erst einmal da durch um was zu sehen.
    Zwischendrin sind dann immer noch Metallgitter die teilweise bewegt werden können weil das vorher ein stall war.

    Ich krige nur almählich echt die pocken weil ich auch keine finanzierbare lösung für das problem habe.
    Ich hoffe jetzt auf eure geballte einrichtungs power und vielleicht habt ihr ja ideen für mich. sehr gerne auch zu selber bauen.
    Besonderst das Decken problem ist dringend da teilweise 6 nasse decken im chaos liegen..... :cry:

    morgen versuche ich mal ein paar bilder zu machen...
     
  2. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    a) mach Fotos.

    b) für die Mistgabel, Besen usw: nimmst du EINE Ecke, die du mit einem Paravan oder einem festgeschraubten senkrechten Brett abtrennst. Am besten machst du da noch diese Stiel-Halter ran, die kosten ja nicht viel, ist alles aufgehängt in der Ecke.

    c) für die Decken spannt ihr einfach 2, 3 Wäscheleinen von einer Wand zur anderen und hängt die darauf auf.

    d) überleg mal, ob du nicht gerade diese beweglichen Stallgitter als optische UND räumliche Trennung einsetzen kannst für

    1) Arbeitsgerätschaften
    2) Futter!

    Mach WIRKLICH Separees für alles.

    Obsi.
     
  3. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Bezüglich des Lichtes:

    Montierte zusätzlich einen Bewegungsmelder.
    Dann geht das Licht an, sobald jemand die Sattelkammer betritt.

    Fußboden:

    Einen Holzboden einziehen.
    Die Unebenheiten durch eine entsprechende Unterkonstruktion ausgleichen.
    Möglich wäre es auch, die dadurch entstehenden Hohlraeume durch eine Schuettung auszugleichen.
    Das ist sogar ratsam, da das die Tragfähigkeit des Bodens erhöht.
    Auch kann man durch die Auswahl des Materials "Schädlingsbefall" (Ratten, Mäuse) einschränken.

    Anhänger:

    Muss der darin stehen?

    Stallbedarf:

    dito.
    Ansonsten, möglichst nahe zum Durchgang zum Stall, eventuell abgetrennt durch eine Zwischenwand.
    Das gleiche gilt für das Hindernismaterial.

    Generell empfiehlt es sich, einen maßstabsgerechten Grundriss zu erstellen.
    Mit ebensolchen maßstabsgerechten Modellen lassen sich verschiedene Varianten durchspielen.
    Das hilft, um die optimale Raumaufteilung zu finden.
     
  4. Arizona

    Arizona Inserent

    Das mit dem Boden ist eine sehr gute idee. mal schauen wie sich das umsetzen ließe...
    Bewegungsmelder geht leider nicht weil 7 Katzen auf dem Hof leben und auch in der Sattelkammer rumlaufen.
     
     
  5. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Elektriker anrufen, zweiten Schalter montieren lassen, mit Wechselschaltung.
    Das kostet auch nicht die Welt ...
     
  6. Elchhexe

    Elchhexe Bekanntes Mitglied

    Kann man so einen Bewegungsmelder nicht so einstellen, dass er nur auf Bewegung in einer gewissen Höhe anspricht? Also so Schulterhöhe?

    Oder einen drahtlosen Funkschalter, ähnlich wie bei Klingeln? oder ein einfaches helles Nachtlicht, um zum Schalter gefahrlos hinlaufen zu können?
     
  7. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Bewegungsmelder mit Zeitschaltuhr kombiniert?

    Wenn geht mach auch eine kleinen Lageplan. Ich vermute mit ein paar Palletten (Einweg, kostenlos zu bekommen) könntest du da schnell ein System einbauen.
     
  8. sasthi

    sasthi Bandenprofi

    Was sich bei uns Bewährt hat:

    Fallrohr in eine Ecke geschraubt, wo alle Longen, Gerten, sonstiger länglicher Krimskrams reinkommt (der nicht im Spind verstaut ist..)

    Kisten, gibt's bei Obi im Angebot, da alle Decken, die nicht gebraucht werden, rein (trocken natürlich), damit sind die aus dem Weg und Mäusesicher "verpackt" und im Frühjahr kann man die dann alle waschen und wieder getrocknet reinlegen. Ich hab das bei uns im Stall angefangen, weil bei uns auch alle möglichen Decken rumgeflogen sind. Wurde ziemlich schnell von den anderen Einstellern übernommen.

    Es gibt für die Gerätschaften wie Besen, Forke, Rechen, etc. so Dinger, die man an die Wand schrauben kann, wo man die Gerätschaften dann einhängen kann, dass sie nicht umfallen. Würde ich persönlich recht nah neben der Tür (wenn nicht sogar noch vor der Sattelkammer) montieren und da die Gerätschaften reinhängen. Alles, was kaputt ist, entsorgen. "Kann man immer nochmal brauchen" ist m.E. absoluter Blödsinn. Und die Entsorgung kostet nicht die Welt. Wenn es überhaupt was kostet *zwinker* kommt immer etwas auf den Bauhofmitarbeiter an.

    Mit dem Licht, einen Bewegungsmelder installieren, die kann man so installieren, dass die nicht losgehen, wenn Kleintiere rumlaufen (wobei ich ja finde, Katzen haben in der Sattelkammer nix verloren, aber das ist ein anderes Thema...)

    Weidezeugs wie Litze etc. auch in den Stapelboxen verstauen. Für die Pfähle ist es die Frage, ob ihr nicht so ein großes Abwasserfallrohr besorgen könnt, da kann man die dann auch schön lagern, ohne dass sie ständig umfliegen.

    Hindernisse - wenn Platz ist - quer an die Wand hängen. Es gibt so Schraubteile, wo man ganze Regale mit bauen kann (gibt's im Baumarkt *höhö*), und wenn man dann anstatt der Regalbretter die Stangen da reinlegt, sind die auch aus dem Weg. Wenn man die Höher hängt, kann man drunter schön die Ständer hinstellen.

    Futter: auch wieder: Stapelboxen. Sind besser als die Rundtonnen, weil - wie der Name schon sagt, Stapelbar. z.b. die Hier: http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/S49871676/#/S69903214

    Gibt's bei Ikea, die haben vorne auch noch ne Schütte. http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10255897/#/70255899

    Und wie gesagt, alles, was "man eventuell nochmal braucht"... WEG. Braucht man zu 90% eh nimmer und steht/fliegt nur im Weg rum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dez. 2013
  9. 16239

    16239 Inserent

    Es gibt doch auch diese *Klatsch Schalter* die man anbringen kann. Da muss man zum Lichht an/aus machen in die Hände klatschen.
    Oder so etwas: http://www.amazon.de/GER%C3%84USCHSENSOR-KLATSCHSCHALTER-CLAPPER-AKUSTIK-SCHALTER/dp/B008YAOX7O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1388261323&sr=8-1&keywords=clapper+licht


    -Decken bewahre ich in Plastiktaschen in Regalen auf.
    -Futter in Tonnen...
    -Gerten kann man in ein Rohr stecken das man an die Wand schraubt
    -Hindernisstangen kann man an der Wand anbringen. oder in Halterungen an der Decke befestigen dann hat man sie aus dem Weg...
    -Trensen/Halfter/Sättel mit entsprechenden Haltern an der Wand befestigen
    -Besen und Forken mit entsprechenden Halterungen (Baumarkt) an der Wand befestigen.
     
  10. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Für Besen und so brauch man übrigens gar nicht die teuren Halter. Wenn man damit klar kommt, dass man sie in ein Rohr stellen muss, reicht auch ein schlackes Plastikrohr. Das in 5cm Stücke schneiden und anschrauben auf ein Brett. Fertig.
    Alternativ geht auch ein Holzkreuz wo in die Löcher die Besen etc. reinkommen.
    Oder ganz easy du schraubst eine Holzlatte auf zwei ca. 10cm goße Blöcke und schraubst diese an die Wand. Dann kannst du Besen und Co da einfach "reinstopfen".
     
Die Seite wird geladen...

Sattelkammer - Ähnliche Themen

Reicht Sattelkammer von 3qm
Reicht Sattelkammer von 3qm im Forum Haltung und Pflege
Bauwagen als Sattelkammer
Bauwagen als Sattelkammer im Forum Ausrüstung
Muss die Sattelkammer beheizt sein?
Muss die Sattelkammer beheizt sein? im Forum Ausrüstung
Über Sattelkammer und Sitzfläche
Über Sattelkammer und Sitzfläche im Forum Ausrüstung
Sattelkammer im Hänger feucht und müffelt
Sattelkammer im Hänger feucht und müffelt im Forum Pferde Allgemein
Thema: Sattelkammer