1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schaden in Mietwohnung

Diskutiere Schaden in Mietwohnung im Versicherungsfragen Forum; Hey Ihr, meine "Rechtsfrage" kommt aus dem alltäglichen Leben, hoffe das ist nicht schlimm. Und zwar ist mir heute morgen, bzw nicht mir, ich...

  1. Lysett

    Lysett Inserent

    Hey Ihr,
    meine "Rechtsfrage" kommt aus dem alltäglichen Leben, hoffe das ist nicht schlimm.

    Und zwar ist mir heute morgen, bzw nicht mir, ich war zu dem Zeitpunkt gar nicht im Badezimmer, ein Unglück passiert.

    Die mittlere Glasspiegeltür meines Spielgelschrankes ist rausgefallen (Der Schrank wurde von den Vermietern zusammengebaut und aufgehängt). Die Scheibe steckte nur in si zwei kleinen Schienen, wo sie von hinten durch 2 kleine Schräubchen reingedrückt wurde, ich hoffe ich versteht was ich meine. Ich denke, dass sie diese Schrauben immer etwas gelockert haben. Beim auf- und zumachen war aber kein wachen etc zu bemerken...

    Naja, auf jeden fall ist die Scheibe rausgefallen und hat das Waschbecken kaputt gemacht.

    Wer zahlt???

    Ich?
    Meine Vermieter?
    Meine Haftpflicht?

    Natürlich sage ich ihnen Bescheid, war nur bis heut Nachmittag arbeiten und hatte von daan noch Niemanden erwischt, frage nr schon mal rein Interesse halber =)

    Danke und LG
    Julia
     
  2. Streunerin

    Streunerin Inserent

    Ich bin zwer kein Versicherungsprofi aber ich würde das meiner Haftpflicht melden.
    Bin aber mal gespannt was die anderen sagen.
     
  3. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Unter normlen Umständen eigentlich deine Haftpflicht :yes:
     
  4. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Wem gehört der Spiegelschrank?
     
     
  5. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Dem Vermieter?!
     
  6. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst


    Woraus liest Du das?


    LG

    Dennis
     
  7. thyra1992

    thyra1992 Inserent

    Naja, Lysett schrieb doch, dass der Schrank von dem Vermieter zusammengebaut und aufgehängt wurde.

    Und daraus lese auch ich, dass der Schrank somit auch dem Vermieter gehört und Teil der Mietsache ist. Sonst würde sie das ja nicht schreiben, oder ???? :err:

    Liebe Grüsse, Verena
     
  8. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst


    NEIN. Daraus darfst NUR DAS lesen, was da auch steht. Und da steht NICHTS weiter, als dass er den aufgehängt hat. MEHR NICHT. Irgendwelche Spekulationen führen unweigerlich zum falschen Ergebnis. Sie sagte übrigens:




    Doch, natürlich kann sie das aus anderen Gründen schreiben. Es KÖNNTE z. B. soviel heissen wie "ich hab nicht dran rumgefummelt".

    Solche Feinheiten sind WICHTIG und müssen 100%ig geklärt werden, sonst kann man keine korrekte Antwort abgeben. ICH z. B. weiß bis zum jetzigen Zeitpunkt NICHT, ob das hier ein Fall für die Haftpflichtversicherung ist, während andere das ganz locker schonmal so so sehen / spekulieren. :1:

    Ganz so einfach kann man es sich bei sowas nicht machen - man muss SEHR GENAU fragen. :yes: Aber das lernt man in der Praxis. :1:



    LG

    Dennis
     
  9. thyra1992

    thyra1992 Inserent

    :laugh:Irgendwie habe ich schon geahnt, dass sowas von Dir kommen könnte :laugh:

    Aber ich muss zugeben, Du hast genaugenommen Recht.

    Ein "ich geh mal davon aus" ist hier wirklich nicht so angebracht. :1:

    Liebe Grüsse, Verena

    EDIT: Also , Lysett, wat is denn nu ??? :1:
     
  10. Smigel

    Smigel KvD- Klugscheißer vom Dienst

    Thyralein, ich kann Dir mal ein großes Forum zeigen, wo immer wieder die gleichen Fragen gestellt werden. Immer wieder. Und anstatt das jemand eine ordentlich Antwort abgibt, hört immer: Ich GLAAAAAAUUUUBE..." oder "Meiner MEINUNG nach...." oder noch besser: "Ich habe mal GEHÖÖÖÖÖÖRT" - da habe ich nur noch Mordgedanken. [​IMG]

    Noch schlimmer, wenn dann Spekulationen losgehen, was die TE hätte anders machen können, was noch alles sein könnte - da flippt man echt aus.

    Und am Ende ist niemandem geholfen, am wenigsten der / dem TE. Alle sitzen da und keiner blickt mehr durch. :laugh:


    LG

    Dennis
     
Die Seite wird geladen...

Schaden in Mietwohnung - Ähnliche Themen

Springen nach verheiltem Sehnenschaden
Springen nach verheiltem Sehnenschaden im Forum Allgemein
Wildes Fleisch und Einschuss, alter Sehnen schaden - Problem Bein
Wildes Fleisch und Einschuss, alter Sehnen schaden - Problem Bein im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Pferd mit beginnendem Fesselträgerschaden
Pferd mit beginnendem Fesselträgerschaden im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Kann Gülle auf dem Reitweg dem Pferd schaden?
Kann Gülle auf dem Reitweg dem Pferd schaden? im Forum Pferde Allgemein
Stoßwellentherapie bei Verkalkungen / Fesselträgerschaden
Stoßwellentherapie bei Verkalkungen / Fesselträgerschaden im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Thema: Schaden in Mietwohnung