1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Scheinschwangerschaft bei Pferden ?

Diskutiere Scheinschwangerschaft bei Pferden ? im Pferdezucht Forum; Hallo Ihr lieben! Mein Name ist Diana und ich bin ganz neu hier. Ich habe mir vor 3 Wochen eine Oldenburgerstute gekauft und bin total happy mit...

  1. Dreamydiana

    Dreamydiana Neues Mitglied

    Hallo Ihr lieben!
    Mein Name ist Diana und ich bin ganz neu hier.
    Ich habe mir vor 3 Wochen eine Oldenburgerstute gekauft und bin total happy mit der lieben!
    Nun habe ich beim Putzen gemerkt das die Gute Milch absondert. das bedeute ja normal das sie tragend ist und bald fohlt.
    Von der Händlerin habe ich erfahren das sie vor genau 11 monaten von Cassini II gedeckt wurde aber nicht angenommen hatte (laut Tierarzt).
    Sie ist zwar rundlich aber nicht so prall, das man denken könnte sie sei Tragend. nun meine Frage kann ein Pferd auch Scheinschwanger sein ? Von unserem Hund kenne ich das ja, aber bei Pferden?
    Haltet mich jetzt bitte nicht für bescheuert weil ich so was frage. Aber bevor ich in der Nächsten Woche den TA kommen lasse wollt ich bei euch schon mal horchen! Vieleicht hat ja von euch jemand erfahrungen mit so etwas.
    Grüße Diana
     
  2. Katrin

    Katrin Inserent

    Im Endeffekt kann jedes Tier scheinschwanger werden. Allerdings würde ich eine Trächtigkeitsuntersuchung machen lassen, auch wenn angeblich nicht aufgenommen wurde, vielleicht hat der TA was übersehen (denke nur gerade an die vielen unfähigen TA´s in Deutschland... ) Vorsichtshalber würd ich solange auch nicht so viel machen, sollte sie wirklich tragend sein, dann wäre ja bald Termin und jetzt starke Belastung wäre nicht gut. Berichte mal, was der TA gesagt hat.

    Liebe Grüße
     
  3. senta

    senta Inserent

    Scheinschwangerschaft denke ich gibt es bei Pferden auch. Wir haben eine 23 jährige Stute am Stall stehen die war 100% nicht gedeckt , und hat milch abgelassen weil ein Fohlen von einer anderen Stute auf die Welt gekommen ist. Denke eher Hormone spielen da Rolle! Wenn Deione Stute Milch gibt und vor der Geburt sein sollte vor 11 Mon Cassini würde eigentlich passen was ich jetzt aber nicht unbedingt glaubemüßte Deine Stute pralles Euter bei haben. Die milchdrüsen findest Du kurz hinter Vorderbeinen die müßten dicker sein.Und der nächste Punkt ist das wenn Sie kurz vor der Geburt stehen würde Ihr Hinterteil sich absenken müßte.Aber genau bestätigen kann das nur der TA!°
     
  4. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    die Stute kann auch mit Fohlen zusammengestanden haben und Milcheinschuss bekommen habe. Habe ich auch schon oft erlebt. Jetzt gerade als ich meine kleine Lotte neu habe, hat meine Shetty Stute auch Muttergefühle entwickelt und Milch bekommen.
    Ist zwar nicht viel aber sie hat es. Würde den Tierarzt kommen lassen und nachschauen lassen. Der kann Dir bessere Dinge sagen/empfehlen!
     
     
  5. Dreamydiana

    Dreamydiana Neues Mitglied

    Der TA kommt ja eh nächste Woche um sie gründlich zu Checken und zu impfen.
    Der Kauf war ja wie das meißte bei mir etwas überhastet.
    Ich wollte auf keinen Fall das sie zu den anderen potentiellen Käufern kommt. Nun haben wir halt ein Pferdchen mehr. Da kommts ja auch nicht wirklich drauf an *lach*
    Lousiana, so heißt die schöne ist auch ne echt süße, total lieb, schmußt gern und hat gleich die Erziehung unseres Jährlings an sich genommen.
    Na auf jeden fall bin ich mal gespannt wie ein Flitzebogen. Das wäre echt nen Ding wenn sie jetzt noch nen blinden Passagier an Bord hätte. Vor allem wenn es so ist habe ich ne günstige Stute geschossen (die eine Gute Abstammung hat) und ein richtig tolles Fohlen!
    Der Vater wäre dann ja Cassini II.

    Bei meinem Mann leuchten schon die Dollarzeichen in den Augen. Aber ich bin ja so eine , was ich erst mal hab, geb ich nimmer her. :1:
    Liebe Grüße und danke für die Antwort
    Diana
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Jan. 2008
  6. Dreamydiana

    Dreamydiana Neues Mitglied

    genau das war mein erster Verdacht! Nur eben das Deckdatum passt auch!
    aber wir werden sehen.
    Fotos und weiter Neuigkeiten kommen dann auch!
    Danke für eure Antworten !
    Diana
     
  7. Aila

    Aila Inserent

    Scheinschwangerschaften gibt es auch bei Pferden. Meine ehemalig RB wurde
    auch gedeckt und hat nicht aufgenommen. Sie hat dann im 11. Monaten
    aber auch angefangen Milch zugeben, obwohl kein Fohlen kam. Die Besi dachte
    erst schon sie würde doch ein Fohlen bekommen.
     
  8. senta

    senta Inserent

    Bei Cassini Fohlen falls das der Fall ist bitte Bilder Bei Cassini blühen Springerherzen auf!:biggrin:
     
  9. Dreamydiana

    Dreamydiana Neues Mitglied

    Hallo Ihr lieben,
    Leider haben wir kein Fohlen bekommen, Milch ist auch wieder weg. Pferd ist ok.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende!!
    Diana
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Jan. 2008
  10. Binapa

    Binapa Inserent

    Oje, das tut mir leid, hab schon mitgefiebert.......
    Aber wenigstens gehts eurer Stute gut....
     
Die Seite wird geladen...

Scheinschwangerschaft bei Pferden ? - Ähnliche Themen

Reiterferien für Erwachsene auf Islandpferden?
Reiterferien für Erwachsene auf Islandpferden? im Forum Reitertreff Deutschland
Psychosomatische Erkrankungen auch bei Pferden?
Psychosomatische Erkrankungen auch bei Pferden? im Forum Sonstiges
Wunde will nicht heilen! Erfahrungen mit Drachenblut bei Pferden?
Wunde will nicht heilen! Erfahrungen mit Drachenblut bei Pferden? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Reitunterricht auf Schulpferden in und um Bielefeld
Reitunterricht auf Schulpferden in und um Bielefeld im Forum PLZ Raum 3
Pferdehaltung mit 2 Pferden
Pferdehaltung mit 2 Pferden im Forum Haltung und Pflege
Thema: Scheinschwangerschaft bei Pferden ?