1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Scheren + Regendecke?

Diskutiere Scheren + Regendecke? im Haltung und Pflege Forum; Hallo ich hab eine Frage. Mein Pony (Schetty-Mix) bekommt immer ein Mordswinterfell das fast 5 cm lang ist, also ein richtiger Yeti. Sie wird...

  1. xgirlyx

    xgirlyx Neues Mitglied

    Hallo ich hab eine Frage.
    Mein Pony (Schetty-Mix) bekommt immer ein Mordswinterfell das fast 5 cm lang ist, also ein richtiger Yeti. Sie wird mehrmals die Woche intensiv gearbeitet und schwitzt dementsprechend stark und lange.
    Wir ziehen jetzt um und mein Pony ist was den Winter angeht extrem Kälteunempfindlich. Sie stand das gesamte letzte jahr 24h am Tag draussen, auch bei knackigen -25° ohne wirklich zu frieren.
    Im neuen Stall kommt sie Nachts natürlich in eine Box wo es nicht zieht. Ich würde sie dennoch gerne scheren ( kleine Teilschur) Am Hals und ein klein wenig die Brust (erst mal als Versuch und auch nicht bis auf die Haut). Flanken und Bauch will ich noch unbehandelt lassen. Dort schwitzt sie auch nicht so stark wie vorne. Sie kommt knapp 5 Stunden raus am Tag (es sei denn es ist sehr nass oder extrem kalt). Mango besitzt eine ungefütterte Regendecke.
    Jetzt meine Frage.
    Reicht eine ungefütterte Regendecke wenn sie bei max -10° raus geht und nur den Hals und etwas Brust geschoren hat ? Oder muss ich mir da direkt eine Gefütterte zulegen?
    Ich habe leider niemanden der sich damit auskennt und im Internet habe ich auch noch nicht wirklich etwas dazu gefunden. Wäre das sinnvoll? Oder Quatsch?
     
  2. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Also von den jetzt kommenden 6 Monaten 3 nicht.
    Sorry das ich das so Sarkastisch sage, aber wenn so etwas gesagt wird läuft es meist genau darauf hinaus das es ständig zu nass ist.
    Wer schert denn bis auf die Haut? :autsch:
    Eine gefütterte Decke braucht dein Pony mit ziemlicher Sicherheit nicht.
     
  3. elvira156

    elvira156 Neues Mitglied

    Wenn du wirklich nur Brust und Hals scherst, finde ich, dass eine ungefütterte Regendecke ausreicht, weil normale Decken den Hals ja so oder so nicht abdecken. Da macht das Futter der Decke also keinen Unterschied. Und da dein Pony nachts jetzt ja auch in einer Box steht, sehe ich da auch kein Problem, wahrscheinlich würde es mit dem Fell und einer gefütterten Decke sogar anfangen zu schwitzen.
     
  4. User4711

    User4711 gelöscht

    Bitte keine ungefütterte Regendecke. Die Decke liegt auf den Haaren auf und so können diese nicht mehr aufgestellt werden. Das heißt, dass dein Pony seine Wärmeregulierung nicht mehr durchführen kann. Ein Tier mit Fell stellt im Kalten (Gänsehaut) die Haare auf um dort eine Luftschicht zubilden, die es anwärmt. Das isoliert super. Kann es das nicht mehr, dann werden diese Bereiche auskühlen. Dies betrift besonders die Rücken & Wirbelsäulenbereiche. Dort liegt die Decke voll auf.

    Also Decke bitte unten lassen.

    Wenn dein Pony so schwitzt, dann kürzt man die Haare im Hals & Brustbereich. Ruhig einen Streifen am Mähnenansatz scheeren. Dazu dann noch ein V im Brustbereich und das Testen. Wenn du jetzt scherst, dann wächst das Fell noch etwas nach. Je nachdem musst du nochmal ran.
     
     
  5. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    [ot]

    Es ist zwar OffTopic - aber ich könnte weinen und schreien, wenn ich so etwas lese!

    Warum, was ist passiert, daß Du die Situation, das LEBEN, für Dein Pony so wahnsinnig verschlechterst???!!!
    Bist Du dazu gezwungen?
    Was ist Schlimmes passiert?

    WARUM willst Du ein Offenstallpferd von 24h Freilauf, Herde, Freiheit jetzt plötzlich 19 Stunden am Tag (und im schlimmsten Fall auch 24 Stunden am Tag!!! Der Winter in Deutschland ist nass und kalt!) in einen Boxen-Knast stecken???
    WARUM tut man so etwas?![/ot]



    Charly
     
  6. xgirlyx

    xgirlyx Neues Mitglied

    Danke für die Info mit der Regendecke da wäre ich jetzt gar nicht draufgekommen.
    Zum Thema bis auf die Haut scheren... wie soll ich das erklären... ich habe bereits Pferde gesehen die waren so krass geschoren... Im Vergleich dazu stellt euch einen Mann vor dem man eine Glatze rasiert sodass man seine Haare gar nicht mehr sieht. Sowas habich schon bei Pferden gesehen, also das so gut wie kein Fell mehr da war, fast nur noch nackte Haut.

    Und den Stall wechsle ich weil es meinem Pony dort besser geht. Das gesamte Frühjahr, Sommer und den Herbst verbringt sie ja trotzdem noch auf der Weide ohne Box. Das kann man sich im neuen Stall aussuchen. Natürlich ist Offenstallhaltung besser, aber nicht da wo sie bis jetzt stand. Klar ist es matschig und nass... aber ich finde es doch ziemlich krass wenn 12 Pferde auf dem Paddock wirklich konstant stehen weil es zu matschig ist zum traben (mein Pferd hat da sogar in der Box mehr Auslauf. Ich versinke mit meinen zierlichen 47 Kilo bis zum Knie darin. Ausserdem bekommt mein Pony da einfach nicht genug fressen. Es gibt eine Heuraufe für 12 Pferde. Mango ist das kleinste, schächste und rangniedrigste. Die anderen Pferde parken vor der Heuraufe 24h am Tag. So kommt es da alle extrem Futterneidisch sind das mein Pony mal fast 2 Tage nix bekommt. Habe mehrmals mit dem Stallbesitzer gesprochen doch es ändert sich einfach nichts. Mir ist es leider auch nicht möglich jeden Tag in den Stall zu fahren und zuzufüttern. Meins ist das einzige was zusätzlich noch Müsli und Mineralfutter bekommt und halt ne riesen Menge Heu wenn ich sie gearbeitet habe. Deswegen wechsle ich ja, dann ist die Birne geschält.
     
  7. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Dann solltest du wohl mal das zuständige Veterinäramt vorbei schicken.
     
  8. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    Wenn ich ein Pferd welches gearbeitet wird, schere, dann schere ich "radikal".
    Dann bleibt ausser der Sattelllage und je nach Temperament dem Kopf nichts ungeschoren.
    Das bedeutet aber auch, dass die Haare sofort nach der Schur nicht länger als die Dicke des Untermessers sind. Also ca. 3mm.
    Aus meiner Erfahrung reichen diese ach so beliebten "Rallye- Streifen" nämlich nicht.
    Eingedeckt wird dann mit einer "normalen" Stalldecke, nach Möglichkeit mit Rückennaht.
    Denn nur diese bieten die optimale, anatomisch korrekte Passform.
    Die in der Regel im Rücken gerade geschnittenen Decken liegen nämlich meistens nicht.
    Was mitunter zu bösen Scheuerstellen führen kann.

    Eine Regendecke scheidet aber nicht nur wegen der oftmals mangelhaften Passform aus.
    Die Dinger sind ja auch wasserdicht.
    Damit soll verhindert werden, dass die Pferde nass werden.
    Das macht ja auch Sinn.
    Dummerweise ist es aber so, dass etwas, was von außen nach innen dicht ist, das auch für die umgekehrte Richtung erfüllt. Wenn also unter einer Regendecke anfängt zu schwitzen, wo soll die Feuchtigkeit dann hin?
    Eine noch stärkere Unterkühlung ist die Folge.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Nov. 2013
  9. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Ich habe bei meinen Pferden bis jetzt eine Decke mit Rückennaht besessen, und diese ist recht schnell in die Tonne gewandert. Das Du mit der Passform aller Decken ohne Rückennaht so schlechte Erfahrungen gemacht hast, ist ärgerlich, husar, ich kann das bei meinem Pferd aber nicht bestätigen (vielleicht auch, weil die Decken nicht komplett grade im Rücken sind, keine Ahnung).

    Schwitzen sollte ein Pferd unter seiner Decke allerdings definitiv nicht, das ist unangenehm, und natürlich dann auch ungesund.
     
  10. treuerhusar

    treuerhusar Gesperrt

    @ Gilian:

    Ich will Deine Erfahrungen nicht herunter würdigen, aber ich habe da welche mit einigen hundert Pferden.
    Eine im Rücken gerade geschnittene Decke kann einfach nicht passen ...
     
Die Seite wird geladen...

Scheren + Regendecke? - Ähnliche Themen

Pony scheren, was muss man beachten?
Pony scheren, was muss man beachten? im Forum Haltung und Pflege
nur Halsunterseite scheren?
nur Halsunterseite scheren? im Forum Haltung und Pflege
eindecken/scheren
eindecken/scheren im Forum Pferde Allgemein
Pferd im Winter eindecken / scheren?
Pferd im Winter eindecken / scheren? im Forum Haltung und Pflege
Bei Offenstallhaltung scheren?
Bei Offenstallhaltung scheren? im Forum Haltung und Pflege
Thema: Scheren + Regendecke?