1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schimmelpflege

Diskutiere Schimmelpflege im Haltung und Pflege Forum; Halllllllloooooo!!!! Ich habe mir vor drei Wochen eine Vollblut- Araberstute gekauft(einen Schimmel ) . Hatirgendwer einen Trick wie man sie...

  1. Petzi

    Petzi Guest

    Halllllllloooooo!!!!
    Ich habe mir vor drei Wochen eine Vollblut- Araberstute gekauft(einen Schimmel ) . Hatirgendwer einen Trick wie man sie besser sauber kriegt ????

    Petzi:mad:
     
  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Putzen, putzen, putzen... :D
    Selber schuld, wenn man sich nen Schimmel zulegt, würd ich mal sagen.. *fg*

    Es gibt ja extra Schimmelpflegemittel, aber die helfen bei unserer kein Stück.. mit ein bisschen Babyöl gehts ganz gut raus, aber jeden Tag würd ich das nicht draufmachen, nur wenn das Pferdi unbedingt sauber sein muss..

    Und im Sommer halt waschen...
     
  3. Filou

    Filou Neues Mitglied

    Backpulver und Kohle soll sehr gut helfen um einen Schimmel sauber zu bekommen.
    Einfach gut einreiben und dann ausbürsten.
     
  4. LadyX

    LadyX Inserent

    Dein Problem kenne ich, hatte früher auch einen Pflegeschimmel. Leider habe ich die Mistflecken auch nie ganz rausbekommen, ausser im Sommer, wenn ich ihn gewaschen habe
     
     
  5. Reykjavik

    Reykjavik Inserent

    Tja, wie Lore schon sagte: Selbst dran Schuld ;)

    Also an sich ist da eigentlich putzen putzen putzen angesagt.
    Ich würd mich aber vielleicht nochmal im nächsten reitergeschäft nach ein paar Pflegemitteln umschauen, aber ob die helfen? ich weis nicht.

    Aber ich kann dich beruhigen: wahre schönheit kommt von innen :)
     
  6. susi7192

    susi7192 Inserent

    Alos ich habe ja auch einen Schimmel.....ok eigentlichn Apfelschimmel aba am Hals und am kopf sehr weiß! (Aud dat bild gugge;) )

    Tipp: -Keinen Schimmelstein ,der hinterlässt kleine Körner im fell die man
    sehr schwer wieda rauskriegt
    - Feuchte Tücher für Babys einfach n paar mal über die verdreckte
    wischen ,trocknen lassen und raus sind die Flecken
    (so machs ich immer)
    - ja oda eben Öl.....würd ich aber nicht oft machen!

    :D

    Liebe Grüße Susi
     
  7. Wenn sie wirklich sauber sein müssen, dann benutz ich das Schimmelweiß von Rapide. Das funktioniert wirklich. Ansonsten gibts da zB diese Kaktusputztücher etc. Im Sommer waschen :D Das mit Backpulver oder Kohle hab ich noch nie ausprobiert.
    Ansonsten hilft noch, so dick einstreuen, dass sie möglichst nie im Mist liegen...
     
  8. katy-pedro

    katy-pedro Guest

    hallo !!

    ich hatte auch eine schimmelstute und kenne das problem auch.

    ich hab immer so ein spezielles schimmelputztuch verwendet. das funktioniert wirklich super, vorausgesetzt man macht es vor dem ersten einsatz nass und läßt es wieder trocknen. das steht auch so in der gebrauchsanweisung. was das genau bewirkt kann ich nicht mehr sagen, aber ohne dieses nassmachen funktioniert es nicht. das tuch an sich wird dann ausschließlich trocken verwendet.

    irgendwelche öle o.ä. ins fell zu schmieren wäre ich vorsichtig. da kann man ganz schnell den natürlichen schutzfilm der haut zerstören, der gerade im winter sehr wichtig ist. ansonsten finde ich stört der ein oder andere dreckfleck eigentlich auch nicht wirklich, wenn man nur zuhause oder freizeitmäßig unterwegs ist. auf turnier usw. ist das natürlich was anderes, aber zuviel pflege ist auch nicht immer das beste ...

    gruß, katrin
     
  9. slyva

    slyva Inserent

    geheimtipp: mistflecken ausbürsten, mit feuchtem schwamm (evtl schampoo) das gröbste entfernen. dann babypuder ins feuchte fell einarbeiten, trocknen lassen, ausbürsten und ihr werdet geblendet sein :)

    lg

    slyva
     
  10. Ida

    Ida Inserent

    Ich hab eine Schimmel-Araberstute seit 2 Jahren als RB. Ich kann dir nur sagen dass du niemals alle Flecken rausbekommst, egal mit welchem Mittel. Waschen im Sommer macht zwar die Flecken im Fell weg, aber der Schweif bleibt schön gelb :D Die anderen Mittel helfen meistens wenig und kosten recht viel (Trockenshampoo hilft übrigens ÜBERHAUPT NICHT)

    Ich nehme einfach immer Equistar wenn sie wiedermal schlimm aussieht, dann glänzen die Flecken wenigstens :D :D

    Ansonsten: Einfach lange Bürsten (jeden Tag brauch ich mindestens eine halbe Stunde :D )

    Trotzdem noch viel Glück mit deinem Pferdl.
     
Thema: Schimmelpflege