1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schlachtfohlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diskutiere Schlachtfohlen im Pferde Allgemein Forum; Oh mann, ich hab grad einen Bericht im WDR über Schlachtfohlen gesehen und am liebsten würde man ja alle retten, schade das sowas unrealisierbar...

  1. HafiFranzi

    HafiFranzi Inserent

    Oh mann, ich hab grad einen Bericht im WDR über Schlachtfohlen gesehen und am liebsten würde man ja alle retten, schade das sowas unrealisierbar ist.
    Was ich nicht verstehe: warum züchtet man so viele Fohlen, um sie dann zu schlachten...... ich erinner mich auch an die sogannten Touristenhaflingerfohlen. Sowas ist doch nun unter aller Sau, nur leider gibs noch zu viele die sowas "indirekt" unterstützen....
    Ich würde gerne 1 oder 2 Fohlen retten, nur fehlt mir total das Geld....bin ja noch Azubi....

    :no:
     
  2. fly_baby

    fly_baby Inserent

    mh, ich verstehe was du meinst. Nur würdest du mit den Fohlenkauf die ja auch unterstützen. Und warum sie so viele Fohlen züchten? Ich kann mir vorstellen das die ganz gut daran verdienen die zu schlachten :confused2:
    Die Vorstellung ist wiederlich. Am schlimmsten sind aber noch die Touristenpferde. Diese Pferde zum "Ausleihen" wie z.B.P.P.(bitte keine Namen ausschreiben, wenn es um negative Publicity geht! Tauscht gerne den namen über pn oder so )Ich war einmal da, man hörte immer soviel guten :eek2: -.- NIE WIEDER! Tierquälerei meiner Meinung nach.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Dez. 2008
  3. HafiFranzi

    HafiFranzi Inserent

    den kenn ich gar nicht.

    ja das stimmt das man das durch das kaufen auch unterstützt.....aber die fohlen sind ja nunmal da =/.... und wenn man sie nicht "rettet" landen sie in der wurst, soweit ich weiß werden in der schweiz die freiberger als fleischlieferanten gezüchtete..... ich weiß warum ich vegetarier bin :(
     
  4. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    So...erstmal- es ist nach jedem Bericht das gleiche. Die armen Fohlen usw. Ja sicher. aber ich bin nach wie vor der Meinung- die armen Kälber, die armen Schweine. Warum bedauern wir die eigentlich nicht? Oder die armen Hühner, die in Käfighaltung Eier legen? Naja gut...nun also die Schlachtfohlen.

    Die Freibergerfohlen z.B. werden darum en masse "produiert", weil die Züchter Kohle dafür bekommen, wenn die Stuten gedeckt werden. Es dient der Erhaltung der Rasse. Und es gibt genug Leute, die gerne Pferdefleisch essen, also müssen die Pferde auch geschlachtet werden. Tut mir ja leid, ich find die Tiere auch niedlich, aber es ist nunmal Realität. Und ich kann niemanden dafür verurteilen, dass er Pferdefleisch isst. Ich esse auch gerne Rind und finde die Kälbchen mit ihren Augen einfach nur süß.

    Und sorry aber den Touristenpferdevergleich find ich reichlich merkwürdig. Was ist da jetzt bitte der Vergleich? Wie ist´s dann in einer Reitschule? Und ganz ehrlich- ich bin jahrelang in einem "Touristenstall" geritten. Die Pferde sind da aber ALLE uralt geworden. Trotz der Touristen. Das älteste Pferd ist mit 44 Jahren gestorben. Mein Liebling läuft mit seinen 30 Jahren aber auch noch TOP. Die Rücken der Pferde da sind spitzenmäßig. Also Vergleich ist daneben für mich!
     
  5. HafiFranzi

    HafiFranzi Inserent

    @schnuffel....

    ich habe als vergleich die touristenfohlen aufgeführt...die die geboren werden um die masse zu unterhalten und dann geschlachtet werden...wo du da nun ein unterschied siehst ist mir grad ein rätsel.

    und wie du vllt auch gelesen hast...ich bin vegetarier, mir tun nicht nur die pferde leid, die für die menschen sterben müssen sonder auch die von dir erwähnten hühner, schweine und rinder, wie auch viele andere tiere.....bitte les doch das nächste mal den beitrag richtig druch bevor du hier einen halben, unpassenden, aufstand machst
     
  6. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Meine Liebe vielleicht liest DU mal richtig? Ob ich vielleicht nicht DEINEN Beitrag meinte?

     
  7. HafiFranzi

    HafiFranzi Inserent

    ja ok, dann sry für das....aber dennoch die bemerkung:

    ich habe dafür im allgemeinen null verständnis...und klar...nach sonem bericht macht man sich nen kopf, ....ist so im tv ;) und mann kann ja trotzdem drüber reden und vllt erfahrungen austauschen mit den rettungen, vllt hat da ja schonma jemand was in der richtung gemacht.
     
  8. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Dann hier gerne nochmal der Hinweis- nimm die Suchfunktion, da siehst du, was bei jedem Austausch über das Thema war.
     
  9. HafiFranzi

    HafiFranzi Inserent

    hab ich ....

    pls back to topic =)
     
  10. Texas

    Texas Inserent

    heyho,


    kann schnuffel nur zustimmen.viele essen gern pferd genau so wie du und ich gern rind essen.vegetaria jetzt mal ausgeschlossen:1:und herr gott nochmal in china essen sie hunde.....

    auch die touristen pferde bei uns in der gegend werden sehr alt,die ponys auf dennen ich die ersten reitversuche gemacht habe sind alle an die 35j alt geworden.
    es gibt nunmal auch tiere die ihr geld selbst verdienen.:1:


    lg
     
Die Seite wird geladen...

Schlachtfohlen - Ähnliche Themen

Schlachtfohlen/-pferd kaufen/retten?
Schlachtfohlen/-pferd kaufen/retten? im Forum Pferde Allgemein
Schlachtfohlen kaufen?
Schlachtfohlen kaufen? im Forum Pferdezucht
Schlachtfohlen
Schlachtfohlen im Forum Pferde Allgemein
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema: Schlachtfohlen