1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schlappes Pferd - mehr Kraftfutter?

Diskutiere Schlappes Pferd - mehr Kraftfutter? im Haltung und Pflege Forum; Mir fällt auf, dass mein Pflegepferd in letzter Zeit recht schnell ermüdet. Nun frage ich mich, ob man ihr mehr Kraftfutter geben sollte. Das...

  1. Fili

    Fili Inserent

    Mir fällt auf, dass mein Pflegepferd in letzter Zeit recht schnell ermüdet. Nun frage ich mich, ob man ihr mehr Kraftfutter geben sollte. Das Pferd wird ca. 3-4x die Woche je 1 h bewegt, alles eher leichte Arbeit würde ich sagen. Bisher bekommt sie einen halben Liter Kraftfutter im Tag. Da sie etwas zu dick ist, sind wir mit Futter eher vorsichtig. Der Besitzer meinte jedoch, ich solle es ihm sagen, wenn ich das Gefühl hätte, dass sie mehr bekommen sollte. Meint ihr, man sollte es mit mehr Kraftfutter versuchen?
     
  2. Tamara

    Tamara Inserent

    wie wird das Pferd gehalten und wie alt ist es ?Was bekommt das Pferd am Tag zu fressen ?
     
  3. Fili

    Fili Inserent

    Aussenbox, kommt aber fast jeden Tag für mehrere Stunden (ca. 1/2 Tag) raus auf die Weide. Sie ist 11 Jahre alt. Kraftfutter kriegt sie wie schon gesagt einen halben Liter im Tag. Heu weiss ich nicht genau wie viel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Jan. 2008
  4. Tamara

    Tamara Inserent

    was denn für Kraftfutter?
    Hafer, Müsli, Gerste.....
     
  5. SaMo

    SaMo Pferdephysiotherapeutin

    Tut das Pferd denn jetzt mehr als früher? Was also eine Rationserhöhung begründen würde? wie lange ist sie mit dem halben Liter denn ausgekommen.

    Wenn keine erkennbaren Gründe (mehr Arbeit) für die Schlappheit vorliegen würde ich eher ein Blutbild machen lassen als das Futter zu erhöhen.

    Sandra
     
  6. Tamara

    Tamara Inserent

    aber dafür muß auch erstmal bekannt sein, was gefüttert wird, denn zwischen Hafer und Müsli ohne Hafer oder Pellets oder Gerste und Mais besteht schon ein Unterschied.
    Es kann schon mal sein, das Pferde nicht ganz so konditionsstark wie im sommer sind, weil die vielleicht weniger gearbeitet werden.
    Vielleicht hat sich auch die Herdenkonstellation geändert, also ein anderer Weidepartner, der agil ist und das sich das Pferd auf der Weide mehr bewegt, deshalb unterm Reiter schlapp ist.
     
  7. SaMo

    SaMo Pferdephysiotherapeutin

    @ Tamara:
    Meintest Du mit deinem letzten Postin mich?

    Wenn ja, ich schreib ja
    Mehr Arbeit galt als Beispiel, ich sagte ja, keine erkennbaren Gründe.
     
  8. Tamara

    Tamara Inserent

    @samo- ja, ich meinte dich und stimme dir auch hier zu- wenn nichts gefunden wird, dann würde ich auch ein Blutbild machen lassen, das wäre dann die letzte Möglichkeit, denn wenn sich trotz Futterumstellung nichts ändert könnte dem Pferd was fehlen.
     
  9. Fili

    Fili Inserent

    Danke für eure Antworten. Das Rätsel hat sich bereits gelöst. Ich habe den Besitzer darauf angesprochen. Er sagte, er habe ein anderes Futter. Bisher wars Müsli mit Hafer, und weil er seit ein paar Wochen ein zweites, 3-jähriges Pferd hat, das noch gar nicht gearbeitet wird, hatte er für beide Pferde Müsli ohne Hafer gekauft. Das hat das bisschen "Pep" wohl gerade ausgemacht.
     
Die Seite wird geladen...

Schlappes Pferd - mehr Kraftfutter? - Ähnliche Themen

Schlappes Pferd
Schlappes Pferd im Forum Pferde Allgemein
Pferd bleibt im Gelände einfach stehen
Pferd bleibt im Gelände einfach stehen im Forum Bodenarbeit
Utensilien zur Pferdeosteopathie
Utensilien zur Pferdeosteopathie im Forum Haltung und Pflege
Pferd klebt
Pferd klebt im Forum Allgemein
Magengeschwüre beim Pferd
Magengeschwüre beim Pferd im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Schlappes Pferd - mehr Kraftfutter?