1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schlundverstopfung

Diskutiere Schlundverstopfung im Innere / Organische Erkrankungen Forum; Hallo Ich glaube das mein Pferd öfters mal eine Schlundverstopfung hat. Und zwar frisst er erst. Dann hört er auf einmal auf zu kauen und auch...

  1. Cindy

    Cindy Inserent

    Hallo

    Ich glaube das mein Pferd öfters mal eine Schlundverstopfung hat. Und zwar frisst er erst. Dann hört er auf einmal auf zu kauen und auch zu schlucken. Dann stellt es sich in eine Ecke und steht da nur so. Will sein Mund nicht aufmachen. Und will sich dann auch wälzen. Ich habe dann an seinem Hals gerieben und Plötzlich hat er wieder gekaut und alles war wieder normal. Das war jetzt schon öfters so ich denke mal bestimmt schon 6 Mal.
    Dr TA war auch schon wegen zähnen da ist alles okay. Wir haben ihn auch davon berichtet er meinte wenn es nach dem Zähnemachen nicht besser wird muss eine endoskopie gemacht werden. Und ja nach dem Zähnemachen ist es aber nicht besser geworden danach hatte er es auch schon wieder 2 mal. Wir machen ans Futter auch immer Öl jetzt dran. Und ja jetzt war erstmal wieder c.a 1 monat ruhe. Ich kann auch nicht sagen in welchen abständen das war . aber ich würde sagen so innerhalb eines halben jahres hatte er es so 6 mal.

    Hat euer Pferd das auch mal gehabt oder hat ? Was habt ihr da gemacht ?
     
  2. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Hallo Cindy,

    einige Fragen:

    - Wie lange ist die Zahnbehandlung her? Gibt es vielleicht bereits wieder Zahn-Haken etc.?
    - Wie alt ist das Pferd???
    - Schlingt es? Habt ihr dagegen Steine etc. im Trog?
    - Hat es freien Zugang zu Wasser UND Raufutter?
    - Was bekommt es an Futter?

    Ich würde zunächst diese Fragen klären - und wenn es nicht an den Zähnen oder an massivem Schlingen liegt, würde ich tatsächlich eine Endoskopie machen lassen - schließlich beginnt die Verdauung, die bei Pferden nunmal ein sensibler bis heikler Punkt ist, bereits im Mund/Maul...

    Gruß, Charly
     
  3. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    sowas ist noch keine Schlundverstopfung.
    Eine richtige Schlundverstopfung sind etwas anders aus und kann übel enden! Trotzdem zeigt dein Pferd typische Symptome die zu einer Schlundverstopfung führen können! Symtome sind z.B. heftiges schlucken, viel nachtrinken, speicheln oder wenn das Pferd - so wie deines - in der Ecke steht und den Kopf senkt.
    Sollte es zu einer richtigen Schlundverstopfung führen, hat das Pferd sehr starke Schmerzen. Unsere Shettystute lag flach auf der Wiese, speichelte stark und Futterbrei tropfte aus dem Mund. Sie hatte starke Krämpfe und war kurz davor mit dem Kreislauf wegzusacken.

    Der Tierarzt spritzt in den meisten Fällen ein Krampflösendes Mittel. Bei meiner Stute hatte es nicht gereicht da die Blockade am Eingang des Brustkorbs lag. Zudem hatte sie wohl schon etwas länger die verstopfung und dadurch schwillte ihre Speiseröhre zusätzlich an. Der Tierarzt spülte dann mit einer Nasensonde und dann ging es tatsächlich. Gott sei Dank!

    Die Schlundverstopfung wurde bei Mona übrigens durch eine zu klein geschnittene Möhre ausgelöst! Seit dieser Schlundverstopfung ist sie was das Füttern angeht ziemlich empfindlich. Alles was sie bekommt weiche ich ihr ein und achte auf die Möhren/Apfelgröße. Und natürlich das sie nicht zuviel aufeinmal bekommt!

    Ich würde darauf bestehen das eine Endoskopie gemacht wird. Ich denke, gerade weil dein Pferd öfters solche Probleme hat, das es unbedingt von einem fachlichen Arzt untersucht werden sollte!

    Gruß
    Nina
     
  4. Cindy

    Cindy Inserent


    Also die Zahnbehandlung war meine ich im Januar oder Dezember ungefähr eine Woche danach hat er sich wieder verschluckt. Er ist 8 Jahre alt. Und er frisst immer total ruhig. Er schlingt überhaupt gar nicht. Wir haben keine Steine oder so im Trog. Er bekommt nur Hafer und manchmal Luzerne Pellets . Zu Wasser hat er freien Zugang und Raufutter bekommt er 3 mal am Tag !
     
     
  5. Springfrosch Jumpy

    Springfrosch Jumpy Cognac-Farbe-Fanatikerin

    Also, wenn ich mir so durchlese, was dein Hoppa zu fressen bekommt, würde ich als allererstes die Luzernepellets weglassen, denn Pellets haben leider die Eigenschaft (ähnlich von Rübenschnitzeln, die nicht mindestens 12 Stunden eingeweicht waren), zu quellen...

    Die Endoskopie würde ich auch machen, denn durch unsere Arbeit als Transporteure haben wir auch ab und an mal mit Notfalltransporten zur Klinik wegen schlundverstopfungen zu tun. Bei den Eingangsuntersuchungen sind wir auch meistens dabei, weil wir gerne wissen möchten, wie es dem Patienten geht. Es gibt einige Fälle, wo nach einer erfolgreichen Lösung der Schlundverstopfung noch eine Endoskopie gemacht wurde, inwieweit eine Reizung der Speiseröhre besteht und es ist gar nicht so selten, das bei Pferden der eigentliche Engpunkt durch eine leichte Bogenlegung vor dem Mageneingang diese Probleme auslöst.
    Dieses Pferd mit dem Bogen vor dem Mageneingang bekommt jetzt immer beim Füttern einen großen Schuß Öl mit ins Futter, ausserdem wird Ihm vor dem Füttern Wasser ins Futter gekippt, das der eingespeichelte Futterbrei besser rutscht.

    Was auch viele Leute machen ist ja das Möhren klein schnippeln und auch das Äpfel zerkleinern, was auch viele Schlundverstopfungen auslösen kann. Was unsere TÄ immer sagen ist, Pferde haben ein starkes Gebiss und sollen dieses auch bitte einsetzten, denn ein pferd beisst instinktiv nur so viel ab, wie es auch verträgt, es sei denn es schlingt oder hat großen Futterneid, dann wird bei uns ein großer Ziegelstein mit in die Krippe gelegt.

    Hoffe ich konnte Dir ein bischen weiterhelfen...:wink:
     
  6. Cindy

    Cindy Inserent

    Hi

    Also wir machen jetzt auch schon immer extra öl und das ist dann auch schon gut matschig. Wir haben die Pellets jetzt auch schon weggelassen und es war jetzt auch schon lange nich meehr so das er sich verschluckt hat.
    Aber wir warten auch jedesmal bis er sein Kraftfutter aufgefressen hat. Damit wir sicher gehen können das alles in Ordnung ist.
     
Die Seite wird geladen...

Schlundverstopfung - Ähnliche Themen

Schlundverstopfung?
Schlundverstopfung? im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Schlundverstopfung
Schlundverstopfung im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Schlundverstopfung
Schlundverstopfung im Forum Innere / Organische Erkrankungen
Thema: Schlundverstopfung