1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schnurgurte wieder im Trend?

Diskutiere Schnurgurte wieder im Trend? im Ausrüstung Forum; Hallo zusammen, im Stall gab es kürzlich eine Diskussion zum Thema Schnurgurte und eine Freundin berichtete mir dass sie unbedingt einen solchen...

  1. emmski

    emmski Bekanntes Mitglied

    Hallo zusammen,
    im Stall gab es kürzlich eine Diskussion zum Thema Schnurgurte und eine Freundin berichtete mir dass sie unbedingt einen solchen haben möchte und man die ja nirgends so einfach bekommt.

    Bei "Schnurgurt" kamen bei mir Erinnerungen an meine Reitanfänge hoch. Im vorherigen Stall hatten wir ausschließlich solche Gurte und ich fand sie immer furchtbar ehrlich gesagt.
    Sahen oll aus (waren entsprechend gebraucht) und waren irgendwie ständig verdreht.
    Scheuerstellen bekamen manche Pferde trotzdem und brauchten einen Schonüberzug.
    Daher war ich verwundert woher dieser Trend jetzt auf einmal kommt...

    Auslöser der Nachfrage war dieser Artikel hier:
    https://www.pferderevue.at/magazin/...9/schnurgurt--warum-ihn-profis-empfehlen.html

    Ich persönlich kann die Begeisterung für diese Sattelgurte nicht so richtig teilen und bleibe beim Lammfellgurt für mein Pferd.
    Es kann aber auch sein dass die Schnurgurte die ich in Erinnerung habe einfach schon "oll" waren und ich sie deshalb in schlechter Erinnerung habe.

    Benutzt denn jemand von euch noch / schon wieder einen Schnurgurt?
     
  2. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Dieses Thema kam vor gut zwei Jahren wieder auf. Weil die Schnurgurte den Druck besser verteilen und mehr. Steht ja im Artikel.

    Ich bin aber irgendwann auf Kurzgurte aus Neopren umgestiegen und bin voll und ganz zufrieden damit. Meine Pferde auch. Zwar überlege ich ständig mit den Schnurgurten, aber irgendwie bin ich doch zu geizig mir jetzt neue zu kaufen :bahnhof: Vlt wenn die Alten mal hinüber sind...
     
  3. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Ich mag Schnurengurte sehr gern und hatte da nie Probleme mit Druckstellen usw. Einfach weil er sich anpasst.
    Leider bekommt man sie fast ausschließlich nur in der Kunstfaserversion. Die mag ich nicht. Habe noch einen aus Baumwolle und hoffe er tut lang noch seinen Dienst. Wird nur für längere Ritte benutzt, damit er lange noch hält, sonst Gelgurt.
     
    Käfertrulla gefällt das.
  4. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ich denke, bei dem "Hype" der jetzt wieder kommt, wird die erhältlichkeit auch bald keine Rolle mehr spielen...

    Das Problem ist ja oft genau DAS. Es wird was wieder "Modern" und dann muss man es in "Günstig" machen. Aber dass der Artikel mit den Kunstfasern dann evlt gar nicht die Vorteile mit sich bringt, wie das Ursprüngliche Modell, an das wird nimmer gedacht.... Siehe auch Lammfellunterlagen vs Teddyfleece.
     
     
  5. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Bringt er meiner Erfahrung nach auch garnicht. Habe auch einen in Kunstfaser und der hat prompt gerieben. Der Zwerg hat ne sehr schwierige Sattel- und Gurtlage und da merke ich auf der Stelle ob nen Gurt was taugt oder nicht.
     
  6. Tequilla

    Tequilla Inserent

    Hab nen Schnurengurt, meine liebt den. Ist ja nicht so, dass ich keine scheissteuren Lammfellgurte, Weichschaumgurte, Neoprengurte, etc. hätte, nein, der einfache Schnurengurt, der solls sein. Im Westernbereich gibts die fast nur noch in Mohair, so richtig billig sind die somit auch nicht :mx10:
     
  7. Amisia

    Amisia Bekanntes Mitglied

    Ingrid Klimke schwört da drauf, soweit ich weiß. Und nachdem die außerhalb des Forums hier sehr beliebt ist, könnte das ein Grund sein. ;)
    Ich kenne die Schnurgurte auch aus der anfänglichen Schulpferdezeit. Da hat aber tatsächlich nie was gescheuert, obwohl es sich um Haflinger mit nicht optimaler Sattellage gehandelt hat. Könnte also schon was dran sein.
     
  8. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Im Westernbereich gabs die ja glaub ich sogar nie nicht mehr... Also die sind da weiterhin und seit je her fester Bestandteil. Nur wir "englischdeppen" meinten, wir müssen mal wieder was anderes besonderes, besseres, was weiß ich was haben :lol: WUndert mich ja, dass es keine Softshell Gurte gibt. Aber wer weiß :cool:

    Am schlimmsten fand ich immer diese Schnallen. Wir haben die Gurte immer in die Waschmaschine gepackt und dann waren so schnell die Schnallen verrostet...
     
  9. Sancta

    Sancta Bekanntes Mitglied

    Ich hab mir ja jetzt Anfang des Sommers auch einen gekauft und mag den echt gerne. Aus Mohair und mit Lederteil am Brustbein verbreitert. Nach Nutzung sieht der Bäh aus, sobald der getrocknet ist sieht der wieder normal aus. Ich Bürste schon mal mit einer weichen Bürste drüber, ansonsten würde ich den halt mal mit der Hand waschen wenn der richtig eklig wird. Sollte ja kein Thema sein dabei, trocknet auch immer super schnell. Verdreht sich nicht und Vella läuft super damit. Wenn dann würde ich wieder einen Schnurengurt kaufen, bin begeistert davon.
    Endlich ein Gurt der für Vella's Ellebogen nicht zu dick ist und sie leicht drüber gleiten kann.

    Ich hab zwar auch noch einen Gurt aus Filz aber den nutze ich hauptsächlich im Winter.
     
    emmski gefällt das.
  10. pjoker

    pjoker Bekanntes Mitglied

    Das ist tatsächlich dass was mich auch so ärgert, dass die Schnallen langsam rosten. Er wird jetzt so lange gepflegt bis die trotteligen Hersteller sie auch für Englischsattel wieder in Baumwolle oder Mohair machen. Haben ja auch wie @Sancta diese Ellebogenproblem :rolleyes_2:
     
Die Seite wird geladen...

Schnurgurte wieder im Trend? - Ähnliche Themen

Ständig wiederkehrende Lamheit
Ständig wiederkehrende Lamheit im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Pferd wieder anreiten nach Pause
Pferd wieder anreiten nach Pause im Forum Allgemein
Wiedereinsteiger und muss mich ständig beweisen
Wiedereinsteiger und muss mich ständig beweisen im Forum Allgemein
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe?
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe? im Forum Allgemein
Pferd wieder antrainieren
Pferd wieder antrainieren im Forum Allgemein
Thema: Schnurgurte wieder im Trend?