1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schwammige Schwellung am Bein vorne rechts

Diskutiere Schwammige Schwellung am Bein vorne rechts im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; Hallo zusammen, mich hat gestern Abend fast der Schlag getroffen :( war nochmal an der Wiese um Müsli zu füttern und um zu kontrollieren ob bei...

  1. Pusteblume :)

    Pusteblume :) Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    mich hat gestern Abend fast der Schlag getroffen :( war nochmal an der Wiese um Müsli zu füttern und um zu kontrollieren ob bei den Pferden alles okay ist.

    Habe dann bemerkt, dass mein Pferd vorne rechts zwischen Fesselgelenk und Karpalgelenk eine schwammige (weiche) Schwellung hat. Diese ist vermehrt an der Innenseite und läuft nach hinten zur tiefen Beugesehne aus. Sie läuft total klar im Schritt und auch im Trab, getestet auf weichem und hartem Boden. Auch auf drücken reagiert sie überhaupt nicht, scheint dort also keine Schmerzen zu haben. Die Schwellung ist auch nicht wärmer als die anderen Beine und pulsieren tut sie auch nicht.
    Habe es dann mit Wasser gekühlt, worauf die Schwellung auch etwas dünner geworden ist und dann dick mit einer abschwellenden Salbe eingeschmiert. Hab sie dann über Nacht wieder auf die Wiese gestellt.

    Heute morgen habe ich das Bein gleich wieder kontrolliert. Die Schwellung ist wieder etwas dicker, aber Pferd lahmt weiterhin nicht und ist auch nicht schmerzempfindlich.

    Bin jetzt leicht in Sorge, dass etwas mit der Sehne nicht stimmt oder das irgendwas anderes schlimmeres ist... Hatte jemand schon mal einen ähnlichen Fall? Oder kann Tipps geben wie ich noch weiter behandeln kann? Kann so etwas vielleicht auch durch einen blöden Insektenstich kommen? Auf Stiche reagiert mein Pferd eh immer mit leicht geschwollenen Pusteln (Konnte ich am Bein aber nicht direkt ertasten). Vorerkrankungen gibt es auch keine.

    Werde den heutigen Tag noch abwarten und wenn es morgen nicht deutlich besser ist den Tierarzt zu Rate ziehen...
     
  2. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ich würde auf so was immer eine durchblutungsfördernde salbe raufschmieren. ich bevorzuge da traumeel.
    man wünscht ja weniger ein abschwellen als das voranbringen der entzündung des gewebes.

    ob das nun ein schlag war oder die sehne betroffen ist, das eine simple galle ist oder zb ein beginnender hufabzess das verursacht, kann man so nicht wissen.
    also einen insektenstich halte ich für unwahrscheinliich.

    ich würde so lange das dick ist nicht reiten, weil die sehnen, sobald das dort dick ist, nicht frei gleiten können, selbst wenn die sehnen selbst nix haben.
     
  3. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Bei dem Wetter würd ich mir noch nicht wirklich sorgen machen.

    Wenn die Schwellung nach Kühlung oder ein bisschen Bewegung weg geht, ist es bestimmt nur ein angelaufenes Bein. Also ein Stau im Lymphfluss.
     
Die Seite wird geladen...

Schwammige Schwellung am Bein vorne rechts - Ähnliche Themen

Schwellung nach dem Reiten
Schwellung nach dem Reiten im Forum Ausrüstung
Bockhuf, Rückenprobleme und Schwellungen - hängt alles miteinander zusammen?
Bockhuf, Rückenprobleme und Schwellungen - hängt alles miteinander zusammen? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Schwellung am Hals unterhalb bzw. zw. Ganaschen
Schwellung am Hals unterhalb bzw. zw. Ganaschen im Forum Sonstiges
anhaltende Schwellung an Fesselkopf - nach Mauke?!
anhaltende Schwellung an Fesselkopf - nach Mauke?! im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Dicke Schwellung unterhalb vom Ohr
Dicke Schwellung unterhalb vom Ohr im Forum Äußere Erkrankungen
Thema: Schwammige Schwellung am Bein vorne rechts