1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schweres Warmblut

Diskutiere Schweres Warmblut im Pferderassen Forum; Hallo zusammen, wir sind stolze Besitzer eines Schweren Warmbluts. Unsere Stute ist ein Winterrappe und bei 1,57 ca 630 kg. Sie ist 4,5 Jahre...

  1. Steampunkpony

    Steampunkpony Mitglied

    Hallo zusammen,

    wir sind stolze Besitzer eines Schweren Warmbluts.
    Unsere Stute ist ein Winterrappe und bei 1,57 ca 630 kg. Sie ist 4,5 Jahre und wir sind begeistert von ihrem Gemüt. Die Ausbildung zum Freizeitpferd läuft richtig gut, - wir stehen auf einem Bauernhof, Platz und Halle sind eher provisorisch....daher gehen wir schon sogar schon raus.

    Nun meine Frage: gibt es andere SW‘er hier?

    Was uns immer etwas wundert, ist der sehr gerade Rücken und diese riesig breite Brust. Ist das normal?
    Leider fehlt mir der Vergleich...

    Freue mich auf Beiträge...

    Beste Grüsse
     

    Anhänge:

  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Hi!
    Ich hab auch sowas ähnliches. ;)
    Weiß nicht genau, was meiner wirklich für eine Rasse ist weil ohne Papier, aber dürfte auch als schweres Warmblut laufen.
    Der hat auch nen sehr geraden Rücken und ja, auch ne breite Brust. Bzw, eigentlich ist alles an ihm breit. :biggrin:
    Aber ob das jetzt typisch ist weiß ich nicht. :gi66::lv25:
     
  3. Anschi

    Anschi Aktives Mitglied

    Aber ja - mein Monster heißt mit vollem Namen Village Boy, geb. 1992. Er ist ein Sohn des Vagand und der Lanziska. Geboren wurde er in Ostdeutschland, seit fast 23 Jahren arbeiten wir zusammen. Er ist ein freundliches Kerlchen und hat 1,57 m Stockmaß. Er kennt die Kutsche, liebt Dressur (ausgebildet bis ca. M), Springen geht auch.
    Das Gelände liebt er sehr, Bodenarbeit ist auch toll. Noch immer ist er voll reitbar.
     
    Kigali, Steampunkpony, PAweide und 4 anderen gefällt das.
  4. Bumblebee1

    Bumblebee1 Bekanntes Mitglied

    Wow, Anschi. Da kannst du stolz drauf sein. Mit 28 Jahren noch voll reitbar ist schon richtig toll. Dann kannst du nicht soviel verkehrt gemacht haben ;-) . Natürlich gehört auch immer Glück dazu (einige Krankheiten oder Unfälle passieren einfach und die Konstitution spielt auch eine nicht unerhebliche Rolle), aber ein über Jahre schlecht gerittenes Pferd wäre schon lange, lange platt.
     
    Kigali und Anschi gefällt das.
  5. Allesistgut68

    Allesistgut68 Neues Mitglied

    Wir haben ebenfalls eine schwere Warmblutstute, ebenfalls Winterrappe, vom Händler, Import aus Polen, ca. 19 Jahre alt, seit über 11 Jahren bei uns. Sie hat auch eine geraden Rücken und eine breite Brust. Wir mussten viel Geduld aufbringen, sie dazu zu bringen, unterm Sattel die Füße zu bewegen - hat die Arbeit nicht erfunden. Dazu ist sie extrem misstrauisch allem Neuen gegenüber und insbesondere im Winter meist schlecht gelaunt. Ein echtes Charakterpferd... Inzwischen macht sie in der Bahn prima mit, geht allein ins Gelände, ist dazu robust und so gut wie nie krank.
     
  6. Raven242

    Raven242 Bekanntes Mitglied

    Ich habe kein offizielles schweres warmblut da, wie bei lorelai, kein Papier vorhanden.
    Mutter ist wohl Hannoveranerin vom alten Schlag, Vater Pinto. Wenn er eingetragen worden wäre wäre er ein pinto im schweren Typ geworden.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Steampunkpony gefällt das.
  7. Steampunkpony

    Steampunkpony Mitglied

    Wow! Das hört sich prima an. Ist er es auf Deinem Profilbild?
     
  8. Anschi

    Anschi Aktives Mitglied

    Das ist er in seiner Jugend, ja. Er war ein richtiger Spätentwickler, aber wir hatten ja mit der Ausbildung Zeit, keiner hat uns gedrängt. Im Übrigen dürfen Freunde Villy zu ihm sagen.
     
Die Seite wird geladen...

Schweres Warmblut - Ähnliche Themen

Barocksattel für Warmblut geeignet?
Barocksattel für Warmblut geeignet? im Forum Ausrüstung
Brandzeichen polnisches Warmblut
Brandzeichen polnisches Warmblut im Forum Pferdezucht
Warmblut-Kaltblut?!
Warmblut-Kaltblut?! im Forum Pferderassen
Wer hat einen Holsteíner, ein Warmblut oder einen Trakehner???
Wer hat einen Holsteíner, ein Warmblut oder einen Trakehner??? im Forum Pferderassen
Wer hat ein Deutsches Reitpony oder ein Warmblüt (es gelten auch RB)????
Wer hat ein Deutsches Reitpony oder ein Warmblüt (es gelten auch RB)???? im Forum Pferderassen
Thema: Schweres Warmblut