1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schwitzbild Sattel

Diskutiere Schwitzbild Sattel im Westernreiten Forum; Hallo zusamnen, mein Sattel passt meinem fast 5 Jährigen nicht mehr optimal. Im Winter soll er nochmals in Beritt, dort wird ein Sattel gestellt....

  1. TimorNero

    TimorNero Neues Mitglied

    Hallo zusamnen, mein Sattel passt meinem fast 5 Jährigen nicht mehr optimal. Im Winter soll er nochmals in Beritt, dort wird ein Sattel gestellt. Kann mir jemand sagen, wie ich ggf. mit einem Correction pad den Sattelkauf noch etwas hinaus zögern kann? Mir ist klar, dass ein unpassender Sattel nicht geht. Deshalb die Hoffnung, dass ich da noch etwas "mogeln" kann.
    LG Diana
     
  2. TimorNero

    TimorNero Neues Mitglied

  3. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Wenn der Sattel inzwischen zu eng ist, dann kann man da nix mehr kompensieren, höchstens dünneres Pad, klappt aber selten und wenn nur kurzfristig.
     
  4. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Das Schwitzbild sagt genau gar nix.
    Drum kann man hier auch keine Tipps geben, in welcher Form, bzw wo, der Sattel korrigiert werden müsste.
    Wenn das Pferd in Beritt geht, frag am Besten den Bereiter. Die meisten Trainer haben da ja auch zumindest ein bisschen Ahnung von, der wird dir eher weiterhelfen können als wir hier im Forum.

    Und vergiss so "Bewertungskriterien" wie das Schwitzbild. Da kann man schlicht nix rauslesen.
     
    Farooq und Mahivo gefällt das.
  5. TimorNero

    TimorNero Neues Mitglied

    Lorelai: kannst du mir erklären, warum das Schwitzbild keine Aussagekraft hat? Soweit mir bekannt ist, sollte dieses gleichmäßig unter dem kompletten Sattel sein. Die trockene Stelle weißt doch darauf hin, dass hier der Sattel drückt, oder nicht? So hab ich das zumindest mal gelernt.
    Der Berittstall ist leider 2 Stunden entfernt, da fahr ich nicht mal schnell hin zur Sattelkontrolle.
     
  6. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    das wirkt so, als wenn die kammer zu eng ist. meistens kann man die zumindest etwas verstellen. wir haben hier auch sattlereien in der nähe, denen kannst du ohne dass die sich das angucken sagen: "mach mal bitte 1 Kammerweite weiter!"
    ein pad hilft da nicht - nur weiten.

    ob sie wirklich zu eng ist, erfährst du, indem du im angegurteten zustand mit der flachen hand unter dem sattel von oben herab die senkrechte des kammereisens entlang gleitest. wird deine hand gequetscht dort, wo das kammereisen endet, ist der sattel dort zu eng. da hilft nur eins weiten oder aber die wolle dort gleichmäßig herausholen (sofern das geht)
     
  7. @ulrike twice
    Es scheint sich um einen Westernsattel zu handeln.
    Da geht das nicht mit dem Weiten, oder?
     
  8. TimorNero

    TimorNero Neues Mitglied

    Genau, ist ein Westernsattel. Anpassen also wenn überhaupt über ein anderes pad möglich. Deshalb meine Frage.
     
  9. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Die trockene Stelle kann (!) darauf hinweisen, dass der Sattel hier mehr Druck hat als an den restlichen Stellen. Das ist aber da jetzt nix ungewöhnliches. Man wird den Druck kaum jemals komplett gleichmäßig verteilt bekommen und gerade da am Trapezmuskel besteht soweit ich weiß fast immer etwas mehr Druck als anderswo.

    Und ansonsten: Manche Pferde schwitzen sowieso nicht überall gleichmäßig, nicht überall gleich schnell, usw. Das Schweißbild kann total toll aussehen und der Sattel trotzdem nicht passen, genauso wie andersrum.
    Drum, wie gesagt, ich tät da genau gar nix drauf geben. Wenn da Unklarheiten sind, Sattler kommen lassen und gucken lassen. Oder sonstwen fragen, der sich auskennt.

    Naja, das Pferd musst du ja auch hinbringen und wieder holen?

    Doch, geht, je nach Marke und Baumart, schon auch. Allerdings nur bedingt und das macht auch nicht jeder Sattler.


    Ein Pad kann in so nem Fall schon auch mal was bringen, wenn zB ein sehr dickes drunter ist und der Sattel damit zu eng wird, kann man es mit nem etwas dünneren probieren.
    Andersrum können dickere Pads den Sattel so weit "hoch heben", dass er quasi breiter wird (weil der Baum nach unten ja aufgeht). Nur vorne oder nur hinten anheben (das, was diese Correction Pads machen) funktioniert meiner Erfahrung nach eher selten, weils den ganzen Schwerpunkt etc durcheinander bringt, oft Brücken entstehen lässt, usw.
    Kann in bestimmten Fällen gut und hilfreich sein, gerade zur Überbrückung, aber ich behaupte mal, meistens macht sowas die Sache eher schlimmer als besser.

    Warum lässt du nicht jemanden draufgucken, der sich damit auskennt? Der kann dir dann doch sagen, ob das so noch geht, evtl mit Pad zur Korrektur, oder ob da nix mehr zu machen ist.
     
  10. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Oder dass der Muskel nicht arbeitet. Das würde dann wieder am Reiter liegen. :bahnhof:
     
Die Seite wird geladen...

Schwitzbild Sattel - Ähnliche Themen

Erfahrungen Sattelkauf
Erfahrungen Sattelkauf im Forum Westernreiten
Springen im Dressursattel?
Springen im Dressursattel? im Forum Springen
Sattelchaos
Sattelchaos im Forum Ausrüstung
Sattelblattgrößen ???
Sattelblattgrößen ??? im Forum Ausrüstung
Druckverteilung Sattel durch Polsterung
Druckverteilung Sattel durch Polsterung im Forum Ausrüstung
Thema: Schwitzbild Sattel