1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sehnenanriß und Unterbiss, Pferd trotzdem kaufen

Diskutiere Sehnenanriß und Unterbiss, Pferd trotzdem kaufen im Pferde Allgemein Forum; Hallo Ihr Lieben, ich hoffe das ich hier richtig Poste wenn nicht einfach verschieben. Dankeschön. Ich will mir ein Pferd kaufen. Einen...

  1. LustigMaus

    LustigMaus Inserent

    Hallo Ihr Lieben,

    ich hoffe das ich hier richtig Poste wenn nicht einfach verschieben. Dankeschön.

    Ich will mir ein Pferd kaufen. Einen Araber. Besser gesagt eine Araberstute. Hab auch schon eine interessante anzeige im Internet gefunden. Es wäre eine 5 Jährige Rappstute (148cm).

    Dies schreibt die Besitzerin in der Anzeige:
    Diese hatte einen Sehnenanriß, der jetzt ein Jahr ausgeheilt ist, die Stute kann aufgebaut werden läuft absolut lahmfrei und ist vom Tierarzt auch mit ok bestätigt worden.
    Leichtes Unterbiss, das aber beim Reiten nicht stört und Sie hat keine Probleme damit


    Die Stute würde 2500,- Euro (FestPreis) kosten.

    Was meint ihr dazu. Sind da 2500,- Euro zuviel? Und könnten spätere Probleme mit wegen dem Sehenanriß und dem Unterbiss entsehe?

    Ich habe die Stute noch nicht gesehen. Werde heute noch mit dem Verkäufer kontakt aufnehmen. Ich würde die Stute nur Freizeitmäßig reiten(Gelände + Sandplatz) also keine Tuniere oder so. Von dem her müsste sie nicht 100% Top sein. Aber doch etwas Belastbar.

    Würde mich sehr über eure Meinungen und Antworten freuen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Nov. 2007
  2. calibane

    calibane Neues Mitglied

    Hallo,

    also ganz ehrlich. auch wenn du das pferd nur freizeitmässig reiten möchtest, würde ich es zumindest zu dem Preis nicht kaufen.

    Kranke Pferde gibt es genug und zu weitaus günstigeren Preisen, ebenso gibt es aber auch gesunde Pferde für weniger Geld oder auch für mehr, auch sehr nette Araber.

    Da du sagst es sei eine Rapp Stute könnte ich mir den Preis nur wegen der Zucht erklären - Rappzucht. Weis aber nicht inwiefern da der Unterbiss ein Auschluß Kriterium ist...

    Ich selbst habe mir auch ein Pferd gekauft - ein "krankes" - Top Papiere, 5 jährig aber für weitaus weniger Geld ;)
     
  3. LustigMaus

    LustigMaus Inserent

    Hallo,

    danke für die Schnelle Antwort. ich hab auch noch ein anderes Pferd in Aussicht. Auch eine Araber Stute (12 Jahre) 156cm. Kerngesund und die würde nur 2000,- euro Kosten und ist auch voll Angeritten und die letzten Jahre Freizeitmäßig geritten worden.

    Hab mich auch schon etwas mit Lambris darüber unterhalten. Und wie du schon auch schreibst. Wäre dies ein Gesundes Pferd für weniger Geld.
    Mir hatte halt die Farbe (rappe) so gut gefallen. Aber ich weiß nachdem sollte man kein Pferd kaufen und das werd ich auch nicht.

    Nochmals danke für deine Antwort.
     
  4. Tamara

    Tamara Inserent

    kann der Vorschreiberin nur zustimmen, so ein Pferd würde ich nicht als Reitpferd kaufen. Für die Zucht wäre das interessant, aber zum reiten nicht.
    kannst du denn ein Pferd selbst ausbilden oder warum kommen nur angerittene Pferde für dich in Frage?
     
  5. LustigMaus

    LustigMaus Inserent

    Oh nein, da hatte ich mich verschrieben, sorry.

    Ich kann Pferde nicht selbst ausbilden. Sie müssen schon Ausgebildet (Eingeritten) sein.
     
  6. Katrin

    Katrin Inserent

    Ich hatte mal eine Stute, die hatte einen Sehnenanriss, ob sie das vorher schonmal hatte, weiss ich nicht. Ich habe sie behandeln lassen, und nach 1 Jahr das OK zum wiederaufbau bekommen, lief auch sehr gut, hab sogar noch deutlich länger gebraucht, als der TA vorgegeben hatte, war eben sehr vorsichtig. naja, nach 5 Monaten halbwegs reiten lahmte sie wieder, wieder Sehnenanriss (weiss der Teufel, woher sie den hatte), wieder an der gleichen Stelle. Der TA meinte dann, dass es eine Sehnenschwäche sein könnte an der Stelle, es könnte sein, dass ich das immer wieder bekomme. Naja, ich hatte die Schnauze voll (längere Vorgeschichte) und hab sie dann als Zuchtstute verkauft. Ich wäre also sehr vorsichtig, gerade was Sehnen angeht.
    Und versteif dich nicht auf irgendetwas, ich wollte immer einen Wallach, möglichst viel Weiss als Fuchs, niemals eine Stute, naja, im Endeffekt hab ich dann eine Scheckstute bekommen, die mein Traumpferd war. So kann es gehen :smile:

    Liebe Grüße
     
  7. getmohr

    getmohr ************

    hey,

    also mit Unterbiss dazu kann ich gar nichts sagen. Hab überhaupt keine Ahnung, ob das irgendwelchen Einfluss auf die Rittigkeit etc hat. Aber mit der sehnengeschichte wäre ich sehr vorsichtig. Es kann möglich sein, dass das Pferd mit der ausgeheilten sehne einwandfrei läuft und nie wieder Probleme damit hat, aber wie Katrin schon schreibt kann es auch andres ausgehen.

    Meine Stute hatte mit 23 Jahren eine Entzündung der Sehne was ihr ein halbes Jahr Pause einbrachte und ist seitdem sehr empfindlich an den Sehnen hatte zwei weitere Enzündungen mit jeweils einem halben jahr Pause und darf bei Matsch nicht auf die Weide wegen der Sehnen, verbingt also momentan mal wieder ihre Tage in der Box.

    Ich würd wenn überhaupt nur mit AKU kaufen und dann muss der Preis auf alle Fälle niedriger sein oder ist ggf Transport undumfangreiches Zubehör im Preis mit inbegriffen?
     
  8. senta

    senta Inserent

    Das Untergebiss würde mir persönlich weniger Sorgen bereiten! Allerdings der Sehnenanriss ja. da das Problem meistens wiederkommt, und das bei einem 5 jährigen Pferd was noch nicht richtig unter Belastung stand auch wenn Du nur sie freizeitmäßig reiten willst!
    Lasse Dich niemals von einer schönen Rappfarbe blenden, bleib bei jedem pferd neutral.Aussehen ist nicht alles, wie im Leben auch!:spinny:
    Ich denke für 2500Euro wirst Du ein vernünftiges Freizeitpferd finden, auch wenn die Suche vielleicht ein bißl länger dauert.:wub:
     
  9. calibane

    calibane Neues Mitglied

    Soll es denn auch unbedingt ein Araber werden?
    Weis nicht ob ich das hier schreiben darf - aber schau doch mal bei Hägerhof. Die haben immer sehr viele schöne Araber in verschiedenen Preis und Altersklassen ;)
     
  10. Susl

    Susl Inserent

    Hi!
    Kann mich da den anderen nur anschließen. Auch wenn man als Freizeitreiter keine so hohen Ansprüche an sein Pferd stellt, gesund sollte es schon sein. Du hast noch gar keine Bindung zu dem Tier und kennst es nur aus der Anzeige. Du findest sicher etwas Passendes.
    LG
    Susi
     
Die Seite wird geladen...

Sehnenanriß und Unterbiss, Pferd trotzdem kaufen - Ähnliche Themen

Sehnenanriss
Sehnenanriss im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Probleme beim Hängerfahren durch Oberschenkelmuskelriss und Sehnenanriss?
Probleme beim Hängerfahren durch Oberschenkelmuskelriss und Sehnenanriss? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Heilungschancen nach Sehnenanriss???
Heilungschancen nach Sehnenanriss??? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Springpferd: Sehnenanriss!! Was tun??
Springpferd: Sehnenanriss!! Was tun?? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Unterbiss -> Behandlungen
Unterbiss -> Behandlungen im Forum Sonstiges
Thema: Sehnenanriß und Unterbiss, Pferd trotzdem kaufen