1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Selbstenzündung Pferdemist?

Diskutiere Selbstenzündung Pferdemist? im Haltung und Pflege Forum; Hallo wir haben unsere Einstreu seit 3 Wochen auf Strohpellets umgestellt. Da fallen als Mist größtenteils nur Pferdeäpfel an und bissl...

  1. Knitty

    Knitty Inserent

    Hallo
    wir haben unsere Einstreu seit 3 Wochen auf Strohpellets umgestellt. Da fallen als Mist größtenteils nur Pferdeäpfel an und bissl vollgepinkelte Stellen.
    Den Mist schmeis ich gleich auf die Ladefläche vom Multicar. Dieser steht auch im Stall. Heute habe ich den Mist etwas breit geschoben. Dabei ist mir schon aufgefallen wie warm der war. Und von unten sind einige Stellen mit hoch gekommen die schon grau aussahen. Fast wie Asche.

    Ist es möglich dass sich der Mist selbst entzündet?

    Das "graue" hat mich an Rasenschnitt erinnert, den man nach dem Rasenmähen auf einen Haufen gekippt hat, aber erst ein paar Tage später wegschafft.

    Bei Mist mit normalem Stroh ist mir dass noch nie aufgefallen.

    LG
     
  2. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    also da wir imme rnur reine äpfel auf den mistberg tun, weil wir nicht einstreuen, kann ich bestätigen, dass der mist sehr schnell heiß udn grau wird. gerade wenn es draußen warm udn trocken ist.

    mein mistberg hat noch nie gebrannt.
     
  3. Delora

    Delora Inaktiver Nutzer

    Unserer hat mal geraucht, das ging dann zwei Tage, dann ist die Temperatur wieder umgeschlagen und dann hat es wieder aufgehört. Richtig gebrannt hat er noch nie, aber ordentlich heiß war er schon oft.
     
  4. Raudhetta

    Raudhetta Überlebensanzugtraegerin

    Ich kenne das nur, dass feuchtes komprimiertes Heu in Brand geraten kann. Das Problem der hohen Wärme Entwicklung kann man reduzieren wenn der Mist flaechige gelagert wird.
     
     
  5. Knitty

    Knitty Inserent

    Ok danke.
    hilft denn wenden auch?
     
  6. Knitty

    Knitty Inserent

    Und hat jemand Ahnung was die grauen stellen sind? Bzw. Wie sie entstehen?
     
  7. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Das ist verbrannt.
     
  8. sesivana

    sesivana Mitglied

    Also bei uns hat es das mit den grauen stellen auch schonmal gegeben, und uns wurde gesagt, dass durch die geschtaute wärme die kleinen stroh und heuteilchen in den äppeln verglühen und zu sowas ähnliches wie asche werden. Ich hab keine ahnung ob dass stimmt, aber gebrannt hat unser misthaufen auch noch nie und der steht den ganzen tag voll in der sonne ...
     
  9. satine

    satine Inserent

    wir haben auch nur äppel und strohmehl
    gebrannt hat da noch nie was.

    und die tatsache, dass diese mischung beim verrotten wärme freisetzt nutze ich im winter um die wassertröge eisfrei zu halten!
     
  10. ManicPreacher

    ManicPreacher Gelebte Chaostheorie

    Kann auch fermentation sein.
     
Die Seite wird geladen...

Selbstenzündung Pferdemist? - Ähnliche Themen

Lagerung von Pferdemist
Lagerung von Pferdemist im Forum Haltung und Pflege
Pferdemist = Sondermüll?
Pferdemist = Sondermüll? im Forum Haltung und Pflege
Wohin mit dem Pferdemist ??
Wohin mit dem Pferdemist ?? im Forum Haltung und Pflege
Thema: Selbstenzündung Pferdemist?