1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Selen zufüttern?

Diskutiere Selen zufüttern? im Pferdefütterung Forum; Ich bin bis jetzt davon ausgegangen, daß man bei im Blutbild festgestellten Selenmangel kurweise Selen zuüfttern soll/kann. Nun bin ich aber beim...

  1. Barrie

    Barrie Inserent

    Ich bin bis jetzt davon ausgegangen, daß man bei im Blutbild festgestellten Selenmangel kurweise Selen zuüfttern soll/kann.
    Nun bin ich aber beim Kramen im net auf die Meinung gestoßen, daß das nicht unbedingt gemacht werden soll, daß ein im BB festgestellter Mangel nicht immer per Fütterung kompensiert werden muß)soll.
    Es stimmt, daß ich in den letzten 40 Jahren Pferdehaltung nie nach einem Selenmangel geguckt und auch nie Selen zugefüttert habe - bis vor 4 Jahren.
    Bei meinem Neuen hab ich auf Hinweis des Osteopathen ein BB machen lassen, ein Mangel wurde festgestellt, die Dose steht nun da - BB wurde vom TA genommen und von diesem auch das Zufüttern angeraten.
    Wie seht ihr es, was macht ihr?
    Ich bin nun doch sehr unsicher.Klar, nicht alles, was man über Google findet, ist der Weisheit letzter Schluß - aber nur doof wird auch nicht alles sein.
    Barrie
     
  2. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Da bei meinem ganz gravierend ein Selenmangel festgestellt wurde, steck ich so in der gleichen Zwickmühle. Die Lösung meines TA´s Gefällt mir dabei sehr gut.

    Ich füttere jetzt ein Mineralfutter mit leicht erhöhtem Selengehalt.

    Am Anfang drei Wochen etwas mehr, bis sich das Blutbild wieder regeneriert. Jetzt eine ganz normale Dosis.

    Der Unterschied ist enorm! Bewegungsablauf, Muskulatur. Irre!
     
    GilianCo gefällt das.
  3. kaipi22

    kaipi22 Absolut verhaltensoriginell

    Wenn im Blutbild schon zu sehen ist, dass da ein Mangel vorliegt, würde ich meinem TA vertrauen und das Zeugs zufüttern.

    Mein Pferdi kriegt seit Jahren ein Zusatzzeugs mit Selen drin. Bisher konnte ich nicht feststellen, dass sich das irgendwie negativ ausgewirkt hätte. Im Gegenteil, Pferdi sieht gut aus und ist fit wie ein Turnschuh:smile: Abgesehen von seiner Arthrose natürlich:sad: (Aber dagegen hilft ja Selen auch nicht:noe:)
     
  4. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ich weiß genau was du meinst Kaipi. Ich mags so gar nicht, wenn man die Entscheidungen von Tierärzten in Frage stellt.

    Hab aber ganz aktuell auch so einen Fall im bekanntenkreis. Das Pferd hat wohl auch einen Selenmangel. Pulver vom TA verkauft. Polver gefüttert. Und jetzt?! Ich mein, der Boden ändert sich nicht. Das Futter auch nicht. Jetzt wurde 4 Wochen erhöht Selen ins Pferd geschmissen udn jetzt wieder nichts mehr?! Um dann in zwei Jahren genau gleich da zu stehen?! Das versteh ich einfach nicht...

    Vrmtl muss man da das ganz Paket Futter einfach ansehen. Da ich eigentlich nur Hafer fütter und sonst mal ne Karotte / Teufelskralle oder und Öl war da wohl schon der Hund begraben. Selenarme Böden. Kein Mineralfutter. Jeden Tag reiten. Turnier. Da hat wohl zu viel gezogen und zu wenig nachgeworfen. Also denke ich, ist da eine Stete Fütterung von Mineralfutter oder eben eine Futterumstellung wichtig. Da ich kein Selenreiches Futter her bekomme und auch keine andere Weide zum Heu machen oder füttern habe, brauch ich wohl das MIneralfutter.
     
     
  5. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Charda wenn das wie bei Dir ist, ohne MiFu und entsprechende Böden, ist ein gezieltes supplementieren mMn genau richtig, um schnell und gut aus dem bestehenden Mangel heraus zu kommen.
    Das im Anschluss nicht einfach mehr nichts passieren darf, steht auf auf einem anderen Blatt.

    Kaipi ich bin der Überzeugung das Selen sich sekundär doch auf die Arthrosen auswirkt.
    Versorgst Du die Muskulatur optimal, tut das den Arthrosen nur gut.
    Habe ich an meiner alten Stute gut sehen können.
     
    GilianCo gefällt das.
  6. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Kaipis Pferd macht aber nicht den Anschein, als dass es da irgendwie ne Mangelerscheinung hätte...

    Hatte da im Internet auch viel zu gelesen. Dieses Studien, dass das mit dem Selenmangel eben überhaupt nicht so sei und blabla blubb...

    Aber wenn das Pferd eben reagiert?! Also wenn man sieht, dass der Mangel eben im Pferd was auslöst?!
     
    GilianCo gefällt das.
  7. Raketenerna

    Raketenerna Die geballte soziale Inkompetenz

    Der Professor bekommt doch aber Selen im Zusatzzeugs drinnen :bahnhof:

    Schreibt Kaipi doch oben.
     
  8. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    :gi66:

    Sorry

    Gesendet von meinem XT890 mit Tapatalk
     
  9. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Erinnert mich (mal wieder) an die Thesen von Frau Dr. Fritz? Ich muß sagen, das ich da einiges, was sie so ins Netz stellst, sehr kritisch sehe. Ich habe bei meinem Pferd nun auch einen Selenmangel feststellen können, und der wird jetzt ab heute supplementiert. Dafür lasse ich dann das Mineralfutter zunächst weg, und es wird halt Selen und Zink wechselnd zugefüttert.

    Ich würde es so sehen, wenn das Pferd Anzeichen hat, es also klinisch relevant ist, dann kann man Selen zufüttern. Man sollte sich nur dessen bewußt sein, das es da eben ein schmaler Grad ist, sprich, eine Selenüberversorgung darf auch nicht entstehen. Und daher sollte man schon genau gucken. Das man allerdings aufgrund von Selenzufütterung beispielsweise Cushing erhält - denn auch diese Theorie gibt es ja im Netz - halte ich für Blödsinn.

    Ich werde berichten, wie es mit meinem nun weiter geht.
     
  10. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    also ich habe gelesen,nicht im netz, im buch, dass man das sehr genau dosieren muss, wenn mans gibt....da zählt jeder fussel...sozusagen! ? stimmt das gili?
     
Die Seite wird geladen...

Selen zufüttern? - Ähnliche Themen

Selen Zufütterung Erfahrungen
Selen Zufütterung Erfahrungen im Forum Pferdefütterung
Selenmangel
Selenmangel im Forum Sonstiges
Biete Reitbeteiligung Raum Aachen/Würselen
Biete Reitbeteiligung Raum Aachen/Würselen im Forum PLZ Bereich 5
Futterknappheit - Was zufüttern?
Futterknappheit - Was zufüttern? im Forum Pferdefütterung
Was zufüttern
Was zufüttern im Forum Pferdefütterung
Thema: Selen zufüttern?