1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shetty einschläfern? Ist jetzt schon der richtige Zeitpunkt?

Diskutiere Shetty einschläfern? Ist jetzt schon der richtige Zeitpunkt? im Pferde Allgemein Forum; Hallo zusammen, ich bin neu hier und brauche mal eure Meinung. Es geht um meinen 16-jährigen Shettywallach. Ich stehe derzeit vor der...

  1. Pico1104

    Pico1104 Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und brauche mal eure Meinung.

    Es geht um meinen 16-jährigen Shettywallach.
    Ich stehe derzeit vor der Entscheidung ihn einschläfern zu lassen. Erstmal seine Geschichte: Ich hab ihn vor fast 5 Jahren aus schlechter Haltung geholt, er hatte da bereits chronische Hufrehe und konnte, als wir ihn geholt haben, keinen Meter mehr gehen. Es war so schlimm, das wir ihn gleich Schmerzmittel gegeben haben und ihn dann zu 4. in den Anhänger getragen haben. Davon hat er sich bei mir dann aber sehr gut erholt, ich achte sehr streng auf seine Ernährung (darf nicht mehr auf die Wiese) und das er immer genügend Bewegung hat. Er hat sich sogar so gut erholt das wir wieder Reiten konnten. Er steht bei mir hinterm Haus zusammen mit meiner Posavina Stute. Seit ca. einem Monat hat er wieder Probleme mit dem Laufen (wobei dies nicht an der Hufrehe liegt, ich tippe auf Arthrose oder Spat an den Hinterbeinen). Mittlerweile ist es so schlimm, dass er nur noch kurz mit mir auf gerader Strecke (sehr langsam) spazieren gehen kann. Bergauf will er gar nicht mehr gehen. In seinem Paddock geht er jedoch noch freiwillig. Ich habe ihm versprochen, das er nie wieder leiden muss, das hat er in seinem Leben schon viel genug. Jetzt meine Frage an euch: Würdet ihr ihn einschläfern?
    PS: er bekommt jeden Tag einen riesen Eimer Heucobs da er sehr dünn geworden ist und MSM, Ewalia Bewegungssaft, Mineralfutter und Brennnessel.

    Danke schonmal fürs durchlesen und eure Meinung.

    LG
     
  2. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Was sagt denn der Tierarzt?
    Irgendwie kann das alles oder nichts sein. Er könnte auch Cushing haben, deswegen zu dünn sein und dennoch Hufrehe haben- Rehe hat mannigfaltige Gründe, nur einer davon ist zu fett sein.
     
    gabi, aquarell, Mirage und 2 anderen gefällt das.
  3. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Wie wär es mit einer realen Diagnose?
    Spat wäre durch Röntgen zu erkennen, dann durch Schmerzmittelgabe durchzustehen und die einfacheren Formen verknöchern durch und dann ist wieder weitgehend ok.
    Zumindest stünde bei mir die Diagnose vor dem Einschläfern.
     
    sokrates und Charly K. gefällt das.
  4. Bumblebee1

    Bumblebee1 Inserent

    Wieso lässt du es nicht beim Tierarzt einmal vernünftig abklären? Ich denke, das würde sich finanziell auch noch in Grenzen halten, zu diagnostizieren, ob es Athrose oder Spat ist.
    Wenn es das ist, kann man mit Teufelskralle oder anderen diversen Mittelchen viel machen.
    Für mich hört sich das nicht nach Spat oder Athrose an, daher würde ich da unbedingt einen TA ranholen. Wenn du ihn so einschläfern lässt , wirst du dir immer wieder Gedanken machen, ob es wirklich nötig war. Davon angesehen wird auch ein TA ein 16 jähriges Shetty nicht einfach so einschläfern ohne vernünftige Diagnostik.

    Und wir hier im Forum können dir vielleicht ein wenig Input und Brainstorming geben, aber die Entscheidung kannst nur du mit dem TA zusammen treffen und du wirst damit leben müssen.
     
  5. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    PinkPony, *FrogFace* und satine gefällt das.
  6. Kigali

    Kigali Sternchenreiter Mitarbeiter

    Wieso einschläfert?
    Du hast keine Diagnose, vielleicht hat er nur ein blödes Hufgeschwür, tut weh, Pony kann kaum laufen, ist aber relativ harmlos und gut behandelbar.
    Wie schon geschrieben, kein seriöser TA wird dir das Pony einschläfern ohne eine Diagnose.
    Schau dir mal den Link, den Charly gepostet hat, an.
    Da geht es um mein Shetty, der wurde auch auf Hufrehe behandelt und wir haben ernsthaft darüber nachgedacht, ihn erlösen zu lassen. Mit einer anständigen Diagnose und dementsprechende Bewegung, ist er topfit!
     
  7. Pico1104

    Pico1104 Neues Mitglied

    Tierärztin kennt ihn jetz schon 8 Jahre. Sie meint das es Arthrose oder Spat ist. Wir haben schon viel versucht, von Teufelskralle, Ingwer, MSM usw. Diese wirken mal besser und mal schlechter. Schmerzmittel hat er auch schon bekommen, jedoch müssen wir mit diesen aufpassen, da er davon schnell Hufrehe bekommt und wir ihm dies auf jeden Fall ersparen wollen. Unsere Tierärztin meint, ich muss das entscheiden... Cushing Test haben wir letzte Woche machen lassen und ist negativ.
     
  8. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Ne TÄ, die "meint" aber nicht diagnostiziert mittels Nachweisen ist entweder eine der häufigen virtuellen TÄ oder ein Fall für die Berufskammer
     
    PinkPony und Charly K. gefällt das.
  9. Pico1104

    Pico1104 Neues Mitglied

    Ich hab vollstes Vertrauen in Meine Tierärztin. Sie hat meine (leider schon verstorbene) Stute des öfteren wieder gesund bekommen (was die Pferdeklinik nicht schaffte).
     
  10. Zitrone

    Zitrone Inserent

    @Pico1104 lad dein Shetty auf und fahr in eine Klinik. Lass dort eine ordentliche Diagnostik durchführen.
    Dann hast du eine 2te Meinung und du hast höchstwahrscheinlich anschließend auch eine Diagnose.
    Erst wenn du wirklich weißt was deinem Pony fehlt, kannst du behandeln lassen oder aber eine entgültige Entscheidung treffen.

    Viel Glück
     
    PinkPony, Kröti, Bumblebee1 und 2 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Shetty einschläfern? Ist jetzt schon der richtige Zeitpunkt? - Ähnliche Themen

Shetty lässt mich nicht aus Koppel raus?
Shetty lässt mich nicht aus Koppel raus? im Forum Pferdeflüsterer
Shetty Hengst auf Koppel
Shetty Hengst auf Koppel im Forum Haltung und Pflege
Shetty nach Stallwechsel Verhaltens auffällig
Shetty nach Stallwechsel Verhaltens auffällig im Forum Pferde Allgemein
Shetty deutlich lahm, ohne Befund :-(
Shetty deutlich lahm, ohne Befund :-( im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Shetty Angst nehmen
Shetty Angst nehmen im Forum Bodenarbeit
Thema: Shetty einschläfern? Ist jetzt schon der richtige Zeitpunkt?