1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shetty-Fahr-Tausch-Thread

Diskutiere Shetty-Fahr-Tausch-Thread im Fahrsport Forum; Mein Nachbar fährt die Kutsche und 2 Ponys im hanger! Ist optisch jetzt nicht mal so ein riesenteil von Hänger! Name entfallen, muss ich erst mal...

  1. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    Mein Nachbar fährt die Kutsche und 2 Ponys im hanger!
    Ist optisch jetzt nicht mal so ein riesenteil von Hänger! Name entfallen, muss ich erst mal gucken!

    Französisch oder so?!?:bahnhof:

    Der stellt vorne die Kutsche rein und dahinter die 2 welsh!:bahnhof:
     
  2. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Es gibt den Fautras mit einer Innenlänge von bis zu 5,15 m. Dort könnte man wohl zwei Ponys und eine Kutsche reinpacken.
    Naja, einen neuen Hänger gibt es definitiv nicht mehr ;-)
     
    Farooq gefällt das.
  3. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    ja, ders das! habe grade geschaut! da packt der die kutsche und 2 pony rein! und da wäre noch platz!
     
  4. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Ich wollte gestern mal den Kleinen einspännig an unsere Kutsche hängen.
    Reden wir lieber nicht darüber. Das Selett ist zu groß (ich habe aber noch ein kleineres, die Schere viel zu lang (kann man wohl absägen, was ich dann auch mache). Ich habe die Kutsche ja auch erst seit 5 Jahren :biggrin:

    Er stand dann kurz davor( sah wirklich fürchterlich aus) und dann sind wir ein wenig ohne Kutsche "gefahren".
    Das hat er aber so brav gemacht, dass ich es glaube ich wage mit Hilfe meiner RB mal Baby mit ihm an den Zweispänner zu hängen. Zweispännig ist mir eh lieber, und Madame Rehepony hat wohl noch eine zeitlang einen Krankenschein, auch wenn es schon deutlich besser ist. Und falls die beiden funktionieren, kommen einfach alle drei davor wenn Pam wieder fit ist.
     
  5. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Auch wenn ich mich hier alleine unterhalte...
    Meine Tochter hat ein echtes Schnäppchen gemacht, und ab sofort fahren wir stilvoll.
    :biggrin::applaus:

    OK, Fahren ist zuviel gesagt, aber der "Große" stand mal vor der Kutsche, und hat sie einmal im Schritt um die Reitwiese gezogen, hat ganz gut geklappt, dafür, dass er vor drei Jahren zuletzt, und da im Zweispänner, vor der Kutsche war.
    Die beiden Kleinen kommen dann in meinem Urlaub dran, jetzt wird erstmal mit Ama gearbeitet.

    IMG_20200810_133312.jpg

    (Und ja, das Geschirr passt nicht, der Schweifriemen fehlt, und es ist eine einfache Trense am Kopf, kein Fahrzaum. Ein passendes Einspänner Geschirr ist bereits bestellt, dann muss das geerbte, und mangels guter Kutsche bisher nicht getestete Geschirr nicht mehr verwendet werden)
     
    melisse, pjoker, Charly K. und 3 anderen gefällt das.
  6. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Wie groß ist das Pony?

    Und boah! So eine Kutsche wäre mein Traum :lv25:

    Aber ich glaube, da brächte ich bei meinem Zwerg dann noch einen zweiten dazu :gi66:
     
  7. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Der ist ca 1.10, die beiden kleinen ca 85 cm, sollte auch noch gehen, wenn sie zusammen sind. Auf Dauer sollen die Kleinen zu zweit, oder, falls sich die Stute erholt, zu dritt, die Wagonette ziehen, Ama bekommt eine Gig (meine Tochter hat da auch schon was im Auge). Zum Einfahren sind uns vier Räder aber lieber.

    Die Kutsche war wirklich ein richtiges Schnäppchen, bis auf kleine Lackschäden wie neu, und grad mal 1/6 des Neupreises. Hättest du die vor uns entdeckt, wäre auch noch von dir aus fahrbar gewesen, denke ich. :biggrin:
     
  8. *FrogFace*

    *FrogFace* Frosch ohne Locken

    Verdammt :affront:

    Ach was nee, ich gönne sie Dir :knuddel:

    Abgesehen davon hab ich ja nur den einen Zwerg mit 90cm. Für ihn alleine wäre die leider eh nicht zu ziehen... Und dass ich mir jetzt noch einen anschaffe, ist eher utopisch. Aber vielleicht kann ich einen fahrbaren Einsteller an Land ziehen :reflect:
     
  9. Schogetta

    Schogetta Bekanntes Mitglied

    So eine Kutsche ist ja auch mein Traum, aber es scheitert weniger an den finanziellen Mitteln als an der Logistik.
    Das Pony steht im Offenstall ohne Platz für so ein edles Gefährt und wenn Pony und Kutsche nicht am selben Ort stehen wird es eher nichts mit der Fahrerei :noe:
    Im übrigen fahre ich auch mit der ganz normalen Trense. Wozu Fahrzaum? Scheuklappen, habe ich im Fahtabzeichenkurs gelernt, braucht man hauptsächlich für den Zweispänner, damit das ungemeinte Pferd sich nicht angesprochen fühlt, wenn die Peitsche treibt...
     
  10. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Ich fürchte, bei Ama braucht man die, sonst läuft der nur, wenn er sieht, dass die Peitsche erhoben ist.
    Unseren Dicken bin ich auch immer ohne gefahren, der war aber auch immer 100% motiviert.

    Man kann so eine Kutsche auch gut im Hänger parken und mitbringen, wenn man sie braucht (falls man einen Hänger hat)
     
Thema: Shetty-Fahr-Tausch-Thread