1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Shetty vor dem Sulky

Diskutiere Shetty vor dem Sulky im Fahrsport Forum; Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich würde gerne wissen ob Sulky-Fahren für Shettys geeignet ist? Ab wie vielen Jahren sie...

  1. Cherrytree

    Cherrytree Neues Mitglied

    Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
    Ich würde gerne wissen ob Sulky-Fahren für Shettys geeignet ist? Ab wie vielen Jahren sie ausgewachsen sind ,sodass man so etwas in Erwägung ziehen könnte & ob sie oder ehr gesagt wie viel Gewicht sie ziehen können?
    Außerdem gehe ich davon aus das man wenn man soetwas mit seinem Pferd machen möchte bestimmt irgndwo eine geeignete Ausbildung dazu mit dem Pferd machen muss??
    Würde mir sowas auch gerne mal anschauen vill. Turniere,Rennen oder ähnliches..um zu sehen wie sowas abläuft!
     
  2. Osaka

    Osaka Inserent

    Also ich bin auch nur Reiter und kann nicht fahren. Aber man kann einen Kutschführerschein machen. Und das Pony einfahren lassen. Das geht schon ab 2 Jahren.
     
  3. Cherrytree

    Cherrytree Neues Mitglied

    Also dürfte man ohne so einen Führerschein keinen Sulky oder auch keine Kutsche fahren?
     
  4. Osaka

    Osaka Inserent

    Hihi, das heißt glaub ich nur Kutschführerschein. Ich würde mir das auf jeden Fall professionell zeigen lassen. Selbst ich, wo ich schon mehrere Jahre Freizeitreiter bin, würde mir das nicht zutrauen. Dafür gibt es zu viele Dinge, die man beachten muss. Fängt bei der Lederpflege an und hört beim richtigen Mundstück auf...und je nachdem, wie oft man fährt, müßte das Pony später eventuell sogar beschlagen werden...
    Und das Pony muss noch sehr viel diesbezüglich lernen.Für Dich wäre es schön, wenn Du erstmal Fahren an eingefahrenen Pferden, von denen Du lernen Kannst, üben kannst. Damit Du es wiederum dem Pony richtig beibringen kannst.Das wird bestimmt nicht einfach.Aber anders wäre es zu gefährlich finde ich.Und das Pony sollte auch professionell eingefahren werden damit es das gleich richtig lernt.Versauen kann man sich ganz schnell was. Aber das dann wieder grade biegen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Okt. 2010
     
  5. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    rechtlich gesehen braucht man keinen "Führerschein" um zu fahren. Du musst aber eine spezielle Haftpflichtversicherung abschliessen, damit du mit dem Pferd am Strassenverkehr teilnehmen darfst. Bei diesen Versicherungen gibt es evtl. Nachlässe wenn du das Fahrabzeichen hast.
    Ich würde dir von einem Sulky als Anfänger abraten, besser du fährst was 2- achsiges, das ist sicherer. Das Pony muss von jem. erfahrenem eingefahren werden, der dich am besten auch gleich unterrichtet.
    Am besten du erkundigst dich nach Fahrschulen in deiner Nähe.
    LG
     
  6. Loriot

    Loriot Inserent

    Ich habe meinen damals mit einer Bekannten zusammen eingefahren, es gab zum Glück nie irgendwelche Probleme. Ich selber bin davor auch nicht wirklich gefahren, nur halt ab und zu mal die Leinen gehalten. Nebenbei habe ich dann auch noch das Fahren gelernt, aber auch nicht bei einem Trainer. Wir haben also quasi zusammen gelernt.

    Man muss dazu sagen, dass ich vorher viel mit meinem dicken die Egge gezogen habe, wir beide also auch schon Erfahrung hatten und ich schon sehr viele Jahre geritten bin und noch laenger mit Pferden zu tun hatte.

    Wenn man allerdings das Geld hat, und auch investieren moechte, kann man das Pony natuerlich zum einfahren schicken.

    Auf dem Hof, wo ich meine frueher hatte, haben sie die Fohlen schon zum fahren mitgehabt, als sie noch Saugfohlen wahren, die konnten dann allerdings schon mit 2 Jahren, alleine eine Kutsche ziehen und wahren sehr routeniert und erfahren. Je frueher die Pferde an der Kutsche mitlaufen, muessen ja nicht unbedingt ziehen, desto besser.
     
  7. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Das ist unverantwortlich! Ponies/ Shetties sind Spätentwickler und sollten frühestens mit 4 Jahren eingefahren werden!!!
    Richtig belasten kann man erst später.

    Da ein Shettysulky recht klein ist, sollte der Fahrer nicht so groß sein, sonst sieht es ziemlich unharmonisch aus, und die langen Beine müssen ja auch wohin.
    Ein Shettysulky hat einen recht engen Radabstand, keine Bremsen und keine Beleuchtung (Katzenaugen). Es ist also nicht straßenzugelassen, am darf nur auf Feld- oder Waldwegen damit fahren (oder auf der Bahn).
    Außerdem ist es ziemlich unbequem für längere Ausfahrten.
    Hierzu eignen sich kleine Marathonkutschen oder Wagonetten besser.

    Ein Shetty sollte genausgut ausgebildet werden wie ein Großpferd, weil es der Sicherheit dient. Ein Shetty kann ganz schön abgehen, da hältst du nichts!

    Ebenso sollte man sich selbst kundig machen und eine Fahrkurs belegen, auch wenn es nicht Vorschrift ist. So lernt man den Umgang, das Anspannen und die Leinenführung, bekommt Routine und Sicherheit!
     
  8. Cherrytree

    Cherrytree Neues Mitglied

    Das hört sich doch gut an,danke für die Tipps! Zum Glück bin ich nur 1,64 :biggrin:
     
  9. Loriot

    Loriot Inserent

    Auch Shetties kann man ohne Probleme mit zwei einfahren, nur weil die mit zwei eingefahren werden, heißt es ja nicht, dass du stundenlange rumheiz Touren machst! Aber da sollte man vielleicht mal mit einem Trainer sprechen...
     
  10. Osaka

    Osaka Inserent

    Ähem, sorry ich bin kein Fahrer. Reiten tu ich meine auch erst mit 4,5 J. Von den Zähnen her gings auch gar nicht eher.:biggrin: Dann ist das also ein Gerücht, dass man bei Pferden eher anfangen kann mit Einfahren als mit Einreiten? Vom Fahren sollen die Pferde ja schöne Reitpferdemuskeln kriegen.
     
Die Seite wird geladen...

Shetty vor dem Sulky - Ähnliche Themen

shetty zum Sulky fahren....
shetty zum Sulky fahren.... im Forum Fahrsport
Welches Sulky für Shetty?
Welches Sulky für Shetty? im Forum Fahrsport
Shetty Angst nehmen
Shetty Angst nehmen im Forum Bodenarbeit
Ekzemerdecke für Shetty
Ekzemerdecke für Shetty im Forum Ausrüstung
Shettydickkopf Manieren beibringen
Shettydickkopf Manieren beibringen im Forum Bodenarbeit
Thema: Shetty vor dem Sulky