1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sind 79 kg zu schwer für 1,64 cm große junge Stute?

Diskutiere Sind 79 kg zu schwer für 1,64 cm große junge Stute? im Pferde Allgemein Forum; Ich lasse mich normalerweise nicht auf Gerede vom Stall ein, aber ich dachte mal ich frage hier mal nach was ihr dazu meint! Die Stute ist 5...

  1. senta

    senta Inserent

    Ich lasse mich normalerweise nicht auf Gerede vom Stall ein, aber ich dachte mal ich frage hier mal nach was ihr dazu meint!
    Die Stute ist 5 Jahre alt, seit 11 Monaten unterm Sattel,1,64 cm groß, und wird von 79 kg schwerer Person geritten, 1,76cm Reitergröße,wo mir heut jemand sagte dies wäre zu schwer für junges Pferd!:wink: Das Pferd denk ich wird mal 1,65cm großes Pferd bei viel Glück 1,66cm. Hat dabei auch schöne Aufrichtung!
    DIe Stute ist bisher erfolgreich auf Turnieren vorgestellt worden, von 6 Turnieren 5mal vorn unter ersten 3 dabei bei Jungpferdeprüfungen.
    Das Pferd ist durchgeröngt vom Hals über Rücken bis hin zur Schweifrübe, und es ist alles so wie man es sich wünscht!:biggrin:
    Der sie reitet reitet erfolgreich bis S -Dressur, also nicht wackelnder Mehlsack auf Pferd!:notworthy:
    Sie gibt auch beim Reiten schön den Rücken her!

    So jetzt seid ihr bitte dran!
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Aug. 2007
  2. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Hallo Senta,

    Du solltest wirklich nichts auf Stall-Gerede geben... :1:

    Mal ehrlich: Der Reiter ist ein Mann? ("Der, der sie reitet...") Dann dürfte ja kein Mann mehr junge Warmblüter reiten! Und er ist erfolgreich in hohen Klassen - sprich: Seine Hand ist weich, sein Sitz super, seine Hilfen sanft.
    Was will man mehr?!

    Und das Pferd zeigt es doch auch ganz deutlich!

    Klar, säße auf einem untrainierten Jungpferd ein ungeschicktes Bündel von 80kg drauf - dann würde ich auch sagen, daß es für ein (Jung-)Pferd der Größe nicht ideal ist. Aber so...

    Allet paletti, meiner bescheidenen Meinung nach! :wink:

    Gruß, Charly
     
  3. Kampino

    Kampino Guest

    Hi

    ich bin immer der Meinung, dass es genauso schlimm wäre fürs Pferd, wenn jemand mit 40 Kilo auf dem Rücken rumschaukelt... dann lieber jemand mit 80 Kilo, der elastisch und weich den bewegungen des Pferdes folgt (Ist jetzt natürlich übertrieben ;-), aba ihr wisst, was ich meine)
    bin also derselben meinung wie Charly K.

    liebe Grüße
     
  4. hafi

    hafi Inserent

    Hallo...

    Also ich schließe mich denn Aussagen von Kampino und Charly K.
    Man darf nur nich wie ein Mehlsack in denn Rücken fallen...
     
  5. Pong Pong

    Pong Pong Inserent

    solange die rückenmuskeln stark genug sind um den reiter zu tragen und auch zum tragen kommen (ist hier ja der fall) ist das kein problem:smile:
     
  6. senta

    senta Inserent

    Ich bin auch Eurer Meinung! Normalerweise geb ich nichts auf solches Gerede,aber ich wollte jetzt schlichtweg und einfach mal andere ;einungen höhren!:smile:
    Bedanke mich nun schonmal bei Euch!:yes:
     
  7. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Na, bitte, gern geschehen!
    Wenns weiter nichts ist... :1:

    Nein, ehrlich - ich denke, das Verhältnis mit den Gegebenheiten ist voll in Ordnung, wenn nicht sogar ideal!

    Und bitte - welcher Reiter (Mann!) ist schon (viel) leichter als 79kg? Die Spitzenbereiter und Reiter fast alle nicht, möchte ich mal behaupten. Und man kann auf junge Pferde ja nun nicht nur 50kg Dämchen drauflassen. :wink:

    Gruß, Charly
     
  8. Urmel

    Urmel Guest

    Ich kann mich dem nur anschließen!

    Ich sehe da überhaupt kein problem!:wink:
     
  9. getmohr

    getmohr ************

    hey, bin auch absolut der meinung der Vorredner. das Pferd ist ja auch schon 11 Monate unterm sattel, wird also von der Muskulatur auch durchaus bei einem S-Reiter entsprechend ausgerüstet sein um das Gewicht sogar gut tragen zu können!!
     
  10. DolceSandra

    DolceSandra Neues Mitglied

    Denke auch wie meine Vorredner. Besser etwas schwerer aber dafür locker, als ein wackelnder Mehlsack, der eigentlich nix wiegt aber ins Kreuz plumpst!!!!

    Stallgelabere, da sollte man echt NIX drauf geben!!!!:twitcy:

    Meine junge Stute ist noch kleiner (1,60) und dabei zierlich, wird auch von mir und meiner Freundin geritten. Ich wiege 55kg, meine Freundin wiegt auch locker 75 bis 80 kg. Und trotzdem geht sie super bei ihr, weil die einfach super feinfühlig reitet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Aug. 2007
Die Seite wird geladen...

Sind 79 kg zu schwer für 1,64 cm große junge Stute? - Ähnliche Themen

Reitstiefel .. von wem sind diese?
Reitstiefel .. von wem sind diese? im Forum Ausrüstung
Sind Knotenhalfter wirklich so schlimm??
Sind Knotenhalfter wirklich so schlimm?? im Forum Bodenarbeit
Welche Hackschnitzel sind ok?
Welche Hackschnitzel sind ok? im Forum Haltung und Pflege
Welche Versicherungen sind sinnvoll
Welche Versicherungen sind sinnvoll im Forum Versicherungsfragen
Sporen sind nicht zum Treiben da ... ;-)
Sporen sind nicht zum Treiben da ... ;-) im Forum Allgemein
Thema: Sind 79 kg zu schwer für 1,64 cm große junge Stute?