1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sind hier Reiter aus Hamburg?

Diskutiere Sind hier Reiter aus Hamburg? im Allgemein Forum; Also, folgendes Problem: Ich muss Ende des Jahres wahrscheinlich nach Hamburg ziehen und natürlich will ich deshalb nicht mit dem Reiten...

  1. Sanem

    Sanem Neues Mitglied

    Also, folgendes Problem:
    Ich muss Ende des Jahres wahrscheinlich nach Hamburg ziehen und natürlich will ich deshalb nicht mit dem Reiten aufhören. Jetzt würde mich mal interessieren, wie die Bedingungen in Hamburg sind bezüglich aufs Reiten. Gibt es dort viele Möglichkeiten? Vor allem interessiert mich das Gelände.
    Ich bin euch für jede Antwort dankbar.
    LG Sanem
     
  2. Stupsi

    Stupsi Inserent

    Hi endlich jemand aus meiner Region... Das Gelände ist schön, es gibt auch viele Rieterhöfe... wohin ziehst du denn genau??? Wenn du direkt nach Hamburg ziehst kann ich dir leider nicht helfen...
     
  3. Sanem

    Sanem Neues Mitglied

    Also meine Arbeit ist direkt im Zentrum von Hamburg. Eine Wohnung hab ich noch nicht, also wo genau ich wohnen werde weiß ich leider noch nicht. Aber das wäre ja an sich bestimmt net schlimm. So lang der Hof mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist. Würde auch einen gewissen Weg in Kauf nehmen. Jetzt muss ich auch immer ca. ne halbe Stunde bis zum Stall fahren. Erzähl doch mal nen bischen über euren Hof usw. Kannst mir auch ne E-Mail schreiben oder mich bei ICQ oder MSN adden.Würd mich freun.
    LG Sanem
     
  4. Conny

    Conny alter Hase

    auf der geamten strecke zwischen hamburg und lübeck (da wohn ich:wub:) gibt es total viele höfe! eigentlich schon zu viele. bei mir in der umgebung mussten einige kleinere schon aufhören.:swoon: die meisten ställe haben auch super gelände um sich. in dem stall in dem ich bin leider nicht, aber dort gefällt mir einfach die atmosphäre so gut und ich hab dort halt schon reiten gerlernt. ich kenne auch noch ein paar andere höfe, mit mehr oder weniger gutem gelände. lg
     
     
  5. athina1967

    athina1967 Inserent

    Hallo!
    Ich wohne inzwischen bei Lüneburg, also etwas südlich von Hamburg, hier wimmelt es auch nur so von Höfen, Ställen und Ausreitmöglichkeiten. Als alte Hanseatin weiß ich aber: In HH selbst wird es vermutlich allerdings schwierig... nicht ganz billig wahrscheinlich und natürlich keine / kaum Ausreitmöglichkeiten. Eine Freundin von mir reitet auf einem Hof zwischen HH-Niendorf (Nordwesten, in der Nähe des Flughafens) und Norderstedt (Schlaf- oder Trabantenstadt in Schleswig-Holstein). Norderstedt ist per U-Bahn erreichbar, allerdings ist der Stall - auch wegen Ausreiten - wohl nur per Auto erreichbar (oder U-Bahn und Fahrrad). Von anderen Ställen weiß ich jetzt nichts, könnte mich aber über meine Freundin kundig machen, wenn Bedarf besteht. Vielleicht kannst Du aber auch was er-googeln?
    Rund um HH - gibt es der Möglichkeiten viele. Die Variante wäre vielleicht, auf s Land ziehen und in der Stadt arbeiten... Von Lüneburg z.B. fährt man 35 Min. per Pendelzug zum Hauptbahnhof, ist aber gleich nach Feierabend in der Wallachei und pferdenah. Ich mach das auch (allerdings fahr ich zum Arbeiten nach Celle, ca. 1 Std. Weg), hab dafür Stall und Pferd 5 Min. per pedes entfernt. Falls Dich die Fahrtzeiten schocken: auch in HH hatte ich z.T. Arbeitswege von 1 Stunde oder mehr. Is nämlich nich billich da zu wohnen... für das, wofür ich hier ein ganzes Haus mit Garten bekomme, hätte ich in HH mit Glück eine 2-Zimmer-Wohnung.
    So viel erst mal
    Grüße
    Hilke
     
  6. SanTropez

    SanTropez Inserent

    Hallo!
    Wichtig wäre zu wissen wo du etwa hinziehen möchtest, also in welches Stadtteil. Direkt in der Stadt wirst du nichts finden, aber am Rand von Hamburg gibt es schon viele Möglichkeiten zum reiten und auch mit guten Ausreitmöglichkeiten.
     
  7. Sanem

    Sanem Neues Mitglied

    Also ich arbeite im Krankenhaus in St. Georg, aber direkt in die City zu ziehen ist mir zu stressig. Ich selber wohn mein ganzes Leben lang in einer Kleinstadt und würde daher lieber etwas aus dem Stadtkern rausziehen. Meine Arbeit muss natürlich gut mit Bus/Bahn/Fahrrad oder ähnlichem erreichbar sein, weil mit Auto in Hamburg ist es mir einfach zu stressig. Leider kenn ich mich in Hamburg eigentlich noch gar nicht aus. Ich gucke zwar schon immer mal nach ner Wohnung, aber ich hab immer keine Ahnung wo die dort genau sind. Vllt. könnt ihr mir ja nen Paar Stadtteile oder Randgebiete sagen, wo ich nen Hof gleich in der Nähe hab und trotzdem relativ bequem in die Citiy komm.
    LG Eli
    P.S. Danke für die Antworten, die bekräftigen mich ein bischen bei der Wahl nach Hamburg zu ziehen und net nach Cuxhaven hoch.
     
  8. SanTropez

    SanTropez Inserent

    Hmm also St. Georg. Ich fahre auch jeden morgen nach St. Georg, aber mit dem Auto weil ich etwa 25 Kilometer von Hamburg entfehrnt wohne und die Busverbindungen von hier nicht so gut sind, das würde alles zu lange dauern.
    Wenn du es ehr ein wenig ländlich haben möchtest würde ich an deiner Stelle vielleicht mal nach einer Wohnung in der Nähe von Boberg oder Billwerder gucken.Vielleicht sogar außerhalb von Hamburg Oststeinbek.Von da aus bist du mit Bahn und Bus in ca. einer halben Stunde bei deiner Arbeit. Und Reistställe gibt es dort auch einige.
     
  9. athina1967

    athina1967 Inserent

    Hallo Eli,
    das AK St Georg (heißt wohl inzwischen nicht mehr so, egal) ist ja fußläufig vom Hauptbahnhof, von daher ist es eigentlich egal, in welche Richtung du ziehst, da alles zentral auf den HBF zufährt, jede U- und S-Bahn.
    Ein Auto brauchst Du dann nicht, zumindest, wenn Du entsprechend wohnst. Ich habe selbst mal auf St. Georg gewohnt, direkt am Hauptbahnhof (St. Georgs Kirchhof), war toll, um mitten im Leben zu sein, bräuchte ich aber inzwischen nicht mehr. Die Lange Reihe aber ist eine tolle Straße!

    Boberg und Billwerder finde ich persönlich jetzt nicht soooo toll, weil die S-Bahnstrecke dort raus ein bissel komisch sein kann, wenn man des Nächtens unterwegs ist. Schau Dich aber ruhig trotzdem um.

    Wie viel Fahrtzeit würdest Du denn akzeptieren zur Arbeit? Im Krankenhaus hast Du ja sicher auch Nacht / Spät / Frühschichten... oder? Das wäre bei sehr ländlichem Wohnen zu kalkulieren, ob dann nämlich Bahnen fahren.

    Eine Kleinstadt bei HH mit "Metronom"- Anschluss (ist im HVV, ist aber eine private Bahn auf DB-Strecke) wäre Winsen an der Luhe, von da bist Du denke ich in 30 min. am Hbf und Reitmöglichkeiten gibts genug. Schnell mal gegoogelt habe ich z.b. www.pferdezauber.de, http://www.reiterhof-lehmbeck.de. Kennen tu ich die nicht, und es gibt bestimmt ne Menge mehr noch.

    Für HH insgesamt wirst Du hier fündig: http://www.pferdesport-hamburg.de


    Viele Grüße
    Hilke
     
  10. Sanem

    Sanem Neues Mitglied

    Danke für die Antworten.
    Ich muss versuchen ein Mittelding zu finden. Durch die Schichtarbeit muss ich auch Nachts zum Krankenhaus, das Problem dabei: Die S-Bahnen usw. fahren doch bestimmt nur bis um 1 und dann erst wieder um 5(so ist es zumindest in den meisten großen Städten). D.h. ich müsste das Krankenhaus auch mit Fahrrad erreichen können. Das heißt, ich müsste doch relativ nah sein, gegen eine Fahrzeit von einer halben Stunde wäre aber nichts einzuwenden. Ich hab mir jetzt auch überlegt, dass ich ja, wenn ich am WE oder so mal reiten fahre, ja auch rausfahren kann.
    Eine Frage hät ich noch: Wie weit ist die Eiffestraße vom Krankenhaus entfernt?
    LG Eli
     
Die Seite wird geladen...

Sind hier Reiter aus Hamburg? - Ähnliche Themen

Sind hier Leute auch Kaiserslautern und Umgebung?
Sind hier Leute auch Kaiserslautern und Umgebung? im Forum PLZ Raum 6
Sind hier auch Reiter aus dem Landkreis CLP?
Sind hier auch Reiter aus dem Landkreis CLP? im Forum PLZ Raum 2
wo sind hier die Fahrer????
wo sind hier die Fahrer???? im Forum Fahrsport
Wo sind hier die Freizeitreiter???
Wo sind hier die Freizeitreiter??? im Forum Freizeit
Welche Versicherungen sind sinnvoll
Welche Versicherungen sind sinnvoll im Forum Versicherungsfragen
Thema: Sind hier Reiter aus Hamburg?