1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sitzprobleme

Diskutiere Sitzprobleme im Allgemein Forum; Hallo ! Ich hab das Problem, dass ich viel im Bügel stehe. Außerdem schlackern meine Beine immer, außer im Schritt natürlich, beim...

  1. Shutterfly

    Shutterfly Neues Mitglied

    Hallo !

    Ich hab das Problem, dass ich viel im Bügel stehe.
    Außerdem schlackern meine Beine immer, außer im Schritt natürlich, beim Leichttraben Aussitzen und auch das innere Bein im Gallopp.
    Was kann man denn dagegen machen? Ich bekomme einfach keine Spannung in den Oberkörper, ich sitze zwar aufrecht, aber ich bekomme einfach keine Spannung in meinen Sitz.

    Bräuchte ganz ganz dringend Hilfe.
    VIele Grüße
     
  2. mascho

    mascho Inserent

    Erstmal:Was meinst du mit "im Bügel stehen"? Heißt das, dass du dich in die Bügel stellst anstatt dich in den Sattel zu setzen?Treten deine Probleme bei jedem Pferd auf? Und reitest du mit Chaps oder Stiefeln?Wuie lange reitest du schon?
    Stiefel geben oft besseren Halt als Chaps und würden dir bestimmt helfen .
    Es kann auch sein, dass deone Beine beim Leichttraben schlackern, weil du zu lange Bügel hast . Versuch doch mal mit kürzeren Bügeln zu reiten :biggrin:Wegen dem inneren Bein hilft nur üben, üben, üben . Du musst die ganze Zeit das Pferd durch Stiefel oder Chaps spüren . Ob du mehr Spannung im Oberkörper brauchst, kann ich aus der Ferne nicht beurteilen . Frag doch mal Leute aus deinem Stall :yes:Generell helfen nämlich immer am besten Sitzlongen und Stallkollegen, die dich verbessern :yes: Frag doch mal jemanden aus deinem Stall, ob er dir hilft :1: So per "Ferndiagnose" ist das schwer zu beurteilen, wo deine Fehler liegen und was du verbessern kannst . Hilfreich wäre z. B. ein Video oder Foto von dir beim Reiten, möglichst auf deinem persönlichen "Problempferd", dass du besonders schlecht sitzen kannst .
     
  3. Katrin

    Katrin Inserent

    Hört sich an, als ob du zuviel Spannung hast, d.h. du verkrampfst. Ich würde erstmal Sitzübungen an der Longe machen und zwar so lange, bis du einigermassen locker bist. dann erledigt sich auch das stellen in den Bügel und schlackern des Beines. An der Longe dann auch ohne Bügel reiten, aber das wird dir ein kompetenter Longenführer & RL schon sagen.

    Liebe Grüße
     
  4. RioNegro

    RioNegro Klugscheißer mit Herz Mitarbeiter

    wie die anderen schon sagen: Sitzlonge bei `nem kompetenten RL, Reiten ohne Bügel aber mit Unterricht (nicht nur ohne Bügel, aber doch häufiger mal ohne Bügel), Balance- und Sitzübungen

    Üben Üben Üben und viel korrigieren lassen!
     
  5. Reykjavik

    Reykjavik Inserent

    Dein Problem kenne ich nur zu gut.
    Hatte auch eine zeitlang das Problem, dass ich zu sehr in den Bügel stand. Beim Durchparieren oder ähnlichen Übungen konnte das dann natürlich ein Problem werden.
    Mittlerweile ist es bei mir aber besser geworden. Ich bin viel ohne Bügel geritten und im Reitunterricht (mit Bügeln) wurde es mir so oft gesagt, bis ich es irgendwann verinnerlicht hatte.
     
Die Seite wird geladen...

Sitzprobleme - Ähnliche Themen

Sitzprobleme lösen
Sitzprobleme lösen im Forum Allgemein
Sitzprobleme von oben bis unten
Sitzprobleme von oben bis unten im Forum Dressur
Thema: Sitzprobleme