1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Slow Hay Feeder

Diskutiere Slow Hay Feeder im Haltung und Pflege Forum; Ich habe über meinem Heuballen 3 Netze verschiedener Maschenweite. Der Ballen steht 12 h am Tag zur Verfügung. Die Ponies sind leider viel zu fett...

  1. Puschel8

    Puschel8 Inserent

    Ich habe über meinem Heuballen 3 Netze verschiedener Maschenweite. Der Ballen steht 12 h am Tag zur Verfügung. Die Ponies sind leider viel zu fett und zupfen Unmengen von Heu in einer "affenartigen" Geschwindigkeit durch diese kleinen Maschen. ich möchte den Ponies ungern die Fresszeiten verkürzen! Deshalb würde ich jetzt gerne die Heuraufe zu einem sog. Slow Hay Feeder umbauen. Angeblich sollen die Pferde daraus wesentlich langsamer fressen, als aus engmaschigen Heunetzen. mich würde nur mal interessieren: WARUM?( ehe ich das Ding baue)
     
  2. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Du meinst eine feste Box mit Gitter oben drauf?
    Das liegt doch auf der Hand: durch das starre Gitter können die Pferd nicht ins Heu beißen und größere Mengen herausziehen. Sie kommen nicht so direkt ans Heu wie bei einem Netz. Hier können die Pferd die Nase gegen das Netz pressen und mehr herausziehen.

    Ob es tatsächlich den gewünschten Effekt hat- keine Ahnung.
    Bei einer Holzbox hätte ich allerdings Angst, daß die Ponies sie nach und nach zerlegen!
     
  3. Puschel8

    Puschel8 Inserent

    Also, ich würde keine Holzkiste nehmen, sondern meine bereits vorhandene Heuraufe umbauen. Sie ist eh quaderförmig und ich würde dann eben die Netze durch so ein Gitter ersetzen sowie die Seiten bis zu einer gewissen Höhe schließen. Einen Versuch scheinst ja doch Wert zu sein.
     
  4. Streunerin

    Streunerin Inserent

     
Thema: Slow Hay Feeder