1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spartipps

Diskutiere Spartipps im Haltung und Pflege Forum; Hallo! Da wir ja gerade ein Thema über die Finanzierung unserer Pferde haben, möchte ich jetzt mal wissen, wie man am besten Geld einsparen...

  1. Muckel88

    Muckel88 Neues Mitglied

    Hallo!

    Da wir ja gerade ein Thema über die Finanzierung unserer Pferde haben, möchte ich jetzt mal wissen, wie man am besten Geld einsparen kann.

    Habe leider nichts passendes in der Suchfunktion gefunden.

    Also mir fällt spontan die einfachste Methode ein: keine unnötige Ausrüstung kaufen. Also jetzt nicht für jede Schabracke/Decke die passenden Bandagen und Halfter dazu kaufen ;-)

    Aber es würde mich persönlich interessieren, wie man noch etwas Geld sparen könnte.

    LG
     
  2. LadyX

    LadyX Inserent

    naja es kommt imme auf deine persönliche bedürfnisse an. aber billig heisst nicht immer gut. zum beispiel bei sätteln gebe ich lieber einmal mehr aus und hab dann meine ruhe. meine erfahrung hat gezeigt, dass es schon bessere qualität ist. naja wie kann man sparen?also mein pferd hat ein schönes halfter für turniere oder kurse anonsten hat er ganz normale stallhalfter ohne schnickschnack.
    sparen kannst du auch, indem du die preise der hufschmiede vergleichst. natürlich soll es auch ein guter hufschmied sein.
    einsparen kann man auch indem man wenn möglich die pferde alle gleichzeitig impft.
    bei einer guten haftpflicht würde ich nicht sparen
     
  3. Nadine1988

    Nadine1988 Inserent

    Ich würde sagen, mit seinen Sachen einfach immer vernünftig umgehen und diese auch dementsprechend pflegen. Ich denke, dann würden einige Sachen länger halten, als es wirklich der Fall ist :yes:

    Klar sind das alles irgendwo Gebrauchsgegenstände, aber welcher Sattel hält wohl länger: der der gepflegt wird oder der ungepflegte? Und seine Sachen nicht überall rumliegen lassen, damit man sich nicht im Nachhinein Neues kaufen muss :laugh:

    LG
     
  4. Aila

    Aila Inserent

    Manche Sachen kann man auch ganz günstig selber machen und spart dadurch
    Geld. Siehe dieses Thema. ;)

    Sachen selber machen

    Dann kann man Wurmkuren vielleicht mit anderen zusammen kaufen, dann sind
    die auch etwas günstiger.
    Aber gerade beim Sattel würde ich nie sparen.
     
     
  5. Josy

    Josy "Mein Name ist Else. Ich bin Hypochonder." Mitarbeiter

    Man kann in manchen Ställen ja auch super sparen, indem man selbst mistet und füttert. Wenn man's selber macht, kann man sicher sein, dass alles so gemacht wird wie es soll und man kann einige Euros sparen.
     
  6. Piennie

    Piennie Inserent

    Kraftfutter ist meist in größeren Mengen billiger, also kann man sparen wenn man sich mit anderen zusammen tut. Gerade bei "einfachen" Ausrüszungsgegenständen (Halfter, Putzzeug,...) nutze ich gern Messeangebote, wnn man sich hier noch mit einigen Leuten abspricht kann man manchmal richtig viel sparen. Reitunterricht ist in der Gruppe auch billiger (und lustiger) es muss auch nicht immer der ganz teure Spitzentrainer sein manchmal (gerade so für über die Woche) ist es auch schon sehr hilfreich wenn ein guter Freund einen über die Schulter schaut. Dann Fahrgemeinschaften zum Stall/ zum Turnier sieht man sehr schnell auf dem Konto. Generell hab ich die Erfahrung gemacht am meisten spart man mit der Devise eine Hnad wäscht die Andere. Und dann halt in dem man seine Dienste anbietet, z.B. reit ich ab und an mal die Pferde unseres Schmiedes Korrektur und der beschlägt dafür mein Pferd umsonst ( nur Materialkosten) oder oder oder.
    Es gibt überall Möglichkeiten zu sparen, sollte bloß nicht auf Kosten des Pferdes gehen. Zum Thema Sattel auch hier kann man sparen ein guter gebrauchter kostet nur noch die Hälfte und erfüllt oft noch Jahre seinen Zweck.
     
  7. coole-socke

    coole-socke Inserent

    wurmkuren sind z.b. in holland deutlich billiger als hier- bei gelegenheit mitbringen lassen...
    ansonsten kann man schonmal bei der stallwahl gut sparen- kommt immer auf die eigenen bedürfnisse an... ich find es sehr praktisch daß meine pferde im offenstall wesentlich billiger leben als in der box- und noch artgerechter... kann ehrlich gesagt nicht verstehen warum man für boxenhaltung mit teilweise sehr wenig weidegang auch noch viel geld bezahlen muß...
     
  8. playoff67

    playoff67 Inserent

    Man kann auch sparen wenn man auf Angebote achtet, also wenn ich weiß das ich ne neue Winterdecke brauche, so gehe ich zum Frühjahr hin und kaufe schon mal eine, ansonsten gehe ich auch gerne mal zu nem Reiterflohmarkt. Wurmkuren kaufe ich in Holland.
    Futterpreise vergleiche ich. So habe ich schon eine Menge eingespart.:wink:
     
  9. Gore

    Gore Inserent

    Ja auf jeden Fall spart man sich einiges ein, wenn man gezielt bei Aktionen einkauft!
    Oder Abverkäufen sowie in Aktionshäusern (Ebay).

    Hatte letztens Glück beim Eybl, war zufällig dort, wollt eigentlich nur herrum schaun, aber es war grad Abverkauf, und somit schlug ich zu *g*

    Hab ne gr´ße Putzbox statt 30 um 10 Euro bekommen, dann gleich mal angefüllt, und bin um 40 Euro leichter heim gegangen :D

    Gespart hab ich sicher gute 30 Euro ^^
     
  10. Streunerin

    Streunerin Inserent

    Meiner meinug nach is des auch n Sparpunkt. Wozu ne echte Putzbox für 40 Euro (Oder auch für 10 €, auch wenn das schon n gutes Schnäppchen war)
    Bei vielen Sonderposten geschäften bekommt man ne Werkzeugbox mit Kleinkrameinsatz schon für 5 Euro hinterhergeschmissen. Und die tuts genauso wie ne "echte" Pferdeputzbox.
     
Thema: Spartipps