1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Spazieren und extrem nervös

Diskutiere Spazieren und extrem nervös im Bodenarbeit Forum; Hallo zusammen Ich bin neu hier und hoffe, ich bin hier richtig. Ich habe eine neue Rb. Bisher lief alles glatt beim Reiten, Spazieren, im Umgang...

  1. Migi201

    Migi201 Neues Mitglied

    Hallo zusammen
    Ich bin neu hier und hoffe, ich bin hier richtig.
    Ich habe eine neue Rb. Bisher lief alles glatt beim Reiten, Spazieren, im Umgang ect. Aucj den Besitzern ist ihr heutiges Vehalten völlig unerklärlich. Es sitzen nämlich auch Kinder draus, ohne Erfahrungen und es funktionierte immer bisher.
    Heute dachte ich mir, anstatt zu reiten, spazieren zu gehen.
    Zu Beginn habe ich bemerkt, dass sie ständig auf dem Gebiss kaute (aber nicht "normal"). Ungefähr auf der Hälfte der Strecke begann es und sie begann heftig zu beissen, zu zappeln ect. Gegen Schluss ging sie mir beinahe durch, so sehr war sie unzufrieden (mit mir?). Kaum liess ich die Zügel lockerer, zog sie an. Normalerweis kbleibt sie immer im Schritt, bis ein Kommando kommt. Auch sonst hsbe ich sie noch nie so erlebt bei meinen anderen Spaziergängen oder beim Reiten. Ich werde ganz bestimmt meine Rl zur Rate ziehn, möchte aber gerne bereits einen Anhaltspunkt haben, woher das kommen könnte. Körperliches schliesse ich für den Moment aus, da es scheinbar das erste Mal vorkam.

    Woran könnte das vielleicht liegen?
    Ich freue mich über Antworten.
     
  2. terrorschaf

    terrorschaf Bekanntes Mitglied

    Es ist kalt. Da sind die schon mal knackig.
     
  3. Kigali

    Kigali Sternchenreiter

    Kann es sein, das mit dem Gebiss etwas nicht in Ordnung war, vielleicht eine scharfe Kante?
    Vielleicht tat ihr etwas weh, Zahnschmerzen? Und sie wollte vor dem Schmerz davon laufen?
    Ich würde das Gebiss kontrollieren und wenn sie das Verhalten öfter zeigt, die Zähne kontrollieren lassen.
     
    Charly K. und melisse gefällt das.
  4. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    vielleicht lag besonderer geruch in der luft. von einem feuer, von wildtieren, durch eien treibjagd, wegen besonders stehendem wind.
     
     
  5. Fräulein Maja

    Fräulein Maja Bekanntes Mitglied

    Das war nun einmal oder?
    Ich würde mich da jetzt wg einem Mal nicht verrückt machen.
    Schließe mich meinen Vorrednern an; mein Großer ist vor ein paar Wochen von jetzt auf nachher kaum haltbar gewesen :bahnhof:
    Er macht sich groß und prustete laut ich geh davon aus der hat Wildschweine gerochen, denn anderes Wild ist ihm wurscht.
    Ein anderes Mal dieselbe Strecke war alles tutti.
    Weiss nicht ob es nur bei uns so ist aber aktuell ist Treibjagdzeit.
     
  6. Kitty Malone

    Kitty Malone Bekanntes Mitglied

    Ich bin da ganz bei den anderen, es ist kalt, es könnten Wildtiere in der Nähe gewesen sein, ist halt ein Lebewesen was auch nicht immer gleich drauf ist.

    Wenn Deine RB öfters jetzt komisch auf dem Gebiss kaut, würde ich, wie Kigali schon anmerkte, mal auf die Zähen schauen lassen.

    Vielleicht warst Du aber auch durch das ungewöhnliche Kauen selbst nervös und hast es auf Deine RB übertragen? Das hat sich dann vielleicht hoch geschaukelt. Du schreibst, es sei Deine neue RB, d.h. ihr beiden kennt Euch noch nicht so lange. In dem Moment wo Du dann skeptisch nach dem Kauen schaust kann sich so was schon verselbstständigen.

    Nächstes Mal ist es sicher wieder anders.
     
Die Seite wird geladen...

Spazieren und extrem nervös - Ähnliche Themen

Spazieren gehen oder RoundPen
Spazieren gehen oder RoundPen im Forum Bodenarbeit
Decke zum spazieren gehen
Decke zum spazieren gehen im Forum Ausrüstung
Treten beim Spazierengehen
Treten beim Spazierengehen im Forum Pferdeflüsterer
Problem: Eilt beim Spazierengehen
Problem: Eilt beim Spazierengehen im Forum Bodenarbeit
Sicher spazieren gehen
Sicher spazieren gehen im Forum Allgemein
Thema: Spazieren und extrem nervös