1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sponsoring???

Diskutiere Sponsoring??? im Allgemein Forum; hallo :wink: also ich weis nicht so recht wo dieses thema richtig hinpasst ich habe es jetzt eifach mal hier herein gesetzt:smile: und zwar...

  1. Dafinah

    Dafinah Neues Mitglied

    hallo :wink:
    also ich weis nicht so recht wo dieses thema richtig hinpasst ich habe es jetzt eifach mal hier herein gesetzt:smile:
    und zwar wisst ihr wie ein sponsoring beim reiten abläuft was man da bekommt was der sponser einen zu verfügung stellt und ob da auch z.b. nenngelder bezahlt werden und so...
    kenn mich da leider nicht so aus ich hoffe ihr könnt mir darauf antworten würde mich sehr freuen
    :notworthy:
     
  2. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hi,
    kommt auf den Sponsor an und wie du das aushandelst.
    Was reitest du denn? Wenn du "nur" regionale Turniere reitest bieten die meisten Sponsoren dir an Schabracken, Abschwitzdecken zu schenken, die dann mit ihrem Werbelogo bedruckt sind. Aber meistens werden die Dinger bei Siegerehrungen als Preise vergeben und die Firmen hoffen einfach drauf, dass die Gewinner das Zeugs benutzen.
    Als überregionaler/ internationaler Reiter kann man da schon mehr aushandeln, aber für regional lohnt es den Sponsor mehr über Preisgelder, gestiftete Hindernisse, Banner an der Bande etc. Werbung zu machen, als jem. persönlich zu sponsoren. Denke nicht, dass dir jemand Nenngelder bezahlt. Frag doch mal die anderen Reiter auf deinen Turnieren.
    Musst halt einfach mal bei Firmen anfragen, vielleicht hast du Glück.
    (Oder einen Sportagenten einstellen, der dann die bestmöglichen Konditionen für dich aushandelt :wink:)
    LG
     
  3. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ich kenns nur von meiner ehemaligen RL... Die hatte einen Sponsor, der hat ihr halt - wie Gromit schon sagte - Schabracken, Abschwitzdecken etc gesponsort, wo dann das Firmenlogo drauf war. Ausserdem wurden teilweise Nenngelder bezahlt (allerdings nur bei Prüfungen, wo die Preisgelder dann auch entsprechend hoch ausgeschrieben waren), dann hat der Sponsor aber auch die Preisgelder kassiert. Behalten durfte sie da dann nur Pokal oder "Sachpreise".

    Ich denk, wenn man nur regional startet, ist ein Sponsor erstens schwer zu finden (zumindest einer, der mehr macht als nur Schabracken bedrucken lassen) und zweitens auch nicht wirklich sinnvoll.
    Das lohnt sich erst, wenns dann mal an nationale und internationale Turniere geht.
     
  4. Misia

    Misia Inserent

    da kann ich lorelai nur zu stimmen denke auch, dass es schwer werden kann einen zu finden. aber was reitest du denn jetzt eigentlich???
     
     
  5. PuschelFuchs

    PuschelFuchs Inserent

    Hallo,
    unser Mounted Games Team sucht auch schon seit längerem nach einem Sponsor. Bis jetzt noch ohne Erfolg...Ich weiß nicht, wie das so auf "normalen" Dressur- oder Springturnieren in den höheren Klassen gehandhabt wird, aber ich glaube es ist verdammt schwer einen Sponor zu finden. Bei uns hat sich bis jetzt auch noch keiner gemeldet, obwohl wir schon einige größere Erfolge gehabt haben und auch überregional starten. (Haben viele größere Firmen angeschrieben). Vielleicht liegt es allerdings auch daran, dass der Sport noch nicht allzu bekannt ist. Würde mich allerdings auch mal interessieren, was du nun reitest??
    Lg:wink:
     
  6. mascho

    mascho Inserent

    Also ich persönlich kenne auch keinen , der gesponsert wird . Ich habe nur mal auf einer Internetseite eines kleinen Reiterlädchens gelesen , dass die außer gesponserten Schabracken den Leuten auch Ponys gestellt haben . Das waren ganz kleine Kinder und die haben sie mit Rüschenhemd , Zöpfchen und perfekter Ausstattung eben aus diesem Laden auf E-Dressuren und Reiterwettbewerbe geschickt , wohl um Werbung zu machen . Aber sowas ist selten und ein Sponsor der über Schabracken und Decken hinausgeht ist noch seltener . Wer schonmal in irgendeiner Disziplin bei Kreis- oder Landesmeisterschaften war hats natürlich leichter . Aber von der Richtung ist mir auch noch nichts von irgendwelchen Sponsoren bekannt :no:
     
  7. Knitty

    Knitty Inserent

    huhu

    also ich habe dieses jahr meinen papa seinen chef angehauen ob der mir nicht ne schabracke sponsert und das macht er auch, hab auch schon ein angebot von rts dafür vorliegen. und mal sehen vielleicht wird ja mehr draus :)

    von ner freundin weis ich das die mal 2 jahre lang geld von ihrem sponsor bekommen hat welches sie frei zur verfügung hatte. aber irgendwie ist der kontakt wohl bissl eingeschlafen und momentan bekommt sie gar nichts. naja muss man sich eben auch drum kümmern, immer schön von erfolgen berichten und fotos schicken von den turnieren mit den gesponserten sachen :yes:


    glg nina
     
Thema: Sponsoring???