1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sporen am Boden anlassen=Fauxpas?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diskutiere Sporen am Boden anlassen=Fauxpas? im Ausrüstung Forum; Hallo in die Runde, ich geb's zu, das ist jetzt keine weltbewegende Frage, würde mich aber doch mal interessieren. Irgendwo habe ich mal vage...

  1. Amisia

    Amisia Bekanntes Mitglied

    Hallo in die Runde,

    ich geb's zu, das ist jetzt keine weltbewegende Frage, würde mich aber doch mal interessieren. Irgendwo habe ich mal vage mitbekommen, dass es als Fauxpas gilt, wenn man außerhalb des Reitens oder direkt davor/danach mit Sporen an den Stiefeln rumläuft. Ist das wirklich so, oder habe ich da irgendwas mitbekommen, was nicht (mehr) relevant ist?
    Neulich im Lehrgang habe ich nämlich mal jemanden mit Sporen im Speisesaal gesehen und war deswegen leicht irritiert, auch wenn's ja eigentlich niemandem schadet.
     
  2. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    :lol:

    Ich finds immer total lustig, über WAS sich Leute aufregen können.

    MIr ist das so Jacke wie Hose. Wenn ich absteige zieh ich meine Stiefel aus. Davor mach ich die Sporen ab. Ist ein Ritual. Mach ich immer so. Vor allem aber, weil meine Stiefel neu sind und sacken teuer waren. Das sind aber Reitstiefel, keine Laufstiefel.

    Wenn wer aber lieber mit Sporen und Stiefel oder Boots läuft, dann ist mir das einfach völlig schnuppe....
     
  3. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Ich gebs zu, wenn ich das sehe, hab ich denjenigen immer ein bisschen im Auge, weil es lustig werden könnte, wenn er stolpert ;)
    Ansonsten ist mir das auch schnuppe. Jeder wie er mag.
     
  4. ruffian

    ruffian Schimmelreiterin

    Ich kenne auch nur die Bedenken wegen der Probleme auf der Treppe. Vor allem, wenn das Stübchen nur so erreichbar ist und man nach Plausch und einem guten Schluck die Sporen wirklich vergessen hat...
     
    satine gefällt das.
     
  5. Amisia

    Amisia Bekanntes Mitglied

    Gut, dann war das vielleicht auch nur eine lokale Sitte in dem einen Stall. :astrein:
    Bis jetzt benutze ich ja selber keine, sodass es mich nicht direkt betrifft...
    Dachte aber, dass sei vielleicht sowas wie der berühmte Strohhalm im Schweif. Der schadet dem Pferd ja auch nicht im geringsten, ist aber mancherorts das Symbol für moderne Faulheit und Gleichgültigkeit dem Pferd gegenüber schlechthin. ;)
     
  6. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

Die Seite wird geladen...

Sporen am Boden anlassen=Fauxpas? - Ähnliche Themen

Westernsporen - wie halten die eigentlich?
Westernsporen - wie halten die eigentlich? im Forum Westernreiten
Sporen sind nicht zum Treiben da ... ;-)
Sporen sind nicht zum Treiben da ... ;-) im Forum Allgemein
Sporen und Gerte
Sporen und Gerte im Forum Ausrüstung
Reiten mit welchen Sporen ?
Reiten mit welchen Sporen ? im Forum Ausrüstung
Das erste Mal Sporen ?!
Das erste Mal Sporen ?! im Forum Ausrüstung
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema: Sporen am Boden anlassen=Fauxpas?