1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Springhengste in Tiegerscheckenlook

Diskutiere Springhengste in Tiegerscheckenlook im Pferderassen Forum; hallo, ich suche einen springgezogenen hengst im tiegerscheckenlook. bitte mit bilder lg bothenfl:eagerness::eagerness:

  1. bothenfl

    bothenfl Neues Mitglied

    hallo,
    ich suche einen springgezogenen hengst im tiegerscheckenlook.
    bitte mit bilder lg bothenfl:eagerness::eagerness:
     
  2. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ. Mitarbeiter

    Sach ma - mal zwischen uns zwei Pastorentöchtern... :wink:

    Erst nen Galopper umschulen, dann Halbblut, dann Schalacko und Talisman GF, jetzt einen Tigerschecken - was zum Geier hast Du vor, was willst Du wirklich??? :laugh:

    Wenn ich mir Deine Beiträge so durchlese, könnte ich den Eindruck gewinnen, daß da jemand den Klein-Mädchen-Traum davon träumt, ein gequältes Rennpferd zum Star zuzureiten, und dann noch ganz berühmt und getigerscheckt decken zu lassen... :wink:
    So oder so ähnlich.


    Nimms mir nicht übel. :biggrin:


    Vielleicht erzählst Du einfach
    a) mal etwas über Dich, und
    b) vor allen Dingen in Deinen Threads mal KONTEXT, nicht immer nur solche Einzeiler...



    LG, Charly
     
  3. bothenfl

    bothenfl Neues Mitglied

    also mein name ist florian und interesiere mich vorwiegend für die farbzucht bei pferden!!!!
    ich habe aber bei you tube einen beitrag gesehen wo es um die umschulung ausgedienter exgalopper geht u. das hat mich interesiert!!!:biggrin-new:

    was meintest du mit: vor allen Dingen in Deinen Threads mal KONTEXT, nicht immer nur solche Einzeiler...

    lg flo
     
  4. bothenfl

    bothenfl Neues Mitglied

    ach ja ich interesiere mich eig. für alles wie z.b. gidran u. kisberrer lg flo
     
     
  5. Juwie

    Juwie Inserent

    Vielleicht is er einfach nur neugierig und hat's nich so mim schreiben? Soll vorkommen Charly :PP

    Glg Juwie
     
  6. bothenfl

    bothenfl Neues Mitglied

    vielen dank ... :p solche leute musses auch geben =)
     
  7. Juwie

    Juwie Inserent

    Ja gerne ;) aber Charly meint es meistens (fast immer) nicht so :) ge Charly ?!
     
  8. bothenfl

    bothenfl Neues Mitglied

    naja auch egal kennt ihr hengste ja o. nein :p
     
  9. Lara & Hero

    Lara & Hero Inserent

    Hallo!
    Abgesehen davon, dass ich Charlys Meinung bin, mag ich deine Frage nicht.
    Klar hat man Interessen wie Springreiten, Dressur etc. Und auf Turnieren braucht man für eine Springprüfung nunmal ein Springausgebildetes Pferd (natürlich sollte man selbst auch reiten können, keine Frage).
    Ich kann verstehen dass Springreiter nach einem Springpferd suchen.
    Ich kann auch verstehen dass man nach einer bestimmten Größe sucht oder von mir aus z.B. Wallache bevorzugt.
    Aber ein Pferd nach einer Farbe suchen? Ist Charakter nicht wichtiger?
    Ab M gibt es eh nur noch ausschließlich Zeitspringen (und auch L nur selten Stil),
    da braucht man kein hübsches Pferd.
    Oder willst du das Pferd gar nicht kaufen, sondern nur ne Sute decken lassen?
    Selbst wenn - falls ich mich richtig erinnere vererbt sich die "Tigerscheckige Musterung" nicht dominant, bzhw nur in bestimmten Kombinationen mit entsprechenden vorhergegangenem Genotyp (bin mir aber nicht sicher!!)
    Naja, wie dem auch sei, ich würde ein Pferd keinesfalls nach Farbe aussuchen, schon gar nicht Springer. ;)
    Welche Rasse solls denn sein? Außer Paints, Knabstrupper und Apaloosas fällt mir auf die Schnelle kein Großpferd ein,
    das diese Farbe haben/bekommen könnte.
    Also bitte genauere Infos ;)
    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2012
  10. Piennie

    Piennie Inserent

    Wir haben bei uns in der Gegend ne recht guten Knabstrupperhengst ( für mich als Nichtknabstrupperexperte rein optisch nen dicker Schimmel :smile-new:) der ist zwar Rassebedingt eher Dressurbetont, bringt aber mit braunen Warmblutstuten Schabracktieger und Tiegerschecken. Und auch sportlich gesehen machen diese Fohlen sowohl im Viereck als auch am Sprung keinen schlechten Eindruck.
    Er wird gern genommen um in eher leichtere - nervige Stuten wieder etwas Fundament und Ruhe zu bekommen, ob seine Gene für den ganz großen Springsport reichen? - glaube ich nicht. Aber ich kenne einige Vielversprechende Jungpferde denen ich durchaus bei entsprechender Förderung nen M Springen zutrauen würde.
     
Thema: Springhengste in Tiegerscheckenlook