1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Springpferd mit Dressurpferd verpaaren für Eigenbedarf?

Diskutiere Springpferd mit Dressurpferd verpaaren für Eigenbedarf? im Pferdezucht Forum; @Charda na dein Donnerhall , gehörte doch dir oder?? ;-) Ich meinte mit HÄ das was du vorher da unverstehbares geschrieben hattest, nachdem du es...

  1. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Ich meinte mit HÄ das was du vorher da unverstehbares geschrieben hattest, nachdem du es jetzt editiert hast ;)
     
  2. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Ich hab dich schon verstanden da stand verquer dass es dein Donnerhall sei :)
     
  3. Charda

    Charda Profi Vollpfosten

    Meins im Sinne von was mir gefallen hat...
     
  4. Mahivo

    Mahivo Bekanntes Mitglied

    Springpferdezüchter sind meistens keine großen Freunde von Dressurhengsten auf Springstuten.
    Das macht in der F1 häufig gute patente Pferde, aber für die weitere Springpferdezucht will man das eher nicht.

    Falls du züchten willst (bedenke was @Kröti sagt, züchten ist sehr teuer und mein Pferd ist das beste Beispiel dafür das ein eigenes Fohlen nicht jeden glücklich macht) würde ich mich von einem Zuchtverband beraten lassen.
    Auch die Landgestüte bieten eine sehr gute Beratung an.

    Ich würde wohl auch keinen reinen Dressurhengst nehmen. Klassische Doppelvererber (im Sinne von 'kann beides richtig gut') sind nicht mehr so häufig.

    Ansonsten guck auf Rittigkeit und Haltbarkeit, schau genau wo die Fehler deiner Stute liegen und denk dran das man keine Extreme anpaaren sollte. Das kann gut gehen, aber das Risiko ist hoch.
    Mein Lieblingsbeispiel dafür ist das man eine Stute mit zu langen Rücken nicht an einen Hengst mit zu kurzen Rücken anpaaren sollte, sondern an einen mit idealen Rücken.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
     
  5. nasowas

    nasowas Bekanntes Mitglied

    Extrem hab ich mal Isländer x trakehner erlebt! Es sollte die Robustheit und Gelassenheit und Gesundheit des isis im Körper des trakis mit tollen Gängen werden.
    Raus kam die überdrehtheit und Empfindlichkeit des trakis im Körper des isis inkl Sturheit des isis , kein 5 Gänger sondern 3schlechte Gänge.
    Tolle Geschichte, gut, war allen außer dem „vermehrer“ (Züchter will ich das nicht nennen), klar ,dass das nix wird.
     
  6. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Ich hatte Ardenner x Trakehner, bestes Pferd der Welt, weiter gezüchtet hätte ich damit aber nie.

    Unsere Warmblutstute war eigentlich springbetont gezogen, aber sie liebte Dressur. Um irgendwo in hohen Klassen zu landen, hatte sie die falschen Besitzer.

    Rein für Eigenbedarf würde ich einen Hengst nehmen, der mir charakterlich zusagt, und vom Körperbau zur Stute passt. Ich hätte ja am liebsten Le Noir für meine Pfalzardennerstute genommen. Habe ich dann doch nicht gemacht, war auch gut so, weil ich mit hoher Wahrscheinlichkeit dieses Pferd hätte verkaufen müssen, und das wäre wohl nicht einfach geworden.
     
    emmski gefällt das.
  7. Princess of Diamond

    Princess of Diamond Bekanntes Mitglied

    Ein Fohlen nachziehen steht doch wohl hauptsächlich im Raum weil das Pferd seine Verletzung auskurieren soll und solange eh nicht geritten wird.

    Wie sind eigentlich die Quarterback von der Rittigkeit? Ist doch auch eher eine Springpferdelinie?
     
    emmski gefällt das.
  8. friederike43

    friederike43 Bekanntes Mitglied

    Meine Stute ist auch "gemischt" gezogen, allerdings anders herum. Die Mutter ist dressurbetont (Oldenburger Verbandsprämien Stute), der Vater ist Quintender. Bei den Oldenburger Springpferden gibts das wohl oft so.
    Ich bin sehr begeistert von ihr. Sie ist auch tatsächlich doppelt veranlagt, wobei sie extrem gerne und fehlerfrei springt, vom Vermögen her aber denke ich kein M drin sein wird (muss sie auch nicht). Dressurmäßig gesehen ist sie rittig, schön im Bergauf, später wird sie leicht zu setzen sein. Aber man muss es sich erarbeiten, "von alleine" bringt sie nicht so viel mit, wie rein dressurmäßig gezogene Pferde -- (nicht falsch verstehen wollen, meinen Satz. Ich denke, Ihr wisst, was ich meine ;-)..).
    Charakterlich ein Schatz.
    Ich würde mich wohl wieder in diese Richtung orientieren, sollte ich suchen.
     
    emmski gefällt das.
  9. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Die meisten die ich kenne sind artig, aber nicht so die ehrgeizigsten... Finde ich persönlich immer etwas zäh beim reiten, aber das ist ja auch Geschmackssache.
     
  10. emmski

    emmski Bekanntes Mitglied

    Die Stute ist von Lancelot Quainton (von Lansing), der war 2009 in Moritzburg und jetzt wieder in England soweit ich weiß.
    Mütterlicherseits ist sie von Goldwing.

    Deshalb würde ich ja auch unterscheiden ob ich das Pferd für den Eigengebrauch haben will oder es verkaufe. Im Falle eines Verkaufs würde ich natürlich einen Springvererber wählen um die Zuchtlinie "standesgemäß" fortzusetzen.
    Ich bin ja 10 Jahre bei dem Züchter meines Pferdes geritten (reiner Springstall). Ich glaube der würde mich lynchen wenn ich auf "seine" Stute einen Dressurler drauf nehme :D
    Aber er sieht das halt aus Züchtersicht, ich sehe es aus der Sicht dass das Pferd für mich persönlich passen soll.

    Genau, das wäre der Hintergrund. Und wie im Eingangspost geschrieben steht die Entscheidung noch lange nicht fest ob ich sie überhaupt decken lasse. Aber grundsätzlich interessiert es mich schon welche Anpaarungen denn so in Frage kämen und was ihr so für Erfahrungswerte habt. Das war eigentlich nur der Anlass für meinen Post :)
     
Die Seite wird geladen...

Springpferd mit Dressurpferd verpaaren für Eigenbedarf? - Ähnliche Themen

Springpferd in die Winterpause? Sinnvoll?
Springpferd in die Winterpause? Sinnvoll? im Forum Springen
Ausrüstung Eignungs- und Springpferdeprüfungen
Ausrüstung Eignungs- und Springpferdeprüfungen im Forum Springen
überbein beim springpferd
überbein beim springpferd im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Springpferd mit Chip ?
Springpferd mit Chip ? im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Welches berühmte Springpferd stammt von einem Traber ab?
Welches berühmte Springpferd stammt von einem Traber ab? im Forum Springen
Thema: Springpferd mit Dressurpferd verpaaren für Eigenbedarf?