1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

stabiler kappzaum

Diskutiere stabiler kappzaum im Ausrüstung Forum; ich suche zum spazierengehen einen stabilen kappzaum und habe nun einige zur auswahl....

  1. AnneB

    AnneB Bekanntes Mitglied

    ich suche zum spazierengehen einen stabilen kappzaum und habe nun einige zur auswahl.

    https://www.sabro.de/Pferd/Kappzaum/Kappzaum-m-Naseneisen/100300
    sabro: er gefällt mir sehr gut aber der kehlriemen ist mir schon fast ein wenig zu viel leder am kopf. dazu sind die riemen insgesamt sehr breit und auf dem ponykopf vielleicht zu viel

    https://www.hillbury.de/Kappzaum/Kappzaum-Dorado-mit-Naseneisen.html
    hillbury: den hier finde ich richtig toll. laut erfahrungsberichten sollten jedoch die naseneisen nicht so stabil sein und es ist schon mal ein ring gebrochen. andere sind aber sehr zufrieden.

    http://barefoot-saddle.com/de/Pferd/Zaeumung-gebisslos/Barefoot-Shape-It-Cavesson.html
    barefoot: der gefällt mir auch sehr gut aber weiß nicht ob er ohne naseneisen so stabil ist wenns pony mal übermütig wird.

    wisst ihr sonst noch gute kappzäume?
     
  2. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Ich hab einen von Busse, mit Naseneisen. Den find ich so echt nett. Ist halt relativ schwer, sitzt stabil und fest am pferdekopf, da verrutscht nix usw.

    Letztens hatte ich von ner anderen einstellerin mal ihren geitner-kappzaum am pferd. Auch nett, schaut schön aus und so, aber den fand ich fast zu "beweglich". Also so labbrig irgendwie, da hätte ich bei nem spackenden pferd ein bissl sorge, dass das rutscht.
    Den barefoot stell ich mir da ähnlich vor, hatte aber noch nie einen in den Fingern.
     
  3. Steady

    Steady Nur echt mit dem Q!

    Also den Geitner Kappzaum hab' ich am abdüsenden und spackenden Dakota erprobt

    Der hält Bombe, wenn er richtig eingestellt ist, sollte da eigentlich auch nix Richtung Auge oder so rutschen.

    Den muss man anfangs manchmal nochmal nachstellen, also, hab ich bei meinem Neuen dann gemerkt.
    Aber der Leihkappzaum, der schon oft genutzt wurde, saß eigentlich gleich immer an seinem Platz.

    Ansonsten hat eine Bekannte von mir einen tollen Kappzaum, halt auch ohne Eisen, aber auch für einen Ponykopf (Lewitzer) und der sitzt toll.

    Weiß leider nur gerade die Marke nicht, aber kann sie mal fragen.

    Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
     
  4. Wanderreiter

    Wanderreiter Inserent

    Busse bietet verschiedene Kappzäume an. Mit festem Nasenteil, mit beweglichen.
    Das feste Nasenteil ist nur für schmale Nasenrücken geeignet! Dicke kurze Ponyköpfe passen nicht, muß ich aus eigener Erfahrung leider sagen. Die Lederqualität ist aber recht gut, man kann ihn auch gut einstellen.
    Für ein größeres Pferd würde ich wohl den Zaum mit beweglichem Nasenteil nehmen.
    Das Preis-Leistungsverhältnis ist nämlich sehr gut.
     
     
  5. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Ich hab auch den Solibel von Busse im täglichen Gebrauch. Passt sowohl meinem Großen als auch dem Fjordjung. Der Kleine hat aber einen eigenen Kappzaum - vom dem kenne ich aber die Firma nicht, irgendwer meinte aber mal, die werden nicht mehr gebaut.

    [​IMG]

    Sitzt da allerdings schlecht, hatte ihn ab, und quasi nur anstatt eines Halfters wieder angezogen, daher ist er auch nicht fest.
     
  6. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Hah! Solibel! So heißt meiner auch. War mir entfallen, jetzt wo gil das schreibt fällts mir wieder ein.
     
  7. Lagonda

    Lagonda Aktives Mitglied

    Ich hab dem Equizaum mit Nasenbogen. Zum spazieren gehen hake ich den Strick allerdings unter dem Kinn ein. Auf der Nase finde ich irgendwie störend, da man dann ja evtl schon mal irgendwie seitlich einwirkt ohne es zu wollen.
    Auch ein teilweise sehr aufgedrehtes Pferd ließ sich damit bisher gut halten.

    Ach so, und der Barefoot ist stabil, den habe ich auch. Aber da gibt es diesen Ring unter dem Kinn nicht. Von der Passform her ist der Equizaum besser. Und beim Barefoot habe ich immer Angst, dass die Befestigung der Ringe durchdrückt, die kann man nämlich auf der Innenseite fühlen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Dez. 2017
    ulrike twice gefällt das.
Die Seite wird geladen...

stabiler kappzaum - Ähnliche Themen

stabiler in der Mittelpositur-nur wie?
stabiler in der Mittelpositur-nur wie? im Forum Allgemein
Kappzaum am Jungpferd
Kappzaum am Jungpferd im Forum Ausrüstung
Einen passenden Kappzaum finden
Einen passenden Kappzaum finden im Forum Ausrüstung
Kappzaum and der Longe und wie ich ihn richtig benutze
Kappzaum and der Longe und wie ich ihn richtig benutze im Forum Bodenarbeit
Gebissloser Zaum/Kappzaum in Übergröße
Gebissloser Zaum/Kappzaum in Übergröße im Forum Ausrüstung
Thema: stabiler kappzaum