1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ständig rossig

Diskutiere Ständig rossig im Pferde Allgemein Forum; Ich hab ein kleines Problem mit meiner Stute. Sie ist ständig rossig, wenn sie mit einem Pferd auf dem Platz zusammen steht. Egal ob Stute oder...

  1. Kimmi74

    Kimmi74 Inserent

    Ich hab ein kleines Problem mit meiner Stute. Sie ist ständig rossig, wenn sie mit einem Pferd auf dem Platz zusammen steht.
    Egal ob Stute oder Wallach. Bei Wallachen natürlich etwas mehr.
    Ist das andere Pferd vom Platz,ist die Rossigkeit wieder verschwunden.
    DAs ist als ob bei ihr ein Schalter umgelegt wird. Pferd da = Rossig, PFerd weg = Stute wieder normal.
    Sie steht normal allein auf dem Platz wegen Ihrem Huf. Die Stallbesi stehlt ab und zu ein Ihrer Wallache dazu, damit sie nicht ständig allein steht und Sozialkontakt pflegen kann.
    Was kann man tun, damit das nicht mehr so vorkommt? Oder was muß ich tun um rauszubekommen was mit Ihr nicht stimmt?
    Bin über jeden Ratschlag Dankbar.
     
  2. mascho

    mascho Inserent

    Also ich würde jetzt auf Defizite im Hormonhaushalt tippen . Oder an der Gebärmutter ist was nicht in Ordnung . Lass das besser mal vom Tierarzt abchecken :yes: Wie lange macht sie das eigentlich schon?
     
  3. Kimmi74

    Kimmi74 Inserent

    Das fing vor ca. 6 Wochen an. Da bekam der eine Wallach "Frühlingsgefühle". Der kommt von der Rennbahn und ist mit 5 Jahren oder so ausgemustert worden. Stand dann ca. ein Jahr allein und hatte nie groß andere PFerde um sich. Der hat dieses Jahr das erstemal Stuten im Frühling. Da haben wir uns noch nicht viel gedacht. Kimmi die rossig, der Wallach sprang dann auch öfter auf. Durch Lahmheit von Kimmi wurden die beiden dann getrennt. Und jetzt konnten wir das eben gut beobachten, das immer wenn ein Wallach kommt, Kimmi gleich rossig wird. Aber eben auch wenn Ihre "Lieblingsstute" kommt, geht das auch los. Ich werd wohl mal den Hormonhaushalt testen lassen, wie teuer ist sowas und wie macht man das?
     
  4. Katrin

    Katrin Inserent

    Ui, Hormone testen lassen ist sehr teuer, je nach Hormon auch unterschiedlich. Aber den TA würd ich auch auf jeden Fall ansprechen, vielleicht kann der schon was dazu sagen. Und testen geht über das Blut, das abgenommen wird, also total unkompliziert (wenn das Pferd mitmacht :1:).
    Ich hab mal gelesen, dass bei Dauerrosse auch Glasmurmeln in die Gebärmutter gelegt werden können, das soll angeblich helfen. Die können ein Leben lang drinbleiben. Aber eine Zyste oder einen Tumor etc. würd ich vorher ausschliessen lassen, das kann man durch Ultraschall untersuchen lassen.

    Liebe Grüße
     
  5. Kimmi74

    Kimmi74 Inserent

    Erstmal Danke für Eure Antworten, werde den TA das nächste mal fragen. Etwas besser ist es jetzt schon geworden. Also wart ich noch mal etwas ab. Wenn der TA auf den Hof kommt, wird unsere Stallbesi das schon mal ansprechen. Der kommt ja öfter, da wir noch so einpaar Rehenotfallponys auf dem Hof haben.
     
  6. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Hallo Kimmi,

    natürlich ersetzt es eine Ursachen-Erforschung und Behebung nicht (!) - aber was zur Regulierung des Zyklus' und der damit verbundenden Verhaltensweisen wirklich sher gut ist, ist Mönchspfeffer.

    Sprich Deinen TA mal darauf an.

    Gruß, Charly
     
  7. senta

    senta Inserent

    Habe so ein Problem auch schon gehabt!:biggrin:
    Meine Stute war dauerrossig. Ich hatte dieses dem Tierarzt erzählt und der ist dann so weitervorgegangen: Ultraschall gemacht um zu gucken ob Zysten ecz draufsitzen, was bei meiner Stute alles nichts der Fall war ausser das sie ziemlich viele Folikel drauf hatte. Dann wurde Blut entnommen, wegen (weiß nicht ob richtig geschrieben) Östrogene und Testosteronwerte.
    Die Schlußfolgerung war das sie ein Präparat gleicht wie die Pille 3 Wochen lang bekommen hat und seit dem ist es mit dem Rytmus alles Palletti!:smile:Werde morgen im Stall mal gucken wie das Präparat heißt, und es Dir dann schreiben!
     
Die Seite wird geladen...

Ständig rossig - Ähnliche Themen

Plötzlich Kopfscheu und ständig falscher Galopp
Plötzlich Kopfscheu und ständig falscher Galopp im Forum Allgemein
Pferd beisst ständig den anderen in die Schweifrübe
Pferd beisst ständig den anderen in die Schweifrübe im Forum Pferdeflüsterer
Ratschläge gesucht: Pferd bleibt ständig stehen beim Reiten und auch Führen.
Ratschläge gesucht: Pferd bleibt ständig stehen beim Reiten und auch Führen. im Forum Allgemein
Ständig wiederkehrende Lamheit
Ständig wiederkehrende Lamheit im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Ständiges treiben und kein Zug zum Sprung?
Ständiges treiben und kein Zug zum Sprung? im Forum Allgemein
Thema: Ständig rossig