1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stall renovieren

Diskutiere Stall renovieren im Haltung und Pflege Forum; Hallo an alle, Wir (mein Freund und ich) haben zu Hause genügend Koppel und Möglichkeiten mit den Pferden zu Arbeiten und nun haben wir...

  1. tabi5

    tabi5 Inserent

    Hallo an alle,

    Wir (mein Freund und ich) haben zu Hause genügend Koppel und Möglichkeiten mit den Pferden zu Arbeiten und nun haben wir beschlossen den Schritt zu wagen den alten Kuhstall zu renovieren und unsre Pferde nach Hause zu stellen.

    Momentan sind in den Stall noch Stände drin die wir heraus reißen wollen und Boxen einbauen wollen.

    Der Boxenboden würde ich gerne mit einer Matte auslegen und dick Sägespäne einstreuen.. oder habt ihr andere Ideen ?
    Wie würdet ihr die Wand in den Boxen machen (mit spezieller Glasur damit man den Dreck leichter herunter bekommt)?

    Habt ihr Tipps wo ihr sagt wenn ihr nochmal einen Stall bauen/renovieren würd darauf würdet ihr achten?

    Bin schon gespannt auf eure Antworten.

    Lg
     
  2. A-n-n-a-

    A-n-n-a- Inserent

  3. tabi5

    tabi5 Inserent

    Danke ist ne tolle Seite :)
     
  4. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    hi,
    wieviele Pferde habt ihr denn?
    Wenn es möglich ist würde ich einen Offenstall draus machen und keine Boxen. Den Boden mit Gummi zu belegen ist sehr gut, würde ich auch machen. Einstreuen brauchst du dann im Offenstall nämlich fast gar nicht. In Boxenhaltung würde ich trotzdem einstreuen, das Mistvolumen ist dadurch aber viel größer. Achte auf kurze Wege und gut befestigte Böden. Frostsichere Tränke und gut isolierte/beheizte Leitungen sind sehr vorteilhaft. Meine Erfahrung: Vom Aufwand her ist es sehr viel einfacher und schneller einen Offenstall zu misten, wie Boxen.
    Im Offenstall sind Fressständer zur Kraftfutterfütterung ab einer bestimmten Anzahl Pferde vorteilhaft, weil du sonst evtl. jedes Pferd einzeln rausholen musst zum füttern.
    lg
     
     
  5. tabi5

    tabi5 Inserent

    Momentan haben wir 2 Pferde, eine österreichische Warmblutstute und eine Norikerstute mit Hengstfohlen (das aber im Herbst verkauft wird).
    Der Plan wäre eventuell im Herbst wenn wir das Hengstfohlenverkauft haben noch ein Norikerstutfohlen dazu zu kaufen oder die Warmblutstute zu decken.

    Ja ich habe das mit den Gummimatten bei einem Bekannten gesehen und der war eigentlich begeistert, darauf würde ich noch gern 10-15cm Spähne geben damit es eine gründliche Grundlage gibt :yes:

    Die Wände aus Holz zu den anderen Boxen ca 140-150 aufziehen und oben "frei" lassen..

    Und eben die richtigen Wände bis zu einer bestimmten höhe mit Lack glasiern damit man den Dreck leichter runter bekommt ´?
     
  6. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Lasieren würde ich nichts, höchstens mit Lebensmittelöl behandeln, sind solche Bohlen aber meistens schon.
    Die Stein- Wände würde ich regelmässig abkärchern und kalken, da muss nichts lasiert werden. Ich weiß ja nicht, was du für Schweinchen hast, aber mit alle 2 Jahre kärchern und kalken sind wir immer gut ausgekommen.
    Also hast du letztendlich 2 Stuten, wenn die sich vertragen, würde ich keine Boxen machen, sondern den Stall als Offenstall oder eben eine riesige Box nehmen.
    LG
     
  7. tabi5

    tabi5 Inserent

    Naja die eine ist ein richtiges Schweinchen und die andre ist diesbezüglich "brav"..
    Nein leider, die vatragen sich nur aufs nötigste, und der Norikerstute würde ich gerne ein bisschen Ruhe von der Warmblutstute geben weil die sie immer nervt.
    LG
     
  8. Steady

    Steady Nur echt mit dem Q!

    Kann mich bisher nur anschließen.

    Je großflächiger man es gestaltet, desto pflegeleichter ist es am Ende, bzw. es lässt sich einfach effizienter arbeiten, nach meinen Erfahrungen.

    Mindestens eine "Kranken- bzw. Notfallbox" würde ich zur Sicherheit wohl schon mit einplanen, ansonsten tendiere ich auch eher zu Lauf-/Offenstall, wenn es bei euren Mädels gut funktioniert.

    Wenn Gummimatten, würde ich aber wohl auch nicht so dick bzw. wenn es gut angelegt ist, sogar gar nicht darüber streuen (ist auch ein Kostenfaktor und ich bin mir unsicher, ob das hygienisch so lange gut mit macht), sondern, wenn möglich, lieber verschiedene Bereiche gestalten, wo die Pferde sich erleichtern oder wälzen/hinlegen können.
    Jedes Pferd reagiert ja auch individuell auf Bodenbeläge.

    Im Offenstall, in dem meine ehemalige RB stand, hatten wir einen Unterstand mit Matten ausgelegt, den anderen mit Holzschnitzeln.
    Vor den Unterständen war es gepflastert und es gab einen Zugang zu einem großen Sandpaddock, den man verschließen konnte.
    Da wir in einem eher sumpfigen Gebiet hier leben, hatten wir noch Paddockmatten ausgelegt und die mit Sand aufgefüllt, damit wir nicht beim ersten Regen schon im Schlamm versinken.
     
  9. tabi5

    tabi5 Inserent

    Offenstall geht leider wirklich nicht :gi66:
    Ja wir haben beschlossen wir machen 5 Boxen, 3 sind fix belegt und die anderen vl vermieten oder noch die Nachzucht behalten.

    wenn wir nur gummimatten legen würden, was soll dann den urin aufsaugen? wenns nicht so eine nasse angelegenheit wäre, wäre nur matten schon cool, schon alleine wegen die kosten und dem ausmisten! :yes:
     
  10. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Ihr solltet aber eine Bauvoranfrage wegen Nutzungsänderung stellen. Einfach umbauen und Pferde halten, auch in Eigenregie geht leider nicht mehr wie früher. Dies kann man kostengünstiger und schneller auch im Kurzverfahren machen. Dann beim Vetamt anmelden sowie Tierseuchenkasse. Und dann erst überlegen zu bauen. Ansonsten kommt ihr schnell in den nicht genehmigten Bereich und das kann sehr teuer werden. Ebenso an Mistmiete etc. denken, denn das sind bei solchen Unterfangen die teuersten Kosten.
     
Die Seite wird geladen...

Stall renovieren - Ähnliche Themen

Plötzlich Kleber ??? Stallwechsel
Plötzlich Kleber ??? Stallwechsel im Forum Haltung und Pflege
Reitställe in/um Mainz
Reitställe in/um Mainz im Forum PLZ Raum 5
Stallsuche Würzburg
Stallsuche Würzburg im Forum PLZ Raum 9
Hengst nach Umzug verändert, unsicher, Stalldrang, zugenommen
Hengst nach Umzug verändert, unsicher, Stalldrang, zugenommen im Forum Allgemein
Wie viel Stallmiete kann man verlangen?
Wie viel Stallmiete kann man verlangen? im Forum Haltung und Pflege
Thema: Stall renovieren