1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stall wechseln ???

Diskutiere Stall wechseln ??? im Haltung und Pflege Forum; Hallo! Würde mal gerne eure Meinung dazu wissen... Momentan steht mein Pferd in einem kleinen Privatstall. Dort steht er im Sommer 24h auf...

  1. Lacoste

    Lacoste Inserent

    Hallo!

    Würde mal gerne eure Meinung dazu wissen...

    Momentan steht mein Pferd in einem kleinen Privatstall. Dort steht er im Sommer 24h auf einer sehr großen Weide und im Winter auf einem ca. 25 x 60 m Auslauf, welcher auch als Reitplatz dient. Im Winter kommen die Pferde ca. den halben Tag raus. Dieser Platz hat aber leider keinen Sand, das heißt wenn es regnet wird der schnell matschig und rutschig und trocknet langsam, so dass ich im Winter eig kaum reiten kann oder halt in tiefer Matsche. Der Boden friert auch schnell ein. Der Platz ist auch leider nicht beleuchtet. Allerdings hab ich ein schönes Ausreitgelände direkt vor der Tür!:smile:
    Ich stehe schon einige Jahre in dem Stall.

    Jetzt wird mir eine Box angeboten, welcher eine helle, große Halle hat, einen ca. 20 x 60 m Reitplatz mit guten Sandboden, welcher schnell trocknet und auch bei Regen relativ bereitbar bleibt und einen Roundpen. Der Reitplatz soll aber auch noch beleuchtet werden. Der Reitplatz ist nicht eingezäunt. Eine Wiese von ca. 20 x 20 m kann im mom auch zum Longieren genutzt werden, diese soll später als 2. Reitplatz angelegt werden. Es wird gemistet, die Pferde werden rein- und rausgebracht und gefüttert. In diesem Stall gibt es aber auch eine Reitschule, aber die Halle ist abends frei und der Reitunterricht ist in der Regel nur um die Mittags/ Nachmittagszeit. Am Wochenende gibt es kaum Unterricht, so dass die Halle so gut wie immer frei ist. Der Platz und der Roundpen werden von den Reitschülern so gut wie gar nicht gebraucht. Insgesamt stehen da etwas über 20 Pferde, so dass der Platz und die Halle kaum belegt sind, außerhalb des Reitunterrichts. Die Pferde kommen im Sommer, wie auch im Winter, den ganzen Tag raus. Die Paddocks und die Weide sind aber nicht so groß wie im jetztigen Stall, aber auch nicht sehr klein. Wie groß sie aber genau sind kann ich kaum schätzen, da ich mir den Stall erst einmal angeschaut habe. Auch hier ist das Ausreitgelände ziemlich nah. Die Stallgasse bleibt aber ruhig, da es eine Schulpferdegasse gibt. Die Innenbox mit Fenster inkl. Vollpensin würde 100 € mehr kosten.

    Würdet ihr wechseln? Ich frage hier nach, weil ich gerne mal eure Meinung wissen würde. Denn in dem Stall hat mein Pferd nicht die Möglichkeit 24 h im Sommer auf der Weide zu stehen.

    Ich hoffe ich habe es einigermaßen übersichtlich formuliert. :wink:

    Lg
     
  2. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    Nach dem letzten Winter würde ich mit Deinen Reitplatzbedingungen nicht überlegen.

    Auslauf den ganzen Tag ist ausreichend. Für mich gehört aber nun einmal Arbeit auch zum Pferdeleben. Sprich, wenn Euer Platz nicht ab Dunkelheit mehr genutzt werden kann wie auch bei den kleinsten Regenschauern, wäre das für mich auch keine optimale Haltung.

    Ja, dann würd ich wechseln. Und wenn man nicht im Streit auseinader geht, gibt es auch immer noch die Option zurück zu gehen.
     
  3. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Die wichtigste Frage ist ja wohl, was du mit deinem Pferd machen möchtest.
    Klar ist ein Stall mit Halle deutlich besser , als ein Stall mit Matschplatz.

    Allerdings solltest du dir unbedingt darüber im Klaren sein, dass die Reitstundenanzahl auch zunehmen kann, oder speziell im Winter wesentlich mehr Reiter in der Halle sind. Auch die Boxenzahl könnte ansteigen, da sich der Stall nach deiner Beschreibung wie ein Reitstall im Auf/Ausbau anhört.
    Wie ist von dem Stall das Gelände, welche Reiter sind dort( als Freizeitreiter ist es in einem Turnierstall nicht unbedingt angenehm), kannst du dir die 100 Euro Miete mehr auf Dauer leisten, und steht evtl. eine Erhöhung bei weiterem Ausbau an?

    Eine wichtige Frage ist auch, wie sehr du deine vorherigen Mitreiter vermissen wirst.

    Ansonsten scheint auch der neue Stall jeden Tag dem Pferd Auslauf zu bieten, was mir wichtig erscheint. Ich denke, ich würde es versuchen.

    Wir halten unsere Pferde selbst im Offenstall, haben jedoch für einen Winter in einen Reitstall gewechselt.
    Dort waren wir, trotz sehr guter Versorgung der Pferde nicht glücklich, da die Halle über Winter sehr stark frequentiert war(15 Reiter in 20x40m), die Aussenreitplätze zufroren, und das Ausreitgelände eigentlich nur ein Rundweg von ca. einer Stunde war.
    Dafür war uns dann irgendwann das Geld zu schade, aber wie gesagt, normalerweise stehen unsere auch auf dem eigenen Grundstück, also eigentlich kein Vergleich.
     
  4. Lacoste

    Lacoste Inserent

    Danke für die supischnellen Antworten. Ich bin Freizeitreiterin, der andere Stall ist gemischt. Im jetztigen Stall bin ich die einzige Einstellerin..., da ist nur eine Reitbeteiligung, welche ein Pferd von Stallbesitzer macht.
    Ja, vllt sollte ich es einfach mal wagen, wenn es etwas regnet kann man den Platz nutzen, aber bei einem oder zwei Tagen dauer regen leider nein...
    Ich könnte mir die 100 € mehr leisten. Ob die Miete iwann ansteigt, weiß ich nicht. Zu dem Stall gehörte bis vor kurzem noch eine Reitschule, die bis vor kurzem da mit ihren Pferden da standen. Dadurch sind jetzt einige Boxen frei. Ich denke nicht das die Anzahl der Boxen steigt. Für mich ist die Arbeit mit meinem Pferd auch wichtig, mein Pferd arbeitet auch gerne, im Winter fehlt uns das regelmäßige Arbeiten.

    Bin auf weitere Antworten gespannt. :smile:

    Lg
     
     
  5. Scully5

    Scully5 Inserent

    Ich sehe das wie Chiara, würde da denke ich nicht lange überlegen. Das der Winter dieses Jahr oder auch schon der Herbst, nicht voller regen und Schnee sind bezweifel ich mal. Das heißt im Enddefekt, es fallen bestimmt gute 4-5 Monate aus, in denen du dein pferd nicht arbeiten kannst.

    Ich könnte das nicht, in dem Punkt ist zwar jeder verschieden, daher ist es im Großen und Ganzen deine Entscheidung. ich würde es halt machen
     
  6. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Ich würde schauen, was mein Bauch mir sagt. Kann ich mir vorstellen mich da wohl zu fühlen? Was für einen Eindruck habe ich? Allein aufgrund des Reitplatzes würde ich nicht wechseln. Für mich wäre das Stallklima, nach der Haltung der Pferde wohl am entscheidensten ;) Mein Pferd ist mein Hobby und bei meinem Hobby möchte ich Entspannung und Freude.

    Was ist mit dem Fahrtweg? Ist er länger/kürzer?
    Hast du dort auch Ausreitgelände? Das wäre mir zum Beispiel echt wichtig!
     
  7. Lacoste

    Lacoste Inserent

    Danke für die Antoworten.
    Ich weiß es nicht so genau, auch mein Bauchgefühl ist unsicher. Den im jetztigen Stall, auch wenn ich manchmal ein paar Wochen nicht reiten kann, weiß ich das mein Pferd trotzdem gut versorgt wird und raus kommt. Dort fühlt es sich wohl, ich denke mal im anderen Stall auch, aber ich weiß es halt nicht. Der erste Eindruck war ganz gut, das einzige was mich halt überlegen lässt, dass da bis jetzt nur wenige Einsteller stehen. Normalerweiser ist in den meisten Ställen mit viel Glück mal ne Box frei.
    Der Weg wäre vllt 5 minuten länger ca. und Ausreitgelände ist auch vorhanden.
    Hmm.. ist echt keine leichte Entscheidung, vor allem weil ich schon so lange im jetztigen Stall bin.

    Freue mich auf weitere Antworten

    Lg
     
  8. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Hmmm... Okay, dann würde ich mich wohl erst mal umhören und versuchen herauszufinden, warum da so wenig Einsteller sind.
    Entweder ist der Stall neu und noch nicht so bekannt oder das Preisleistungsverhältnis passt nicht oder er liegt ungünstig oder es gibt da irgendwo noch nen anderen Haken...
     
  9. Lacoste

    Lacoste Inserent

    Also laut Stallbesitzer war da vor kurzem noch ne andere Reitschule mit ihren Pferden, welche da aber nun nicht mehr ist wegen Streitigkeiten. Der Besitzer will auch nicht inserieren, weil er sich die Leute aussuchen möchte. Aber meiner Meinung nach kann er sich ja auch durchs inserieren die Leute aussuchen.. irgendwie find ichs komisch... oder? :confused2:

    Lg
     
  10. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Mhm.. Ja, den Grund finde ich tatsächlich auch etwas komisch... *grübel*

    Gib den Stall doch mal bei Google ein, vielleicht findest du da ja schon was.
     
Die Seite wird geladen...

Stall wechseln ??? - Ähnliche Themen

Stall wechseln?
Stall wechseln? im Forum Haltung und Pflege
In den Offenstall wechseln???
In den Offenstall wechseln??? im Forum Haltung und Pflege
Stall wechseln oder bleiben, trotz wenig Heu?
Stall wechseln oder bleiben, trotz wenig Heu? im Forum Haltung und Pflege
Schon wieder den Stall wechseln? Zurück in den alten Stall?
Schon wieder den Stall wechseln? Zurück in den alten Stall? im Forum Haltung und Pflege
Stall wechseln oder bleiben?
Stall wechseln oder bleiben? im Forum Haltung und Pflege
Thema: Stall wechseln ???