1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stallgemeinschaft Vertrag

Diskutiere Stallgemeinschaft Vertrag im Haltung und Pflege Forum; Ich bräuchte euren Rat :meld: Da ja nun bald zwei Ponys zu Meinen dazukommen möchte ich es gerne vertraglich regeln. So ein paar Punkte sollen...

  1. Fräulein Maja

    Fräulein Maja Bekanntes Mitglied

    Ich bräuchte euren Rat :meld:
    Da ja nun bald zwei Ponys zu Meinen dazukommen möchte ich es gerne vertraglich regeln.

    So ein paar Punkte sollen rein wie z.b. dass ich das Heu kaufe, entscheide woher ich es beziehe, Wurmkurgabe etc.

    Kann ich da auch Stalldienste also die Anzahl mit reinnehmen?

    Alle Kosten werden ja geteilt, wie gebe ich das am besten an?

    Z.b. aktuell haben wir ja einen recht günstigen Container der uns den Mist entsorgt.
    Sollte dieser mal wegfallen, müssen wir definitiv tiefer in die Tasche greifen, von demher kann der "Einstellpreis" schon variieren.

    Ich finde keine Vorlagen für eine HG und bin mir nicht sicher ob ich deshalb zum Anwalt soll um mir da was aufsetzen zu lassen..

    Hat Jemand Tips?

    Es ist wirklich nur so ich biete den Stellplatz, besorge das Heu und wir teilen uns alles an Arbeit und die anfallenden Kosten. Keine Pension
     
  2. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    anmerkung: wenn du schon vorab klar stellst, dass du das heu orderst und die wurmkurgaben bestimmst, dann gibt es defintiv teilbereiche, wo keine haltergemeinschaft (=gemeinschaftliche haftung) besteht.

    offenbar bist du also auch alleinige pächterin/ mieterin der anlage.

    dann vermietest du offenbar an die frau (und an dich selbst) die anlage, verkaufst eurer gemeinschaft das heu (und stroh auch?). du stellst der gemeisnchaft auch einen mistcontainer hin. vermietest du an die frau und dich auch die kanister für wasser? oder muss sie sich eigene anschaffen?
    vermutlich vermietest du an euch beide auch den zaun? das stromgerät auch?

    um ehrlich zu sein, klingt es für mich nicht nach einer haltergemeinschaft sondern um einen mietvertrag, den du mit ihr abschließen solltest. denn wenn du wurmkuren, heu, zaun und entmisten bestimmst, dann hat sie hierin auch weder eine strafrechtliche noch eine tierschutzrechtliche haftung.
    ein vertrag über eine gemeinschaft müsste ja auch von beiden parteien zusammen entwickelt und erstellt werden. nicht von dir alleine.

    ich würde einen mietvertrag entwerfen, und dasss in diesem ersichtlich wird, dass du kein gewerbliches interesse hast, grad weil ihr euch die arbeit auteilen wird. verlässt sie die gemeinschaft, besteht die anlage für dich ja trotzdem weiter. es geht eigentlich nur um arbeitsteilung.und dann noch um ihre mitverantwortung (arbeit und finanziell), wenn der von dir gestellte zaun (uä) kaputt geht.

    das haftungsrisiko vor dritten trägst du dann aber selbst.
     
    Askja, *FrogFace*, Charly K. und 2 anderen gefällt das.
  3. Fräulein Maja

    Fräulein Maja Bekanntes Mitglied

    So hat sich eh erledigt
    Wie gut dass man sich ein paar mal vorher getroffen hat um festzustellen dass es nicht passt.
    Thema Einsteller beendet​
     
  4. PAweide

    PAweide Bekanntes Mitglied

    Ach Mann, ärgerlich.
    (Oder halt auch nicht, vielleicht eher "Glück gehabt"?)
     
    Luki, Natty und Fräulein Maja gefällt das.
  5. Wuscheli

    Wuscheli Korrektur-Schüler

    Schade.. was machst jetzt?
     
  6. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Ich würde halt tatsächlich einen Einsteller suchen - keinen gleichberechtigten Mithalter.

    Genau überlegen, was du anbietest, was der Einsteller an Eigenleistung zu erbringen hat und was du dafür verlangst.

    Mithalter bedeutet eben auch 50% Mitspracherecht. Um jeden Koppelpfosten und jedes Kilo Einstreu.

    Einsteller mit Mithilfe gegen Geld ist einfach was anderes, weil klar geregelt.

    "Es gibt Heu aus Netzen, 2x Kraftfutter und X Einstreu. Dafür plus Wasser verlange ich 150 Euro. Dein Part: 2x die Woche abmisten sowie Kraftfuttergabe abends".

    So mal als Beispiel. So funktioniert das doch meistens?

    Obsi.
     
  7. Fräulein Maja

    Fräulein Maja Bekanntes Mitglied

    Ja tuts bestimmt auch
    Ich hatte allerdings andere Rahmenbedingungen

    Hab ich doch :reflect::reflect:

    Ist doch an was ganz anderem....ich nenns mal "gescheitert":rolleyes:

    :biggrin::biggrin:mich aufn Sommer freun und ungestört im Bikini am Stall liegen
    Tun und lassen was ich mag.

    War gut dass es so kam....ernsthaft

    Trotzdem nochmal danke Ulrike für deine Hilfe
     
    Wuscheli und ulrike twice gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Stallgemeinschaft Vertrag - Ähnliche Themen

Pferde-Kaufvertrag
Pferde-Kaufvertrag im Forum Pferde Allgemein
Aufhebungsvertrag für Einstellervertrag
Aufhebungsvertrag für Einstellervertrag im Forum Haltung und Pflege
Kündigung des einstellvertrages
Kündigung des einstellvertrages im Forum Haltung und Pflege
Ausreichend abgesichert laut Vertrag?
Ausreichend abgesichert laut Vertrag? im Forum Versicherungsfragen
Schutzvertrag
Schutzvertrag im Forum Allgemein
Thema: Stallgemeinschaft Vertrag