1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Statt Hufrehe ist es ein Bandscheibenvorfall !

Diskutiere Statt Hufrehe ist es ein Bandscheibenvorfall ! im Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates Forum; @kaawa ja :) schicke dir eine PN, wenn du magst, um hier nicht den Rahmen zu sprengen

  1. PinkPony

    PinkPony Ich bin nix für schwache Nerven

    @kaawa ja :) schicke dir eine PN, wenn du magst, um hier nicht den Rahmen zu sprengen
     
  2. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Liebe Kigali,

    wie geht es denn Jamie? :)


    LG, Charly
     
  3. Kigali

    Kigali Sternchenreiter Mitarbeiter

    hmmm...im Moment nicht so gut!:rolleyes_2:
    Bei weitem nicht so schlimm wie die letzten male, aber er läuft wieder etwas vorsichtiger.
    Wir vermuten, die Schmiedintervalle (6 Wochen) sind zu lange.
    Jamie hatte schon immer einen guten Hufwachstum, nur vermuten wir jetzt, wenn er nicht optimal steht, die Hufe nur minimal zu lang sind, das er Rückenprobleme bekommt.
    Der nächste Schmiedtermin wäre am 08.06. Unser Schmied schiebt Jamie aber dazwischen und kommt morgen oder Samstag.
    Ich bin davon überzeugt, warten wir bis zum 8ten,dann ist Jamie wieder knochenlahm.
     
    PinkPony und Charly K. gefällt das.
  4. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Ach, schade - armer Jamie.
    Aber gut, daß ihr eine Vermutung habt - ich drücke die Daumen, daß es das ist und hilft! :mx8:


    LG, Charly
     
    PinkPony gefällt das.
  5. PinkPony

    PinkPony Ich bin nix für schwache Nerven

    Gefällt mir natürlich nicht dass es ihm grad nicht so gut geht aber für das Update und dass es von der gesamttendenz ja ganz gut klingt :)
     
  6. Kigali

    Kigali Sternchenreiter Mitarbeiter

    Heute waren wir mit Jamie in der Klinik.
    Kontrolltermin - Jamie hat gut Muskulatur aufgebaut, die Bandscheiben sehen besser aus, keine Entzündungen.
    Wir haben mit dem Training und Wärme (Rotlicht), Moorpad und BOT Decke, alles richtig gemacht.
    Jetzt heißt es, ihn Schmerzfrei durch die nasse, kalte Jahreszeit zu bringen.
    Nach wie vor achten wir penibel auf seine Hufe, fast wöchentlich müssen ein paar Millimeter runter. Werden die Hufe nur minimal zu lang, läuft er klamm, ebenso wenn die Hufe zu kurz werden.
    Mein Mann hat mittlerweile ein Gefühl, wie viel er raspeln muss, damit Jamie optimal steht.
    Bisher haben wir Jamie nur an 2 Tagen Schmerzmittel geben müssen, ansonsten können wir ihm, wenn wir bemerken, das er sich vorsichtiger bewegt, mit Massagen und Wärme gut helfen.
    Charakterlich hat Jamie sich in den letzten Monaten total verändert.
    Aus dem zurückhaltend und etwas ängstlichem Pony wurde ein kleiner Draufgänger :lv25: er zeigt uns genau, was gut tut und was er weniger toll findet.
    Er liebt es, am Rad zu laufen, nach dem Aufwärmen trabt er locker 30 Minuten durchgehend nebenher.
    Die Physiotherapie (Übungen) findet er an der Hinterhand nicht so toll, vorn macht er es auf Kommando von selbst.

    Jetzt hoffen wir, das der Winter nicht all zu nass wird.
     
Die Seite wird geladen...

Statt Hufrehe ist es ein Bandscheibenvorfall ! - Ähnliche Themen

Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe?
Wie kann ich mein eigenes Pferd wieder als Hobby sehen anstatt als Aufgabe? im Forum Allgemein
Reiten statt Nörgeln
Reiten statt Nörgeln im Forum Allgemein
Halfter anstatt Trense? ;D
Halfter anstatt Trense? ;D im Forum Ausrüstung
Erstausstattung für den Reiter
Erstausstattung für den Reiter im Forum Ausrüstung
Anstatt Schritt Pass
Anstatt Schritt Pass im Forum Allgemein
Thema: Statt Hufrehe ist es ein Bandscheibenvorfall !