1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Steigbügelposition

Diskutiere Steigbügelposition im Dressur Forum; Hi Zusammen :) Da ich das auf FB gesehen habe und spannend finde. Habt ihr den Steigbügel mal unterm Fuß wandern lassen? Also ganz bewusst mal...

  1. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Hi Zusammen :)
    Da ich das auf FB gesehen habe und spannend finde.
    Habt ihr den Steigbügel mal unterm Fuß wandern lassen? Also ganz bewusst mal weiter vorn oder hinten unterm Fuß gehabt?
    Ich habe das am Wochenende ausprobiert und bin zu mich zu folgendem Schluss gekommen:
    1. Beim Fuß zu weit im Steigbügel hab ich mich nicht wohl gefühlt, vor allem auch weil ich einen Horrorunfall vor Augen hatte wo ein Mädel im Steigbügel hängen geblieben ist. Ansonsten war das Bein da einfach unruhig. Für mich eigentlich eine logische Konsequenz? Schließlich blockiert der Bügel unterm Mittelfuß Fuß und Absatz, man kann nicht mehr richtig durchfedern. Also nix was mich jetzt persönlich beunruhigen würde.
    2. Beim Fuß zu weit vorn, also unter der Zehe musste ich mich bemühen, dass ich den Bügel nicht verliere. Dadurch dann das Bein angespannt und fest. Das hat sich auch ziemlich direkt auf den kompletten Sitz ausgewirkt, noch deutlicher als beim weiter durch treten.
    Für mich hat das kleine Experiment eigentlich gezeigt, dass der Bügel eben da wo ich ihn habe (direkt unterm Ballen) genau richtig liegt. Das wurde dort tatsächlich anders gesehen :bahnhof:
    Wie seht ihr das? Habt ihr sowas auch schon mal durch probiert? Ich teste gern mal Positionen durch, weil man finde ich durch die Extreme das passende Maß gut findet :)
     
  2. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Hey Sarah,

    jap, habe ich ähnlich wie Du schon ausprobiert und dieselben Erfahrungen gemacht. :astrein:

    Ich habe den Steigbügel auch unter dem Fußballen - wie Du, oder?
    Was ist daran falsch?


    LG, Charly
     
  3. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Genau, unterm Ballen :)
    Ich glaub ich habs oben etwas falsch ausgedrückt. Es war schon der allgemeine Tonus das der Bügel dort hin gehört. Aber das Fazit von meinem Ergebnis war eben nicht, dass ich die korrekte Position für mich habe, sondern, dass ich nicht losgelassen im Bein wäre. Weil ein losgelassenes Bein das wohl ab können muss. Oder so ähnlich:bahnhof: Ich versteh nur nicht, wie ein Bein losgelassen bleiben soll wenn ich es behindere:biggrin:
    Deswegen wollte ich mich hier mal umhören :)
     
    Charly K. gefällt das.
  4. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Ah, OK.
    Da kann ich leider net helfen, hab ich wohl auch einen nicht-losgelassenen Haxn. :biggrin:


    LG, Charly
     
  5. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Das beruhigt mich aber zumindest:biggrin:
     
  6. Lynne

    Lynne Bekanntes Mitglied

    Also, so rein nach meinen Beobachtungen geht der Trend bei den Dressurreitern in Richtung Fußspitze und bei einigen Springreitern eher die Tendenz den Bügel weiter unter den Fuß zu nehmen.

    Schwieriger finde ich in der eher die Position des Balkens im Bügel. Meine Tendenz geht da immer eher zum inneren Rand.

    Die Autokorrektur lässt grüßen.
     
    sarah2010 gefällt das.
  7. obsession

    obsession ...mag Basketball lieber

    Ich hab die Steigbügel unter den Zehen. Nicht unterm Ballen.

    Obsi.
     
    Kröti gefällt das.
  8. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Das hab ich auch schon so beobachtet. Was meinst du mit Balken im Bügel? Wo du den Ballen belastest?

    Da hab ich ja jetzt festgestellt: Geht für mich nicht:biggrin:
     
  9. Lynne

    Lynne Bekanntes Mitglied

    *hust*
    Autokorrektur
    *Hust*

    Ballen nicht Balken

    Die Autokorrektur lässt grüßen.
     
  10. sarah2010

    sarah2010 Bekanntes Mitglied

    Also den Fuß hab ich schon mittig :reflect: Und eigentlich auch relativ gleichmäßigen Druck drauf glaube ich :)
     
Thema: Steigbügelposition