1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stresskuhlen

Diskutiere Stresskuhlen im Pferde Allgemein Forum; Stimmt es das die Kühlen über den Augen der Pferde ein Indiz für Stress sind?

  1. Rosine

    Rosine Bekanntes Mitglied

    Stimmt es das die Kühlen über den Augen der Pferde ein Indiz für Stress sind?
     
  2. Kuschelkiwi

    Kuschelkiwi Forenobst

    Glaub ich nicht dran. Kenne diverse Rassen, (gerade blütiger) die diese Kuhlen ausgeprägter haben, andere wiederum bei denen sie kaum sichtbar sind. Hängt auch andererseits bestimmt immer etwas mit dem Fütterungszustand zusammen, sonst sehe ich darin aber einfach nur eine Schädelausprägung wie es beim Menschen hohe Wangenknochen oder tiefe Augenhöhlen sind. Theoretisch sind das ja nur Knochenaussparungen vergleichbar mit unserer Schläfe, die mit Haut und Haaren überzogen sind - da fällt dann eben je nach Schädelausprägung die tiefe dieser Löcher anders aus...
     
    Fantail, melisse, ruffian und 2 anderen gefällt das.
  3. Nicht unbedingt.
    Die kommen auch bei alten und/oder eher mageren Pferden.
     
    Charly K. und *FrogFace* gefällt das.
  4. satine

    satine Inserent

    1380695_10152407074758786_3522347808912085298_n.jpg
    Shui im vorletzten Sommer…
    1926896_10152407060228786_6606339898938630794_n.jpg
    Casi im vorletzten Sommer

    und vor 6 Jahren
    319896_10150759997063786_132401941_n.jpg

    Gut, keiner der Beiden hatte eine sorglose Vorgeschichte, aber auch andere Pferde haben diese Kuhlen.
    Bei Casi sind sie im Alter ausgeprägter geworden.

    Die Maullinie, Falten um die Augen und die Stellung der Nüstern finde ich da deutlich aussagekräftiger.
     
    melisse gefällt das.
     
  5. Wir hatten bis vor einigen Jahren einen am Schluss fast 38jährigen Warmblüter im Stall, mager natürlich in diesem Alter, der hatte diese Kohlen so tief, dass da bei Dauerregen das Wasser drin stand, wenn der Herr nicht unter den Unterstand wollte.
    Wir haben immer gewitzelt, der alte King könnte sich da drinnen Goldfische halten :lol:
     
    Lorelai, terrorschaf und Frau Horst gefällt das.
  6. Rosine

    Rosine Bekanntes Mitglied

    Wenn das Pferd abgemagert ist hat der Körper ja Stress:reflect: ich hatte in einer unseriösen Quelle gelesen, das sie zwar Veranlagung sind aber bei Stress dann tifer als normal. Nur wie gesagt die Quelle ist eher unseriös.
     
  7. Bei einem gut genährten Pferd sind diese Kuhlen aber oft einfach durch Fett (teil)ausgefüllt.
     
  8. ruffian

    ruffian Schimmelreiterin

    Sehe ich genau so. Ein Anlass zur Sorge wären für mich nur Änderungen solcher Merkmale beim gleichen Pferd in relativ kurzer Zeit.
     
  9. Butterblume :))

    Butterblume :)) Inserent

    Ich würd sagen sie müssen nicht durch Stress da sein aber sie können!
    Ich hab meinen Wallach aus einem Touristenbetrieb, da ist er knapp 4jährig bis zu fünf stunden(2 mal 2 und 1 mal eine) am Tag ausgeritten (er konnte auch nicht mehr außer laufen und den Reiter nicht abschmeißen) und stand zwischendurch mit offensichtlich nicht passenden Sattel und Trense fressend in einem Ständer. Nachts ging es dann wenigstens auf die Koppel (wenn auch komplett ungeschützt, auch keine Bäume und so und das an der Nordsee) . Außerdem hatte er ein verrenktes Genick, Knubbel von Verspannungen und eine eklig nässende Samenstrangfistel.... Er hatte Kuhlen über den Augen wie ein 30 jähriges Pferd.
    Im laufe des ersten Jahres haben wir das alles wieder in Ordnung gebracht... Die Kuhlen sind verschwunden/ normal für ein Pferd in seinem Alter....
    Daher denke ich schon das das auch stressbedingt sein kam...
     
  10. searchingforgrey

    searchingforgrey Mitglied

    Huhu :)
    Uiii mein erster Beitrag hier.
    Ich folge dieser Diskussion mal. Das selbe Thema hatten wir neulich in einer Gruppe bei Facebook, wo man sich auch nicht einigen konnte, ob es nun am Stress oder am Alter liegt. Ich persönlich denke, dass beides als Ursache im Frage kommen kann, lerne aber gerne dazu :)

    Liebe Grüße an alle
     
Thema: Stresskuhlen