1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sturzhelmsensor

Diskutiere Sturzhelmsensor im Ausrüstung Forum; Hallo, mein Mann überlegt gerade sich fürs mountainbiken einen sturzhelmsensor anzuschaffen. Das wäre ja fürs ausreiten auch nicht unbedingt...

  1. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Hallo,
    mein Mann überlegt gerade sich fürs mountainbiken einen sturzhelmsensor anzuschaffen. Das wäre ja fürs ausreiten auch nicht unbedingt verkehrt, gerade wenn man mal alleine unterwegs ist. Hat jemand hier sowas? Oder ein anderes Sicherheitssystem?
    Ist das sinnvoll oder löst das Evtl. auch aus, wenn mal ein Ast den Helm streift?
     
  2. emmaxx

    emmaxx bekannt bissig ... :)

    Magst Du mal genauer erklären, was dieses Teil tun soll?
     
  3. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Das "merkt", wenn man vom Rad/Pferd fällt und macht dann Meldung. In der Regel per Handy, die Sensoren sind per App damit verbunden.
    Die setzt dann (meist inklusive GPS Daten) einen Notruf ab, wenn man nicht innerhalb von Zeit x der App sagt, dass man okay ist.
     
    RioNegro, Gromit und emmaxx gefällt das.
  4. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Danke Lore!
    Genau sowas ist das.
     
  5. Zitrone

    Zitrone Inserent

    Mein Kind hat soetwas als Handy App, wenn sie das aktiviert und etwas passiert (Handy nimmt keine Bewegung mehr wahr) dann werde ich automatisch kontaktiert, mit der genauen Position, wo sie sich befindet. Dann kann ich versuchen sie zu erreichen und wenn das nicht klappt, dann kann ich die Rettungskette anlaufen lassen.
     
    RioNegro, Lorelai, PinkPony und 2 anderen gefällt das.
  6. espe

    espe Inserent

    Ich hab das auf meiner Smartwatch. Die erkennt Stürze und will dann dass du darauf reagierst. Tust du es nicht ruft sie vorausgewählte Kontakte oder den Notruf und gibt deinen Standort mit. Ich hab's allerdings noch nie ausprobiert, weil ich zum Glück noch nie gestürzt bin. Hab aber nur positives davon gehört.
     
    Lorelai und Gromit gefällt das.
  7. Zitrone

    Zitrone Inserent

    Alles zurück mit
    bei meinem Kind ist es wie bei espe. Es ist eine
    die das macht.
     
  8. Gromit

    Gromit Punktetierbändiger

    Smartwatch kommt leider nicht in Frage, ich hatte mal eine Fitness- Uhr, die trage ich nicht mehr, weil ich Armbanduhren nicht mag. Außerdem sind mir die zu teuer.
     
  9. Lorelai

    Lorelai Chaos-Trulla

    Zur ursprünglichen Frage:
    Ich kenne tatsächlich bisher niemanden, der das am Reithelm hat. Aber welche, die damit Mountainbiken. Da klappt das wohl sehr gut und die fahren ja schon auch im Wald rum, kriegen mal Äste an den Helm usw.
    Hab vorhin nen Kumpel befragt, der das zum Biken nutzt, der meinte, da gabs noch nie Probleme. Und der ist schon viel auch im "Unterholz" unterwegs.
    Das einzig blöde ist, wenn das Handy beim Sturz mit versagt, bzw bei den Smartphones reichts ja schon, wenn das Display nicht mehr ansprechbar ist, dann kann mans nimmer bedienen und die App setzt evtl einen Notruf ab, obwohl man noch fit ist - oder tut gar nichts mehr, wenn das Handy zu Bruch geht.
    Bei ihm ist mal ersteres passiert, das ist dann natürlich ungünstig. Die zweite Variante wäre aber wohl noch ungünstiger.
    Aber keine Ahnung, wie häufig das vorkommt, bzw wie gut Smartphones überleben, wenn der Reiter mitsamt Handy in der Tasche fällt.
     
  10. Lagonda

    Lagonda Aktives Mitglied

    Ich denke, ein wichtiger Punkt ist auch, wie gut das mobile Internet im Ausreitgebiet ist. Das finde ich ja beim Ausreitbegleiter toll, dass man da nur eine Telefonverbindung für SMS braucht und keine mobilen Daten.
     
Thema: Sturzhelmsensor