1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stutbucheintragung

Diskutiere Stutbucheintragung im Pferdezucht Forum; Hallo! Kann mir jemand helfen, denn mich würde interessieren wie das mit einer Stutbucheintragung funktioniert, da wir letztens im Stall...

  1. Luna2004

    Luna2004 Neues Mitglied

    Hallo!

    Kann mir jemand helfen, denn mich würde interessieren wie das mit einer Stutbucheintragung funktioniert, da wir letztens im Stall darüber Diskutiert haben und leider wusste keiner Rat.

    Wann bekommt eingentlich eine Stute diesen halsbrannt oder gibt es den gar nicht mehr? Ich kenn den halt von den älteren Zuchtstuten.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen!

    Danke schon mal im Vorraus!

    Mfg

    Luna
     
  2. Janna

    Janna Sieger Bildwettbewerb Februar

    hallo!
    also soweitich weiß gibt es den halsbrannt nicht mehr sondern die nummer steht imme runter dem brandzeichen(zumindest weiß ich des von den hannoveranern) ich glaub da smit dem halsbrand war früher so.
    aber der nummernbrannt hat auch nix mit der stutbucheintragung zu tun sondern ist einfach die nummer die das fohlen bei der fohlenschau bzw da wo es gebrannt wurde hatte.

    das mit der stutbucheintragung ist so, dass die ja ne prüfung(stutenleistungsprüfung) machen müssen die stuten und nur wenn sie diese bestehen werden sie als zuchtstuten aufgenommen.
     
  3. senta

    senta Inserent

    Also, ich gebe Dir mal aufklärung hier! Den Nummernbrand gibt es nicht mehr! Wie schon geschrieben wird die Nummer unterm Brandzeichen mittlerweile gesetzt!
    Dann gibt es für Stuten die Stutbuchaufnahme und die Zuchtstutenleistungsprüfung.
    Bei der Stutbuchaufnahme wird die Stute an Trense ohne Sattel beim führen vorgestellt.Das heißt du rennst mit der Stute außen am Platz im Schritt und Trab rum, und stellst sie im Anschluß vor den Prüfern auf.Dann wird der Schritt und Trab bewertet und vor allen Dingen der Körperbau Hals Rücken Fundament usw.
    Bei der Zuchtstutenprüfung ist es so das die Stute Freispringen machen muß da wird die Springmanier und Springen bewertet.Dann mußt du sie beim reiten vorstellen da wird schritt, trab , Gallopp bewertet.Zum Schluß hockt sich dann ein Fremdreiter drauf der die Rittigkeit bewertet. Die Rittigkeit wird beim Reiten auch schon von den Richtern bewertet.
     
  4. Janna

    Janna Sieger Bildwettbewerb Februar

    oh das wusst ich nich dass die für die stutbuchaufnahme nich die stutenleistungsprüfung machen müssen, sorry :notworthy:
     
     
  5. senta

    senta Inserent

    Das ist nicht schlimm. Aber wenn Du die Stutbuchaufnahme machst dann solltest du eigentlich auch die Zuchtstutenleistungsprüfung mitmachen!
    Dies macht eigentlich eh nur Sinn dies alles zu machen wenn du mit dieser Stute züchten willst oder als Zuchstute verkaufen willst.:notworthy:
     
  6. Furina

    Furina Inserent

    Und wenn man diese Zuchtstutenleistungsprüfung gemacht hat, ist die Stute dann automatisch im Stutbuch?
     
  7. senta

    senta Inserent

    Wenn die Stute die Stutbuchaufnahme nicht die Zuchtstutenprüfung gemacht hat dann ist sie auch automatisch im Stutbuch!
    Bei der Zuchtstutenprüfung geht es um die Anwartschaft des Titels Staatsprämie!
     
  8. Fraika

    Fraika Neues Mitglied

    Hallo Luna 2004
    Für die Stutbuchafnahme brauchst Du
    1. Papiere für das Pferd
    2. Du solltest einen Pferdezuchtverein beitreten wenn Du auch züchten willst
    3. Das Pferd wird neuerdings in allen Grundgangarten vorgestell auch Galopp
    4. Die Zuchtrichter bewerten dann das Exterrieur
    5. Die Stute sollte zu diesem Termin richtig zurecht gemacht werden das heißt
    eingeflochten und auf HOCHGLANZ poliert.

    Die Stutenleistungsprüfung ist ein "kann", damit man weiß wo man mit der Stute in Bezug auf Rittigkeit und Springvermögen sowie Manier steht. Die Prüfung ist aber nicht ganz billig. In einigen Bundesländern wird sie aber gefördert.
    Die Leistungsprüfung ist Voraussetzung zur Erlangung der Prädikate "Statsprämienstute" bzw. "Verbandsprämienstute"
    Mit einer Stute, die die Leistungsprüfung nicht oder aber nur schlecht besteht sollte man nicht züchten. Die Stute bringt gut 60 bis 70 % mit. Der Hengst ist zum Veredeln da.

    Ich hoffe Du hast mit Deiner Stute Glück und wünsche Dir viel Spaß
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2007
  9. senta

    senta Inserent

    Ich gebe Dir in den meisten Punkten recht, aber muß auch veto einlegen!Ich weiß nicht in was für ein Bundesland Du bist aber ich habe noch keine Stutbuchaufnahme mitgemacht und ich bin jedes Jahr mit dabei wo man das Pferd im Gallopp vorstellen mußt, da mußt aber selber ganz schön schnell laufen!:smile: In Hannover jetzt sowieso auch Hessen , NRW und Baden Würrttemberg brauchst dies auf alle Fälle nicht!Die Zuchtstutenleistungsprüfung ist auch nicht so teuer In Hannover bist mit 30 Euro dabei! Abgesehen davon war dies ja nur Diskusion am Stall wenn ich das richtig gelesen hab!:yes:
     
  10. Fraika

    Fraika Neues Mitglied

    Hallo Senta,
    Ich bin aus dem Land Brandenburg.
    Der Galopp wird natürlich nicht an der Hand gezeigt, sondern in der Halle frei laufend.
    Die 30,- € für die Leistungsprüfung sind wohl nur die Prüfgebühr.
    Wenn Du vorher den Lehrgang mitmachst kommst Du auf 340,- € im eigenen Zuchtverband und aus anderen Zuchtverbänden kommend wird es noch teurer. Es lohnt sich aber, weil die Bereiter genau wissen worauf es ankommt. Die Stuten, die nur zur Prüfung kamen haben jedes Mal schlechter abgeschnitten.
     
Die Seite wird geladen...

Stutbucheintragung - Ähnliche Themen

Stutbucheintragung Zuchtverband Rheinland
Stutbucheintragung Zuchtverband Rheinland im Forum Pferdezucht
Hauptstutbucheintragung
Hauptstutbucheintragung im Forum Pferdezucht
Stutbucheintragung?Züchterbescheinigung?***
Stutbucheintragung?Züchterbescheinigung?*** im Forum Pferdezucht
Thema: Stutbucheintragung