1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stute lässt sich auf der Koppel nicht einfangen - verzweifelt

Diskutiere Stute lässt sich auf der Koppel nicht einfangen - verzweifelt im Pferdeflüsterer Forum; Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen bzw. ein paar hilfreiche Tipps geben... Meine Mutter hat ein Pflegepferd (Araber-Mischlingsstute),...

  1. kuscheltami

    kuscheltami Neues Mitglied

    Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen bzw. ein paar hilfreiche Tipps geben... Meine Mutter hat ein Pflegepferd (Araber-Mischlingsstute), das sich nicht von der Koppel holen lässt. Oder besser gesagt, nicht von Leuten einfangen lässt, die sie kennt. Denn die Dame hat sich von mir bereits zweimal einfangen lassen - ist mir sogar entgegengelaufen und beim dritten mal hat sie mich behandelt wie alle anderen auch. Diese Eigenschaft hat sie schon verdammt lange, den Beschreibungen zu urteilen habe ich sogar bereits eine "Forumsanfrage" einer anderen RB dieser Stute bezüglich dieses Problems gefunden. Zunächst ein paar Informationen zu dieser Stute: sie ist ein ehemaliges Schulpferd (was wahrscheinlich viel erklärt :( ), hat anscheinend nicht immer ein schönes Leben gehabt, ist sehr schnell gelangweilt (braucht beim Reiten ständige Abwechslung, sonst wiederholt sie bestimmte Übungen/Figuren schon bevor man die Befehle gibt) - also wahrscheinlich ziemlich intelligent, lernt gerne und schnell, ist anschmiegsam und aufgeweckt. Hat also perfekte Eigenschaften, wenn dieses eine Problem nicht wäre ;). Denn sobald jemand, den sie kennt auf die Koppel kommt lässt sie sich von dieser Person nicht einfangen. Das nicht einfangen lassen geht meist so vor sich: man läuft ihr entgegen, aber sie schenkt einem nicht einen Blick und grast einfach weiter, ist man nahe genug dran um sie aufzuhalftern, dreht sie einem entweder respektlos den Hintern zu und grast weiter oder sie läuft im Kreis um ein anderes Pferd herum. Sie macht sich also nicht einmal die Mühe wegzulaufen :-/ Angst denke ich, hat sie keine und da sie eingentlich gerne arbeitet (sobald man sie eingefangen hat) denke ich auch nicht, dass sie "Angst" vor'm Reiten hat. Was tun? Wie beseitigt man respektloses Verhalten, wenn es nur auf der Koppel auftritt wo man keine Chance hat dagegen zu wirken? Ach ja, mit Leckerli lässt sie sich auch nicht locken - die schaut sie nicht mal an. Auch mit Eifersucht nicht, also wenn ein anderes Pferd das Leckerli bekommt...auch nicht wenn man Strick und Halfter hinter dem Rücken versteckt, wie ein Indianer im Zickzack über die Koppel läuft, sich anschleicht, in die Hocke geht.... Sie grast einfach weiter bis man nahe genug dran ist und sie einem das Hinterteil zustreckt. Lg
     
  2. Juwie

    Juwie Inserent

    Hmmm.... Vielleicht einfach sobald man nahe genug dran ist (ein bissl vorher) die eine Hand in die Mähne und die andere untern Kopf ( mit einem Hechtsprung! :eagerness: ) und sonst villeicht einfach des Halfter drauflassen, dann kann sie nicht so leicht weg :))

    LG Juwie
     
  3. kuscheltami

    kuscheltami Neues Mitglied

    Hallo Juwie,
    vielen Dank für deinen Tipp. Leider schon ausprobiert :( ihr wird das Halfter nie abgenommen...
    lg
     
  4. @lice

    @lice Neues Mitglied

    Hi,
    das Problem kenn ich so ähnlich, wie wäre es wenn du etwas Kraftfutter in einen Eimer tust und das Pferd damit anlockst:lemo:
    wir haben im Stall viele Pferde die das gleiche machen und bei denen klappt das immer.
    Noch viel Glück :eagerness:
    LG @lice
     
     
  5. kuscheltami

    kuscheltami Neues Mitglied

    Hallo @lice,
    vielen Dank für den Vorschlag! Aber leider auch schon ausprobiert - sie interessiert sich dafür ebenfalls nicht...
     
  6. Juwie

    Juwie Inserent

    Wie weit is denn die Entfernung, bis sie weggeht? Des müsste doch gehen das sie sich dann einfangen lässt wenn man sie ganz schnell am Halfter nimmt :D
     
  7. kuscheltami

    kuscheltami Neues Mitglied

    sie lässt einen so ca. 2m herankommen und dann dreht sie sich gleich weg
     
  8. Osaka

    Osaka Inserent

    Auf der Weide finde ich das Füttern zu gefährlich wenn noch andere Pferde dabei sind. Das kann man machen wenn es das letze Pferd ist, was in den Stall soll....
    Ich würde dann von der anderen Seite versuchen an das Pferd herranzutreten, wenn es einem die Kruppe zudreht. Wenn es klappt loben und wieder laufen lassen. nicht immer nur auf die Weide gehen um zu Reiten. Auch mal nur einfach so spazieren gehen oder nur mal so auf der Weide gucken gehen und tüdeln. Mehr als üben und abwarten kann man da wohl nicht tun.
    Die Ursachen könnten verschiedene Sein. Respektlosigkeit, sich der Arbeit entziehen wollen, Angst, schlechte Erfahrung etc...
     
  9. Juwie

    Juwie Inserent

    Oh- na dann geht's natürlich nich... :/ vielleicht mit ner Peitsche bis ans Tor treiben ( also noch heftig, einfach nur hinter ihr n bissl herumfuchteln) und dann ganz schnell nehmen :) und wenn sie einem den Hintern Zudreht, kannst du dann näher dran?? :)
     
  10. kuscheltami

    kuscheltami Neues Mitglied

    meine Mutter geht öfters mit ihr spazieren oder longiert sie. Wenn man von der anderen Seite kommt dreht sie sich ebenfalls weg, dieses "Spiel" kann man mit ihr bis zu 4h machen :( Es wurde auch schon versucht zu fünft das Pferd einzufangen - erfolglos. Die einzige Möglichkeit sie von der Koppel zu holen ist, wenn die ganze Herde in Stall getrieben wird... Das schlimme ist, das wir nicht wissen wie wir üben können, denn bisher hat wirklich alles fehlgeschlagen. Die meiste Zeit ignoriert sie einen :(
     
Die Seite wird geladen...

Stute lässt sich auf der Koppel nicht einfangen - verzweifelt - Ähnliche Themen

Stute lässt sich schwer von Herde trennen
Stute lässt sich schwer von Herde trennen im Forum Pferdeflüsterer
Meine Stute lässt sich schlecht Longieren!
Meine Stute lässt sich schlecht Longieren! im Forum Bodenarbeit
Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang)
Ich brauchte dringend Hilfe bei meiner Traberstute (scheut, tritt, Stalldrang) im Forum Pferde Allgemein
Stute verhält sich komisch..
Stute verhält sich komisch.. im Forum Pferde Allgemein
Erstfohlende Stute - Tipps?
Erstfohlende Stute - Tipps? im Forum Pferdezucht
Thema: Stute lässt sich auf der Koppel nicht einfangen - verzweifelt