1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stuteneintragung/ Stutenleistungsprüfung

Diskutiere Stuteneintragung/ Stutenleistungsprüfung im Pferdezucht Forum; Hallo Ihr Lieben, ich habe mehrere Fragen zu diesem Thema. Also letztes Jahr hab ich mir ein Stutfohlen gekauft, sie ist eingetragen hat also...

  1. Cherin2006

    Cherin2006 Inserent

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe mehrere Fragen zu diesem Thema. Also letztes Jahr hab ich mir ein Stutfohlen gekauft, sie ist eingetragen hat also Volle Pappiere und auch eine gute Abstammung. Später will ich eventuell mal mit ihr Züchten (je nach dem wie sie sich entwickelt). Santana ist eine Mecklenburger Stute und nun zu meiner ersten Frage: Kann ich sie nur in M-V eintragen lassen? Wenn ja dann find ich schon Stellen. Aber was mich auch noch interessiert, welchen Brandt würde dann das potentielle Fohlen bekommen, den der Mutter oder den des Vaters? Muss ich selbst dazu Mitglied in einem Verband sein? Und kann ich sie gegebenenfalls auch bei anderen Verbänden eintragen lassen also z.B. Oldenburger oder Hannoveraner? Ab welcher "Note" bei der Stuteneintragung würdet ihr mir das Decken lassen empfehlen bzw. davon abraten?

    So das waren jetzt viele Fragen und damit ihr euch noch ein Bild von meiner Kleinen Jährlingsstute machen könnt ein paar Bilder:


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. senta

    senta Inserent

    Och das sind ja wirklich viele Fragen!:biggrin:
    Sie ist zwar Mecklenburgisch gebrannt,aber es ist kein Thema mehr das das Fohlen wenn Du es zB westfälisch gebrannt haben willst dieses auch geht wenn Du die Zuchtstute für dieses Gebiet aufnehmen lassen läßt.
    Dieses geschieht soweit ich weiß auf Stutenschau.
    Zuchtstutenleistungsprüfung solltest Du auch mit ihr machen, da werden die 3 Grundgangarten, Rittigkeit und Springen/ Manier beurteilt.Tja und in diesem entsprechendem Verband mußt Du auch Mitglied sein!Wenn Du noch Fragen hast, dann frag ruhig!:yes:
     
  3. Cherin2006

    Cherin2006 Inserent

    Wie teuer ist denn so eine Mitgliedschaft?
     
  4. senta

    senta Inserent

    Ich zahle für Hannover 55 Euro Mitgliedsbeitrag, und dann kommt ca 20 Euro pro gemeldete Stute. Anfangs muß man glaub ich auch noch Aufnahmebühr bezahlen, aber das weiß ich nicht mehr genau! Ist bei mir zu lang her!:biggrin:
    Stutbuchaufnahme und Zuchtstutenleistungsprüfung jeweils 35 Euro.
    fohlen brennen + Papiere knapp 200 Euro.
    Ich denke das die Gebühren sich mit den anderen Zuchtverbänden nicht allzuviel tun.
     
     
  5. Cherin2006

    Cherin2006 Inserent

    Achso :twitcy: ich denke mal das ist der Jahresbeitrag, oder?
    Klar wär sonst zu teuer?!

    Kann ich meine Stute eigentlich auch bei mehreren Zuchtverbänden eintragen lassen? Und in anderen Beiträgen hab ich gelesen, dass der Markt übersättigt ist aber ich musste wirklich lange suchen, bis ich meine Kleine gefunden hab und das zu einem einigermaßen reellen Preis. Wieviel kostet so ein Fohlen in der Regel? Ich weiß, dass das von vielen Faktoren abhängt aber ich würde gern eure Meinungen und Erfahrungen dazu hören.

    Eure Erfahrungen mit Stuteneintragungen bzw. Stutenleistungsprüfungen würden mich auch brennend interessieren! Wie bereite ich meine kleine später am besten vor und was wollen die Richter sehn?! :yes:
     
  6. senta

    senta Inserent

    Die Stute kannst nur bei einem Zuchtverband angemeldet haben!:biggrin:Der M;arkt ist übersättigt, leider!Was ist beio dir reeler Preis, wenn man mal fragen darf? Preislich ist ein Fohlen nicht hoch ausser bei Ausnahmefällen oder spetziealfälle!
    Zu Deiner letzen Frage:Stutbuchaufnahmen da brauchst mit Stute nur laufen und die Stute gescheit vor den Richtern aufstellen!
    Zuchtstutenleistungsprüfung: Freispringen üben. Die Bewertung der Grundgangarten ist wie Reitpfereprüfung! Das Gangwerk was die Stute hat zur Geltung bringen!:smile:
     
  7. Cherin2006

    Cherin2006 Inserent

    Also alle Fohlen die ich mir angesehen hatte, lagen preislich so zwischen 4000 und 8000 €, was mir für ein Fohlen eindeutig zu viel ist. Für meine Kleine hab ich 2000 € gezahlt, den Preis fand ich ok da sie gute Papiere und ne Verbandsprämierung hatte. Ich hatte mich in letzter Zeit mal nach nem Reitpferd umgesehen, weil Santana ja noch mindestens 2 Jahre braucht bis ich sie reiten kann und da ist mir aufgefallen, das es kaum Reitpferde so um die 5000 € gibt. Ich hab so nach einer Stute von 3-5 Jahren geschaut, Warmblut und ein wenig Dressur geeignet...:no:
     
  8. senta

    senta Inserent

    4000-8000 Euro ist eindeutig zuviel!Ich weiß nicht wo Du geguckt hast, aber das sind zur Zeit Fantasypreise!Ich kann Dir ein Pferd von einer Bekannten zeigen, der ist 3jährig roh, aber wenn der so läuft unterm Sattel wie der frei läuft ist das ein Pferd fürs gehobene Viereck. Den kannst für 7500 Euro kriegen, und brauchst ihn nicht noch 3 Jahre lang füttern! Es höhren viele mit dem Zuechten auf da es sich nicht mehr lohnt!Ein gleichwertiges Pony wie den beschriebenen, habe ich mit Freundin Pfingsten für knapp 3000 Euro gekauft 3 jährig! Wenn Du den laufen siehst auch unterm Sattel wow°!
    Der Kern der Sache ist: Leute die Namen haben kriegen Pferde für viel Geld los da wird schön geschwätzt, die haben das Klientel schon vorher aber als Privatmann... Gutesw Beispiel: Stallkollegin hatte 4jährigen Wallach auf Verkaufswoche ist weit unterm Wert dort an bekannten dressurausbilder weggegangen. Der verkauft dieses Pferd weiter fürs 3 fache.Das ist das Elend zur Zeit!
     
  9. Cherin2006

    Cherin2006 Inserent


    Das ist ja echt gemein aber da kann man ja nix machen, mich hat es halt nur gewundert, dass alle sagen der Markt ist übersättigt und ich dan keine 3-4 Jährige Stute unter 5000€ finde...
     
  10. senta

    senta Inserent

    Die würdest Du finden!Da bin ich mir sicher! Habe jetzt noch im Hannoveranerzuechterblatt Anzeige gesehen. Stute mit relativ guten Papier tragend für 3500 Euro!In was für einer Gegend wohnst Du?
     
Die Seite wird geladen...

Stuteneintragung/ Stutenleistungsprüfung - Ähnliche Themen

Ergebnisse Stutenleistungsprüfung?
Ergebnisse Stutenleistungsprüfung? im Forum Pferdezucht
Thema: Stuteneintragung/ Stutenleistungsprüfung