1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche Hilfe - Pony: Kopf oben bei Trab und Galopp

Diskutiere Suche Hilfe - Pony: Kopf oben bei Trab und Galopp im Bodenarbeit Forum; Hallo liebe Pferdefreunde. Ich habe eine RB an einem Deutschen Reitpony. Er ist mittlerweile 22 Jahre alt. Um ihn geht es auch. Leider bin ich...

  1. Sigurdrifa

    Sigurdrifa Neues Mitglied

    Hallo liebe Pferdefreunde.

    Ich habe eine RB an einem Deutschen Reitpony. Er ist mittlerweile 22 Jahre alt.
    Um ihn geht es auch. Leider bin ich die einzige, die mit ihm Bodenarbeit macht. Dazu zählt im Moment Freiarbeit, Zirkuslektionen, Longe und das ''zarte'' üben mit der Doppellonge, da er die Enge noch nicht wirklich sicher zulässt.

    Nun das Problem, welches sich auch beim Reiten zeigt:
    Niko hat immer den Kopf oben, beim Trab als auch beim Galopp. Wenn ich ihn sehr sehr langsam traben lasse, nimmt er den Kopf nach unten. Ich habe eben Bedenken, da das Kopf hochnehmen zum einen gut ins Genick geht und zum andern fällt er absolut in einen Senkrücken (er ist eh schon was dick... weshalb er sowieso eine Neigung zum Senkrücken hat). Zusatzinfo: er schaut immer mit seinem Kopf bei der Freiarbeit nach außen, egal auf welcher Hand.

    Mir fiel dazu auf, dass der Sattel an der Schulter zu eng war, deshalb hörte ich das Reiten vorerst auf. Die anderen RB sind aber geritten...
    Durch Stangenarbeit, Druckpunktmassage und Gymnastikübungen für die Schulter habe ich zwar die Vorder- und Hinterhandbewegung sowie den Raumgriff verbessern können. Das Kopf hoch und nach außen ist allerdings immer noch da.

    Da mir das sehr auffiel, sprach ich mit der Besitzerin... Diese ließ eine Physiotherapeutin an ihn ran. Laut deren Aussage sei das Pferd gut bemuskelt, habe keine Blockaden und es sei nichts auffälliges, bloß ein wenig Altersarthrose in den Hinterbeinen. Auch sie bestätigte die Schulterenge am Sattel.
    Jetzt haben wir einen gut passenden Sattel, der nicht mehr auf die Schulter drückt... Aber beim Reiten als auch bei der Bodenarbeit ohne Sattel besteht mein Problem immer noch.

    Ich habe noch NIE mit Ausbindern oder Ähnlichem gearbeitet (Gangpferdereiter), aber ihm fehlen nun einmal auch Rückenmuskeln, wenn er den Kopf so nach oben nimmt...
    Was kann ich tun? Habt ihr Ideen? Könnt ihr mir helfen? Ich brauche immer eine neue Aufgabe :)


    Liebe Grüße
    Sigu
     
  2. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    dein pony kann nur so laufen wie du sitzt und eiwnirkst

    wenn der reiter im gleichgewicht sitzt und so einwirken kann, dass der rücken zum schwingen gebracht wird, kommt der kopf von alleine runter.
    durch die bodenarbeit siehst du ja, dss es anders geht.

    du kannst das problem nicht beheben, indem du wa mit den händen machst,du kannst es nur lösen, indem du anders sitzt,. zuerst muss der rücken anders.

    dafür brauchst du besseren reitunterricht als bisher.
     
  3. Sigurdrifa

    Sigurdrifa Neues Mitglied

    Hallo. Würdest du also eher eine reiterliche Einwirkung empfehlen als Bodenarbeit? Wie bereits erwähnt ist der Kleene sehr dick, hat also so schon schlechte Muskulatur.
     
  4. Butterblume :))

    Butterblume :)) Inserent

    Läuft er bei den anderen RBs den genauso? Und bei der besi?
    Wie gut reitet ihr denn wenn ich fragen darf? :embarrassed:
    Auf jeden fall schonmal gut das du doch um das gesundheitliche/satteltechnische gesorgt und gekümmert hast :)
    Wie war es denn bevor der sattel nicht mehr passte?
    Manchmal dauert es ein paar Wochen bis die Druckstellen weg sind und das Pferd sich daran gewöhnt hat, dass nichts mehr drückt.
     
     
  5. Sigurdrifa

    Sigurdrifa Neues Mitglied

    Der Besitzerin fällt das nicht auf, sie weiß aber, dass er den Kopf oben hat, weil im Gelände hat er das immer. Was ich sonst nur vom Hörensagen weiß, dass eine der RB sehr sehr gut reitet und die anderen zwei wohl meistens spazieren gehen (oder ihn durch die Halle scheuchen -.-), wirklich Verantwortung außer mir übernimmt keiner... Ich reite seit etwa 9 Jahren, allerdings Islandpferde. Ich bin dazu noch sehr groß und vielleicht auch nicht der beste Reiter, weil ich mir reglmäßigen Reitunterricht nicht leisten kann - Daher schaut öfters mal wer aus dem Stall drauf.
     
  6. Sigurdrifa

    Sigurdrifa Neues Mitglied

    Mit dem alten Sattel war es genauso wie es mit dem neuen ist - und so ist es auch ohne Sattel bei der Bodenarbeit :( Eigentlich hat sich nichts geändert seit 8 Wochen
     
  7. Weltenwanderer

    Weltenwanderer Isiphiler Workophobiker

    Wenn du im Moment eh nicht reitest, kannst du mal Richtung Handarbeit mit Biegen und Stellen schauen. Anleitungen dazu gibt es unter anderem bei Babette Teschen, Bent Branderup und seinen Schülern (ja- ich weiss, er würde kotz.. ää......den Inhalt seines Magens erleichtetn, wenn er das in einem Atemzug sähe, aber wird er wohl kaum:bae: ) oder als Buch den Oliver Hilberger.
    Unter den ersten beiden Namen findest du im Netz einiges; auch mal kostenfreie Videos, um eine erste Ahnung zu bekommen. Gibt sicher auch noch viele weitere.
    Also klassische Bodenarbeit anstelle oder zusätzlich zu Zirzensik
     
  8. Sigurdrifa

    Sigurdrifa Neues Mitglied

    Biegen und Stellen sollte man vorzugsweise mit Kappzaum, richtig? ... Ufff, dann hoffe ich, ich kriege einen günstigen und guten besorgt.
     
  9. Butterblume :))

    Butterblume :)) Inserent

    Geht auch am Halfter.......
     
  10. Farooq

    Farooq Erbsianerin

    kurze frage: wieviele reiter reiten dieses pferd?

    wenn ich das nun richtig verstanden habe: 4? oder ?

    die besitzerin, du und noch 2 weitere personen, richtig?

    dann würde ich nämlich sagen: das ist viel zuviel für des pony...also zuviele personen machen mir da rum....kann das sein?:bahnhof:
     
    GilianCo, *FrogFace* und Leo gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Suche Hilfe - Pony: Kopf oben bei Trab und Galopp - Ähnliche Themen

Suche Hilfe - Vertrauen im Gelände: Pferd geht durch
Suche Hilfe - Vertrauen im Gelände: Pferd geht durch im Forum Allgemein
Auf der Suche nach dem passenden Deckhengst für meine Stute, bitte um Hilfe ;)
Auf der Suche nach dem passenden Deckhengst für meine Stute, bitte um Hilfe ;) im Forum Pferdezucht
Hilfe bei Sponsorensuche
Hilfe bei Sponsorensuche im Forum Allgemein
Hilfe ich suche mein altes Pferd!!!!!
Hilfe ich suche mein altes Pferd!!!!! im Forum Neue Besitzer gesucht
möchte Ausrüstung erneuern - suche Hilfe(für Reiter)
möchte Ausrüstung erneuern - suche Hilfe(für Reiter) im Forum Ausrüstung
Thema: Suche Hilfe - Pony: Kopf oben bei Trab und Galopp