1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tata-Hengsti kanns Kompliment!!

Diskutiere Tata-Hengsti kanns Kompliment!! im Bodenarbeit Forum; Ich sag euch ich bin sowas von total überrascht über die schnelle Lernfähigkeit meines Kleinen.Da ich ja nebst reiten auch vieles am Boden mache...

  1. Topas31

    Topas31 Gesperrt

    Ich sag euch ich bin sowas von total überrascht über die schnelle Lernfähigkeit meines Kleinen.Da ich ja nebst reiten auch vieles am Boden mache um ihm im Kopf helle zu halten hab ich auch mit zirzensischen Lektionen angefangen.
    Vor einer Woche haben wir probiert mit Kompliment anfangen unter zu Hilfe nahme der Beinlonge.Beatrice ein Mädl was bei uns in dem Gebiet sehr viel Erfahrung hat hilft uns da dabei.
    Tja und heut wars soweit ! Er hats nach 2-3x "zurückwippen" selbst angeboten *vollstolzbin*!
    Fotos hier zu:

    TATA wir machen Kompliment!
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Topas31

    Topas31 Gesperrt

  3. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    ja so eine beinlonge kann hilfreich sein :)
    Ihr habt sie wenigstens richtig angewendet, ich hab da schon dinge gesehen wie leute die angebracht haben - oh mein Gott.
    Ich hab es damals ohne longe bei gebracht, hat auch geklappt.

    EDIT: Großer anfängerfehler, den ich gott sei dank bei euch nicht sehe, ist das die longe nicht um den bauch gelegt wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Aug. 2006
  4. Topas31

    Topas31 Gesperrt

    Nööö das Mädl is recht zackig drauf -hat mit 16J. auch schon Lizenz- der vertrau ich vollstens wenn sie was macht!
     
  5. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    übrigens, meine haflingerstute hatte damit immer ein problem. Sie hat ja gleichgewichtsstörungen, die bei unregelmäßigen training sichtbar werden. Bei ihr war damals das Problem das wenn sie nach hintenschaukelte sich "hinwarf" und "kniete" und nicht das machte was ich eigentlich wollte.
    Deshalb hab ich das bei ihr teilweise mit Transportgamaschen gemacht weil sie wie gesagt ihr volles gewicht runter warf. Mein Shetty wallach konnte das ohne probleme. Lag wohl damals wirklich am gleichgewicht, jetzt kein meine Stute das komplett richtig und beides. Denn als ich ihr dann das "knien" richtig beibringen wollte, machte sie das Kompliment - verkehrte welt.


    Unter welchen Kommando lässt Du das laufen?

    Gruß
    Nina
     
  6. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Klasse, dass es so schnell geklappt hat! Das ist aber auch ein richtig Hübscher:)

    Mich würde mal erklären, was genau eine Beinlonge ist, wofür sie gut ist und so. Hab nämlich ehrlich gesagt von zirsensichen Lektionen üüüüberhaupt keine Ahnung, aber interessant finde ich es schon. Und: Nein, bevor der Kommentar kommt...ich habe es nicht vor alleine ohne Ahnung zu haben auszuprobieren;)
     
  7. Nina

    Nina Inserent

    Hallo,
    eine Beinlonge. Den sinn von dem "hilfsmittel?"
    Also, es ist eine Art Stütze, es hilft dem Pferd sich korrekt auszubalancieren. Und nimmt auch indirekt dem menschen die last ab den Huf hoch zu halten. Durch die beinlonge bleibt der Huf oben und man kann in ruhe das pferd leicht drücken damit es sich nach hinten lehnt und das kommando ausführt.

    Allerdings ist da auch eine gewisse Verletzungsgefahr und ich weiß nicht, aber ich mach es ohne. Denn man kann ja nicht immer auf sowas vertrauen. Zudem kann ich, wenn ich den Huf in der Hand habe besser regulieren und wenn das Pferd wippt schneller absetzen.

    Gruß
    Nina
     
  8. Schnuffel

    Schnuffel Guest

    Danke sehr für die Erklärung:)
     
  9. Nina

    Nina Inserent

    Kein problem !
     
  10. Sandy K

    Sandy K Inserent

    Also ich hab immer ein bein angehoben und zwiche die beine ein leckerli gehalten.dann hat das pferd sich allein verbeugt!macht ihr das auch so?Also natürlich hab ich am anfang nicht verlangt dass das pferd ganz runter geht halt immer schritt für schritt soweit wies das pferd mitgemacht hat!
     
Thema: Tata-Hengsti kanns Kompliment!!