1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tierarzt oder Pferdedentist?

Diskutiere Tierarzt oder Pferdedentist? im Sonstiges Forum; ich kenne dentisten aber auch ohne sedierung in ruhe 1,5h pro pferd. muss man eben gucken bzw wissen. was fürs eine fperd gut ist, ist fürs...

  1. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    ich kenne dentisten aber auch ohne sedierung in ruhe 1,5h pro pferd.

    muss man eben gucken bzw wissen. was fürs eine fperd gut ist, ist fürs andere schlecht.
     
  2. Fräulein Maja

    Fräulein Maja Mitglied

    Ja für meine definitiv mit Sedierung :astrein: das tu ich ihnen zumindest bei dem besagten Dentisten nicht mehr an
     
  3. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Ich hatte jetzt aktuell eine Dentistin da. Weil das mit dem Vorgänger (FachTA für Pferde, hauptsächlich Zähne) voll nach hinten losging. Sediert habe ich. Dentistin hat sich sehr viel Zeit genommen, mich auch fühlen und gucken lassen,, viel erklärt. Absolut pro Pferd. Sehr zufrieden, darf sehr gern wiederkommen.
     
    Mahivo gefällt das.
  4. ulrike twice

    ulrike twice Heidemaus

    @NaBravo
    die, die auch connemaras hat?
     
     
  5. friederike43

    friederike43 Bekanntes Mitglied

    Ich bin eigentlich immer sehr froh, wenn der Pferdezahnmensch schnell fertig ist. Das lange Aufhalten des Maules mit dem Gatter ist meistens eher schlecht fürs Kiefer und der Kaumuskulatur. Im Schlimmsten Falle konnte meine Stute danach überhaupt nicht mehr kauen. Geholfen hat dann nur noch eine Akupunkturbehandlung am Kiefer.
    Seit das Ganze mit einer anderen TÄ schneller geht, ist das viel schonender, die Zähne verlieren nicht ganz so viel Substanz und Pferdi kann gleich danach wieder fröhlich Heu mümmeln.
     
  6. ruffian

    ruffian Schimmelreiterin

    Falls längere Bearbeitung nötig ist schließt mein TA zwischendurch das Maulgatter. Vorher wird das Maul mit etwas Wasser gespült, dann die Maschine gesäubert und Zubehör ggf. ausgewechselt. Danach geht es weiter. Die Pause hilft dem Pferd und auch dem TA, beide können keine Verspannungen gebrauchen.
     
    Frau Horst, Habiba und Lorelai gefällt das.
  7. NaBravo

    NaBravo Bekanntes Mitglied

    Nein, hat die nicht.

    Das war in 15 Min. nicht erledigt. Gatter wurde geschlossen wenn nötig. Ich sag ja - pro Pferd, absolut.
     
    Mahivo gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Tierarzt oder Pferdedentist? - Ähnliche Themen

Hufgeschwür Tierarzt oder Schmied?
Hufgeschwür Tierarzt oder Schmied? im Forum Äußere Erkrankungen
FIKTIVER Totenschein für Pferde vom Tierarzt oder Schlachter möglich?
FIKTIVER Totenschein für Pferde vom Tierarzt oder Schlachter möglich? im Forum Pferde Allgemein
Tierarzt-Versichert oder Berufsrisiko?
Tierarzt-Versichert oder Berufsrisiko? im Forum Versicherungsfragen
Tierarzt oder Pferdedentalpraktiker?
Tierarzt oder Pferdedentalpraktiker? im Forum Haltung und Pflege
Tierärztin gut? (Pilz, Milben, Schuppen)
Tierärztin gut? (Pilz, Milben, Schuppen) im Forum Äußere Erkrankungen
Thema: Tierarzt oder Pferdedentist?