1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tierarzt und großes Blutbild

Diskutiere Tierarzt und großes Blutbild im Sonstiges Forum; Hallo, ich habe bei meinem Pferd das große Blutbild mit Zusatzleistungen machen lassen und wollte mal fragen, ob die Preise so in Ordnung sind. 1*...

  1. Dutch_OnE

    Dutch_OnE Neues Mitglied

    Hallo,
    ich habe bei meinem Pferd das große Blutbild mit Zusatzleistungen machen lassen und wollte mal fragen, ob die Preise so in Ordnung sind.
    1* Blutprobenentnahme, ACHT Bestimmung, Insulin, Cholesterin u. Eisen incl. Versand 98,15 €
    1* großes Pferdeprofil 48,51 €
    1* Spurenelemente Laborkosten 41,36 €
    1* Anfahrt 13,79 €

    Netto 201,81 € + 38,35 MwSt, also fast 240 €. Ist der Preis in Ordnung?
    Dazu kommt, dass man uns nicht gesagt hat, dass das Pferd für Insulinmessung nüchtern sein muss. Was ist in diesem Fall nüchtern? Kein Kraftfutter oder auch kein Raufutter?

    Gruß
    DO
     
  2. aquarell

    aquarell Inserent

    Die Preise sind von Labor zu Labor unterschiedlich. Aber so im ganzen kommt das schon hin.
     
    GilianCo gefällt das.
  3. Dutch_OnE

    Dutch_OnE Neues Mitglied

    Alles klar und was ist mit Insulin und nüchtern?
     
  4. Hippocampus

    Hippocampus Aktives Mitglied

    Hallo,

    hier mal die GOT, das sollte die aktuelle sein.

    https://www.bundestieraerztekammer.de/d.php?id=287

    Nach meinem Kenntnisstand dürfen Tierärzte das dreifache des Grundsatzes berechnen, daher die Unterschiede.

    Ob darüber hinaus Zuschläge anfallen können, müsstest Du da mal nachlesen.

    Zu den Fachfragen kann ich nix sagen

    Lg
     
     
  5. aquarell

    aquarell Inserent

    http://v17.laboklin.de/pages/html/de/VetInfo/aktuell/lab_akt_1103.htm

    hier kannst du einiges nachlesen

    bzgl. Laborpreise: diese haben (fast) nichts mit der GOT zu tun.
    - Blutprobenentnahme
    - Probe für den Versand fertig machen
    - Porto
    - Auswertung
    dazu natürlich allgemeine Untersuchung und Fahrtkosten (anteilig)
    diese Punkte können nach der GOT berechnet werden

    die eigentlichen Preise für die Blutunterschung richten sich nach dem Labor
     
  6. Dutch_OnE

    Dutch_OnE Neues Mitglied

    Vielen Dank.
     
  7. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Ist das gleiche wie beim Menschen. Keinerlei Futter über mehrere Stunden. Blut am besten morgens vor der Fütterung und über Nacht auf Sägemehl stellen. Und selbst dann ist das ganze noch problematisch. Da Stress bei der Blutabnahme das Ergebnis ebenfalls verfälschen kann.
     
  8. GilianCo

    GilianCo Langzügelbespaßer

    Notfalls beim Labor nachfragen - es gibt durchaus auch die Aussage, das "Heunüchtern" ausreicht, weil ja heutzutage viele Pferd 24 h Heu zur Verfügung haben. Auch genau fragen, wie lange nüchtern da sinnvoll ist. Eine ganze Nacht ist ja beispielsweise eher ungesund, und würde ich, wenn ich eine Wahl habe, immer umgehen. (Stichwort Magenspiegelung, da hätte man beispielsweise keine Wahl).
     
    aquarell gefällt das.
  9. friederike43

    friederike43 Bekanntes Mitglied

    Mir wurde gesagt, Heu darf sie, Kraftfutter (Pellets, Getreide...) nicht.
     
    Farooq, GilianCo und *FrogFace* gefällt das.
  10. Mirage

    Mirage Bekanntes Mitglied

    Interessant wie unterschiedlich das ist. Bei einer Freundin wars eine klare Ansage, dass komplett nüchtern wirklich wichtig ist. Um Mitternacht gabs die letzte Heuration, um 7 Uhr morgens dann Blutabnahme.
     
Die Seite wird geladen...

Tierarzt und großes Blutbild - Ähnliche Themen

29456: Tierärztliche Informationsveranstaltung am 28.09.2018 (Fütterung)
29456: Tierärztliche Informationsveranstaltung am 28.09.2018 (Fütterung) im Forum PLZ Raum 2
Tierarzt im Allgäu/Kaufbeuren/Reichenbach gesucht
Tierarzt im Allgäu/Kaufbeuren/Reichenbach gesucht im Forum PLZ Raum 8
Tierarzt für AKU in der Nähe von Waabs / Eckernförde
Tierarzt für AKU in der Nähe von Waabs / Eckernförde im Forum PLZ Raum 2
Tierarzt-Thread
Tierarzt-Thread im Forum Sonstiges
Tierärztin gut? (Pilz, Milben, Schuppen)
Tierärztin gut? (Pilz, Milben, Schuppen) im Forum Äußere Erkrankungen
Thema: Tierarzt und großes Blutbild