1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tierschutz??????

Diskutiere Tierschutz?????? im Pferde Allgemein Forum; Moin, ich weiss nicht, ob das hier richtig steht, wenn nicht bitte verschieben. Es gibt ja schon seit Jahren immer wieder diverse Skandale über...

  1. caramba

    caramba Neues Mitglied

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Mai 2010
  2. Chaosweib84

    Chaosweib84 Inserent

    Ja das hört man ja immer wieder, sauerei sowas, aber ich glaube viele Vereine werden von Menschen geleitet die sich so ihn einem Tierschutz*wahn* befinden, das sie gar nicht mehr merken das sie dem ganzen nicht gerecht werden können. hab ich hier auch schon erlebt, da betreibt jemand *tierschutz* und muss alleine 25 Pferde versorgen, der Platz ist eigentlich nicht da, die Mittel sind nicht da, und trotzdem muss jedes 35 jährige Arthrosepferd unbedingt noch eine Kortisonkur bekommen damit es nochmal 2 Wochen in dem viel zu engen Stall stehen kann... ich glaube in dem Fall nicht das es der Dame bewusst ist.

    Na ja, auf jeden Fall ist Tierschutz leider oft entweder Kommerz oder falsch verstande Tierliebe und völlige Überforderung.
     
  3. Kascha

    Kascha Neues Mitglied

    ich finde auch das man es mit soetwas nicht übertreiben darf!
    natürlich müssen Tiere geschützt werden aber wenn es ihnen in "geschütztem" Zustand noch schlechter geht wie vorher was hat das dann für einen sinn?!:confused2:
     
  4. caramba

    caramba Neues Mitglied

    Das ist genau meine Meinung.
    In diesem Verein geht es Pferden schlechter, als es vorher. Einige dieser Tiere hätten längst erlöst werden müssen, bevor sie in diesen Verein kommen. Dort sind schon Pferde verhungert oder halt elendig krepiert. Traurig aber wahr.
    Mehr über die SOS-Pferdehilfe könnt ihr unter:
    http://www.jawor-seite.de

    lesen
     
     
  5. Carafenji

    Carafenji Inserent

    Huhu... erstmal ..ich bin gerade nur auf dieses thema aufmerksam geworden wegen dem namen "caramba"...denn so heisst unser Pony :biggrin:

    dannn kann ich auch nur noch zu dem thema "tierschutz" sagen...die haben nich mehr alle latten am zaun.
    ich kenne eine die ihre pferde weder am stall..noch auf der weide artgerecht hält..zum einen was die weide angeht..es liegen pfähle mit nägeln rum..der zaun ist im arsch die verletzungs gefahr und das sie eben kurz ab hauen ist sehr hoch..futter bekommen die tiere nur einmal als heu-rundballen der abgestellt wird..wenn der ballen alle is,können die armen tiere bis zu 5 tage oder länger auf futter wraten.( die weide ist leeeeeeeeeeeeeeeeeeer ) naja wasser wird sich vom nachbarn gekümmert..wenn er es nich machen würde würden die tiere auch nichts bekommen.. die pferde sind mager..jung und sehen schlecht aus..auch hfe..:confused2:....
    am stall..die pferde stehn bis oben hin in der scheisse...die ausläufe sind voller kacke...die tiere liegen im heu und machen da ihr geschäft drauf...trächtige stuten werde in bauch getreten.............
    ach leute und noch vieles mehr... der tierschutz..das veterinärsamt war schon 4mal oder mehr da... und NICHTS !!! es wird da nicht gegen unternommen...ich kanns nich vertsehen.:no:

    auf der anderen seite kommt das amt zu einer bekannten von mir die 4 pferde hatte,und alle dick..also gut ernährt und auch sehr gepflegt usw.. eine stute dabei...traber,27 jahre,udn einen halben herzfehler... ihr ging es aber gut,sie hatte lebensfreude,hat gefressen und sah hufe fell augen alle stop aus. und ihr wollten sie nen strick drehen....aber sie war ..ist liebevoll zu den tieren..die andere nicht.



    so nu hab ich mich aus gekotzt:wink:..und alles nur weil ich den namen gelesen hab..lach***


    vlg dani
     
  6. caramba

    caramba Neues Mitglied

  7. SOS-Pferdehilfe

    SOS-Pferdehilfe Neues Mitglied

    Sehr geehrte Frau K* [Name unkenntlich gemacht - McBeal], Ihre hier getätigten öffentlichen Angaben sind unwahr und entspringen Ihrer scheinbar regen Fantasie. Sie kennen weder unseren aktuellen Pferdebestand noch haben Sie unsere Tiere in den letzten Jahren zu Gesicht bekommen.

    Unser Tierbestand erfreut sich nach eingehender Prüfung durch Veterinäramt Salzwedel und einer expliziten Begutachtung durch einen Tierarzt bester Versorgung und der Zustand aller Tiere ist als gut befunden worden.

    Wie auch für die Vergangenheit das Veterinäramt Seelow bestätigen kann, ist unsere Tierhaltung aufgrund diverser angeblicher Missstände sehr regelmäßig überprüft worden und in jedem Fall wurde der vorgebrachte angebliche Sachverhalt nicht festgestellt.

    Das in den Medienberichten tot aufgefundene Pferd gehört nicht in unseren Bestand. Wir überlassen es den Behörden zu prüfen, ob dieses Tier jenen Menschen zugeordnet werden kann, die in dem von Ihnen verlinkten Forum seit Jahren gegen unseren Verein agieren. Die gezeigten Fotos in den Beiträgen belegen deutlich den heimlichen "Besuch" bei uns.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Mai 2010
  8. Chiara22

    Chiara22 Vorsicht- Chiara Chaos im Anmarsch!

    @ SOS: Ihre eigene Aussage in der Presse lautete doch es ist ihr Pferd und erst ein paar Tage tot. Dann kam der Wiederruf.

    Und das Jawor-Board ist doch ein Forum, was lediglich Presse-Berichte etc. zusammenträgt und hinterher drüber diskutiert wird, wie auch hier oder in anderen Foren.

    Selbst auf ihrer Seite zitieren sie und geben ihre Stellungnahme dazu ab.

    Also diskutiert jeder, keiner greift den anderen aber mit vollständigen Namen an. Von daher schlage ich vor, sachlich ohne persönlich zu werden hier doch zu diskutieren.

    Jeder kann doch auf Ihrer Seite oder bei Jawor oder in der Zeitung selber lesen und sich eine eigene Meinung bilden.
     
  9. SOS-Pferdehilfe

    SOS-Pferdehilfe Neues Mitglied

    worüber sollte diskutiert werden? über unsinnige und überflüssige schauergeschichten? es reicht nach deutscher gesetzgebung leider nicht aus zu sagen man hätte gehört oder gelesen.
     
  10. jawor

    jawor Neues Mitglied

    Können sie diese Anschuldigung Beweisen?
    Das werden sie nämlich machen müßen, wenn es drauf an kommt. :tongue:
     
Die Seite wird geladen...

Tierschutz?????? - Ähnliche Themen

Alleinhaltung von Pferden - tierschutzwidrig?
Alleinhaltung von Pferden - tierschutzwidrig? im Forum Haltung und Pflege
Pferd aus Tierschutz ohne Papiere
Pferd aus Tierschutz ohne Papiere im Forum Pferde Allgemein
Tierschützer....
Tierschützer.... im Forum Pferde Allgemein
Wie reagieren bei Tierquälerei wenn der Tierschutz nix tut ?
Wie reagieren bei Tierquälerei wenn der Tierschutz nix tut ? im Forum Pferde Allgemein
Tierschutz- recht oder unrecht???
Tierschutz- recht oder unrecht??? im Forum Allgemein
Thema: Tierschutz??????