1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tips gegen langeweile bei Boxenruhe

Diskutiere Tips gegen langeweile bei Boxenruhe im Haltung und Pflege Forum; Hallo Ihr lieben, mein Dicker hat leider einen Schaden an der Sehne und muss vorerst die nächsten Wochen die Box hüten. Er steht sonst immer...

  1. Franzi J.

    Franzi J. Inserent

    Hallo Ihr lieben, mein Dicker hat leider einen Schaden an der Sehne und muss vorerst die nächsten Wochen die Box hüten.
    Er steht sonst immer tagsüber auf Koppel, kann sich über langeweile also nicht beklagen, nun... wie kann ich ihm das so angenehm wie möglich machen? habt Ihr was in der Box womit sich eure Vierbeiner beschäftigen können?
     
  2. User4711

    User4711 gelöscht

    Hat er die Möglichkeit in einer Box mit Fenster in den Hof/Koppeln gestellt zu werden? So daß er möglichst viel vom Trubel mit bekommt?
     
  3. Charly K.

    Charly K. ...ich bin doch nicht kreativ.

    Kleinen Paddock auf / neben der Koppel abspannen (sicher!), ihn darauf stellen statt in die Box - dann hat er frische Luft, Sonne und Beobachtungen zu machen, kann bei seinen Kumpels sein, die Sehne wird auch nicht mehr belastet als in der Box.


    LG, Charly
     
  4. Wenn dein Pferd ein "Spielkind" ist, Ball in der Box aufhängen. Eventuell Clickertraining. Ja/nein sagen, etwas auf Kommando aufheben oder so belastet das Bein nicht, strengt den Kopf an, sorgt für Beschäftigung mit dir und sorgt für Ausgeglichenheit.
     
     
  5. Franzi J.

    Franzi J. Inserent

    Haben das angebot bekommen Ihn tagsüber in eine box draußen zu stellen, haben auch Boxen mit kleinem Paddock die wir auch nutzen können wenn er sich denn wieder bewegen darf, aber gestern war erst die Diagnostik und humpelstielzchen hat ordnetlich schmerzen und humpelt schon im Schritt, daher erstmal komplett Boxenruhe. Er hat auch nen Pferdenachbarn ist also nicht alleine, bekommt viel Stroh und auch genug Heu aber das is auch irgendwann aufgefressen ;)

    Die Koppel ist 10 minuten Fußweg entfernt, ist jetzt gerade nicht so optimal ;) werden da eher auf die kleinen Paddocks zurückgreifen wenns soweit ist
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Feb. 2015
  6. Nimm ein Heunetz, dann muss er langsamer fressen.
     
  7. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Krankenpaddock absprerren, Heunetzte aufhängen (3cm MW), Zweige zum Knabbern hinlegen (Birke, Weide, Heildebeere, Apfel, usw...)
     
  8. C&J

    C&J Inserent

    Such mal bei Intelligenzspielchen, da gibt es einige die sich auch für die Box eignen. Zum Beispiel mehrere umgedrehte Eimer mit Leckerchen drunter, die er dann umwerfen muss. Teppich ausrollen beibringen sollte auch möglich sein, wenn du für den Moment das Stroh etwas beiseite schiebst.
    Mein Stütchen hat bei Boxenruhe auch immer Massagen sehr genossen. Falls du eine gute Physio o.ä. an der Hand hast, lass dir zeigen wie du den Lymphfluss unterstützen kannst, das beschleunigt dann auch die Heilung. Ggf. gehen auch schon einzelne Dehnungsübungen (nur in Absprache mit Fachmann!).
    Ansonsten übe einfach Sachen, die bisher noch nicht gut geklappt haben, aber für die man sich im Alltag auch noch nie die nötige Zeit genommen hat: Pferd soll einen Huf im Eimer stehen lassen (zum Kühlen beispielsweise), Gebiss selbstständig ins Maul nehmen, etc. Natürlich nur Sachen bei denen kein Potenzial für "Ausraster" besteht.
     
  9. Nike

    Nike Fotowettbewerbssieger Mai ´09

    Noch mal kurz ergänzend zu meinem vorherigen Beitrag: Wenn dein Pferd es nicht gewöhnt ist aus einem Heunetz zu fressen, können 3cm MS etwas klein sein. 4,5cm würden es dann auch erst mal tun. Dann kannst du immer noch sehen, ob es passt oder du doch kleinere nehmen solltest. Bloß für den Anfang erscheinen mir 3cm schon recht klein.
     
  10. Sancta

    Sancta Bekanntes Mitglied

    Wäre es mein Pferd und es müsste unbedingt in der Box bleiben, dann würde ich auch schauen das es so viele Außenreize mitbekommt wie möglich.
    Meine zwei sind wie meine Oma. Stell die irgendwo ab wo die was zu gucken haben und die sind den ganzen Tag beschäftigt.
    Also wenn Blick auf die Herde nicht möglich, dann vielleicht so das er auf den Hof schauen kann?
    Heunetz wurde ja schon genannt. Dazu würde ich noch Äste zum knabbern anbieten, aber aufpassen das es auch wirklich welche sind die vertragen werden.
    Dazu dann 1-2x Täglich Beschäftigung durch dich (Zirzensik), nur nicht überfordern. Ein gefrustetes Pferd (weil Aufgaben nicht verstanden/überfordert) zusammen mit Boxenhaft finde ich keine gute Kombination.
    Was man für eine kurzzeitige Beschäftigung auch machen kann ist Möhren in den Heunetzen zu verstecken. Dann muss er bisschen friemeln.
     
Die Seite wird geladen...

Tips gegen langeweile bei Boxenruhe - Ähnliche Themen

Hufrehe - Ursachen, Brainstorming und Tips
Hufrehe - Ursachen, Brainstorming und Tips im Forum Erkrankungen / Verletzungen des Bewegungsapparates
Alternative für Pikeur Lugana Slim / Tips für schmale Reithosen??
Alternative für Pikeur Lugana Slim / Tips für schmale Reithosen?? im Forum Ausrüstung
Unbissige Blutegel - Tips und Tricks
Unbissige Blutegel - Tips und Tricks im Forum Naturheilmethoden
Life Hacks - Tips rund um den Stall - nicht nur für Selbstversorger
Life Hacks - Tips rund um den Stall - nicht nur für Selbstversorger im Forum Haltung und Pflege
Tips zum Verladen gesucht, spezielles Problem
Tips zum Verladen gesucht, spezielles Problem im Forum Pferde Allgemein
Thema: Tips gegen langeweile bei Boxenruhe